"Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Moderator: BBL

Benutzeravatar
Suaron

BBL-Meister Season 9
Beiträge: 119
Registriert: 10. Mai 2017, 18:55
Orden: 1
Wohnort: Zwickau

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Suaron » 7. Oktober 2019, 12:43

Auch von mir die Gratulation zum Meistertitel!! :-BD

Benutzeravatar
MeschuggeGyri
Beiträge: 21
Registriert: 11. März 2019, 14:21
Wohnort: --

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von MeschuggeGyri » 7. Oktober 2019, 16:29

Gratulation dem Meister! ^:)^
7 Siege bei nur einem Unentschieden und einer Niederlage sind eine reife Leistung, Chapeau! :-BD
...und jetzt den Titel verteidigen, eine Saison geht ja noch.
By the way, hat das schon mal jemand geschafft? :-?

Viele Grüße
MeschuggeGyri \m/

Benutzeravatar
Grothgerek

Sponsor
Beiträge: 137
Registriert: 6. Juli 2018, 08:52
Orden: 1
Wohnort: --
Kontaktdaten:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Grothgerek » 19. November 2019, 21:33

Gerade ein weiteres Spiel mit meinen Vampiren beendet.
Ich hatte ja erst Zweifel... aber Nuffle meint, Scheiß drauf das Team zerstör ich!
Nach 4 Spielen habe ich noch nicht einen einzigen Touchdown.
Und besonders das erste und letzte Spiel waren von Nuffle "gesegnet". Im ersten Spiel habe ich es geschafft die ersten 5 Runden jedesmal einen Doppel-Skull zu werfen. Ist ja nicht so als ob ich die Wiederholungswürfe für irgendwelche anderen Kritischen Momente bräuchte, besonders als Vampir. Und natürlich hat es mit den 5 Doppel auch nicht aufgehört. Wenn man noch die Kombinationen aus Block und Skull dazuzählt, bin ich wahrscheinlich bei 10-12 Unglücklichen Würfen. Und so viele WH-Würfe hatte ich nun auch wieder nicht.

Und heute... wahrscheinlich eins meiner besten Spiele, obwohl die Eins wieder mal dominiert hatte. Gegen Oger haben Vampire wahrscheinlich die besten Chancen. Billige Thralls um Oger zu blocken und wendige Vampire um Touchdowns zu erzielen... theoretisch. Das gute Omen zeigte sich dadurch, dass 3 von 3 Vampiren bereits in der ersten Runde Blutlust zeigten (der 4. schlief bereits, dank Anstoßtabelle).
6 Touchdown-Versuche wurden durch 1er trotz Wiederholungswurf vereitelt. Entweder Blutlust wollte nicht, oder ein Sprint, oder ein einfaches Ausweichen auf 2+, oder aber ein Gnoblar-Block mit 3 Würfel. Im Schnitt hatte ich für jeden Versuch etwa 2-3 Würfel werfen müssen. Meist nur auf 2+ oder 3+... jedesmal trotz Whw. ein Desaster.


Dies erinnert mich an ein vergangenes Spiel, was noch in BB1 stattfand. Ich war noch ein junger Coach von garstigen Rattenmenschen, Jahre ist's her (Real Life Jahre). Es war ein verregneter Tag, 2. Halbzeit. Und ich wollte unbedingt dass mein Geschick 3 Werfer mit Ballgefühl den Ball in die Touchdown Zone trägt. Der Gegner wurde bereits vom Rattenoger zerfetzt und der Sieg war mit 2:1 gewiss. Es waren noch 5 Runden Zeit...
ein Wurf auf die 4+ mit automatischer Wiederholung dank Ballgefühl. (75% zum aufheben pro Runde)
Es wurde leider kein 3:1...

Wenn ich mich nicht verrechnet habe, liegt die Chance 10 mal hintereinander keine 4+ (oder Kopf mit Münze) zu werfen. bei etwa 1:1000 oder auch 0,1%. Wenn man bedenkt, dass wohl kaum jemand bereits 1000 Spiele gespielt hat, eine ziemlich umwerfende Zahl. Aber hey, man sagt ja immer Pech im Spiel Glück in der Liebe... wäre ich mal bloß nicht Informatiker geworden, wo der Frauenanteil bei der selben Prozentzahl liegt. :-L

Benutzeravatar
Araius
Beiträge: 634
Registriert: 10. Mai 2015, 14:58
Wohnort: Hainburg

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Araius » 20. November 2019, 09:37

ich kenne das Gefühl... meine 2. Saison mit meinen Nurgle läuft auch gerade alles andere als gut.
Claw-Mighty Blow... was ist das? denkt sich mein Nurgle Krieger. selbst gegen Rüstung 7 im letzten Spiel keine Verletzung, außer eine auf Grund eines Feuerballs :-W
Nuffle hasst mein Team diese Saison auch. Immerhin hatte ich jetzt diese Saison schon einen TD im letzten Spiel... was auch gleichzeitig das erste diese Saison war, das ich nicht verloren habe. Sei es durch extremes Würfelpech, die verfluchte Anstoßtabelle oder das Können meines Gegners. Mein erster Punkt diese Saison... hoffen wir mal, dass es noch besser wird.
Ich habe einen eigenen, kleinen Twitch-Kanal. Wer vorbei schauen möchte, kann das gerne hier tun.

