Bild

Ab sofort 1x im Monat: Das Infovideo unserer Moderatoren! Mal reinschauen.

"Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

onlyAcki
Beiträge: 76
Registriert: 24. September 2015, 16:12
Wohnort: Lauingen

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von onlyAcki » 30. November 2017, 15:12

Vielen Dank für die vielen Beiträge, Ziel erreicht.
Wollte mal wissen wie die Meinungen hierzu sind, und finde alle Antworten bis jetzt sehr interessant.
Azenth hat geschrieben:
30. November 2017, 15:06
Hey wolle,

sicherlich hast du recht, dass es mehr Daten bräuchte für eine präzisere Analyse. Die besitze ich nicht. Ich kann nur den aktuellen Stand analysieren. Ich habe es halt falsch gefunden nur die 1ten und 2ten Plätze zu betrachten. Stattdessen habe ich alle Spieler betrachtet und versucht die bestmögliche Analyse zu generieren mit den Daten die vorliegen. Dazu kommt noch hinzu, dass manche Teams einfach häufiger vertreten sind als andere Teams. Also kann eine Bewertung nur stattfinden, wenn diese auf Punkte pro Spiel runtergebrochen wird. Um so mehr Daten vorliegen desto genauer wird die Statistik, aber Tendenzen sind auch mit den vorhandenen Daten klar erkennbar.

Zudem habe ich ja noch nach Erfahrungen unserer Besten gefragt. ;-)

Gruß
Azenth
Da hast du sicherlich Recht, das nur die 1ten und 2ten Plätze zu betrachten falsch ist. Mir geht es abgesehen vom statistischen Wert auch noch um eine weitere Thematik. -> Vermutlich sehr viele Mirrormatches in der nächsten Saison. :ymdevil:

Grüße
onlyAcki

Shakril
Beiträge: 269
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Wohnort: Galathor

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Shakril » 30. November 2017, 15:33

Ich muss hier ausnahmesweise dem Wolle recht geben. Die Statistik ist schön anzusehen hat aber für mich wenig aussagekraft darüber welche Rassen als Starteam besser sind.

Zu Wolles Argumenten das man die Anzahl der Teams und die Gegner mitberücksichtigen muss, ist zudem auch WER spielt diese Teams wichtig. Es gibt bessere und schlechtere Coaches, dann Coaches die das erste mal ein neues Team spielen wo andere wie ich bei ihrer Stammrasse sind.

Es gibt für mich zuviele Variablen die in die Statistik nicht einfließen können.

Wenn es um die besten Anfängerteams angeht, schaue ich ganz gerne, was kann das Team, wie kompetent ist das Team in der Gesamtheit.
Ein Zwergenteam z.b. ist von Anfang an dazu in der Lage nahezu jedes team zu zerlegen. Ein Nurgle Team hat zudem Probleme damit, obwohl es zwar skills hat, aber diese eher nervig für den Gegner sind als dass sie spieletnscheidend sind.

Eine echte Analyse ist vermutlich erst in 2 Saisonen möglich, wenn man sieht, welche Rassen am ende hängen bleiben.

Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 707
Registriert: 22. Juli 2016, 09:08
Wohnort: Marienburg
Kontaktdaten:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von wolle » 30. November 2017, 15:54

Azenth hat geschrieben:
30. November 2017, 15:06
Dazu kommt noch hinzu, dass manche Teams einfach häufiger vertreten sind als andere Teams. Also kann eine Bewertung nur stattfinden, wenn diese auf Punkte pro Spiel runtergebrochen wird. Um so mehr Daten vorliegen desto genauer wird die Statistik, aber Tendenzen sind auch mit den vorhandenen Daten klar erkennbar.
Also um die Tendenz zu erkennen reicht ja der Blick auf Plätze 1 und 2 :D

Worum es mir geht, ist das eine Niederlage einer Rasse bei der nur 2 Coaches spielen, deutlich mehr zu Buche schlägt, bei dieser einfachen Art das zu berechnen, als beispielsweise bei Lizards. Also insbesondere wenn man nur Punkte pro Spiel berechnet.
Da müsste ein ausgleichender Faktor einberechnet werden. Wie genau der aussehen soll müsste man sich nochmal genauer überlegen, wenn das jemand machen will ;)

Und selbst dann gelangt man mit der Statistik zu der Aussage welche Rassen in der Saison 6 der Blood Bull Liga die besten Starterteams waren. Man müsste über viele Ligen und Turniere hinweg sich die Performance von neuen Teams anschauen, um generell von "den besten Starterteams" sprechen