"That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die"
- Necronomicon

Benutzeravatar
Grothgerek

Sponsor
Beiträge: 137
Registriert: 6. Juli 2018, 08:52
Orden: 1
Wohnort: --
Kontaktdaten:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Grothgerek » 20. November 2019, 15:01

Kurzes Update:
Nuffle ist ein ******
Nachdem ich dank dem letzten Spiel heute meine erste Beförderung auf einen meiner Vampire bekommen habe, scheint dass Spiel zu meinen, sich bei mir für das Pech der letzten 4 Spiele entschuldigen zu müssen.

Ich bin jetzt offiziell in Besitz eines Stärke 4, Geschick 5 Vampirs, der immer noch die Option auf Skills aus allen Bäumen hat (außer Passen, aber bei Geschick 5...)

Was meint ihr, gehört Geschick 5 an die Front, um allen auf 2+ auszuweichen und TD zu erzielen, oder lieber doch nach Hinten, wo er übers ganze Spielfeld mit einer 4+ werfen kann?

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Skydiver » 20. November 2019, 17:41

Das kommt auf deinen persönlichen Spielstil an. Generell kann man mit Agi 4 Vamps einen guten Werfer skillen. Bei den stärek-Skills nimmst du den starken Wurfarm und bei einem Double gibst du ihm entsprechende Wurf-Skills. Durch 1 Tacklezone kommt er mit einer 2+ durch. Der Vorteil von Agi 5 = bessere Chancen auf einen akuraten Pass. Long Bomb mit Agi 4 + starker Wurfarm = Wurf auf die 4+. Bei Agi 5 sind wir schon bei 3+, kannst ihn aber auch durch mehrere Tackle-Zonen mit einer 2+ hüpfen lassen.

atticor

BBL-Meister Saison 14
Beiträge: 79
Registriert: 15. August 2016, 18:23
Orden: 1
Wohnort: --

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von atticor » 23. November 2019, 14:55

Ich bin was Vampire angeht einer Spielweise sie sich auf Passen konzentriert sehr skeptisch.
In der Regel kommt man dabei ja in Zugzwang und dann wäre es wichtig dass der WerferVampir einen Thrall hat zum Beißen und der der den TD macht am besten auch. Sind sonst halt 2 zusätzliche 2+ die gererollt werden müssten. Und mit Bewegung 6 ist halt auch nicht gerade die Möglichkeit da außer Reichweite vom Gegner zu stehen. Wenn die Situation nur diese Strategie hergibt macht mans natürlich, aber dafür skillt man in der Regel nicht extra.

Wichtig ist dass du mit AGI 5 an einem Spieler durchkannst und eine 2+ Hypnogaze hast. Er ist praktisch dein Spielemacher, also gleich hinter die Front wo er ne Hypnogaze oder einen Pickup in Tacklezonen machen kann etc., aber nicht geblitzt wird.
“The only thing we're allowed to believe is that we won't regret the choice we made.” ~Levi (Attack on Titan)

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Beiträge: 208
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Dari » 16. Dezember 2019, 20:55

Im Namen der BBL-Orga gratuliere ich dir zum Meister-Titel der Saison 14, Atticor. ^:)^ ^:)^

Desweiteren gratulieren wir dem Vize - Meister der Saison 14, TiJaNe7 ^:)^
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Benutzeravatar
MeschuggeGyri
Beiträge: 21
Registriert: 11. März 2019, 14:21
Wohnort: --

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von MeschuggeGyri » 17. Dezember 2019, 08:53

Respekt und Anerkennung den Vampiren und ihrem Trainer Atticor! ^:)^
Darauf erst mal ein guter französischer 63er A positiv! :D

Viele Grüße
MeschuggeGyri \m/

atticor

BBL-Meister Saison 14
Beiträge: 79
Registriert: 15. August 2016, 18:23
Orden: 1
Wohnort: --

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von atticor » 17. Dezember 2019, 21:00

Dankeschön. Den haben sich die Vampire verdient so wie sie ihren Durst im Zaum gehalten haben. Und das bei klar übermenschl- ich meine übervampirlichen Leistungen.
Einer hat übrigens endlich sein Lauftalent durchscheinen lassen.
Könnt so weiter gehen :lol:
“The only thing we're allowed to believe is that we won't regret the choice we made.” ~Levi (Attack on Titan)

Antworten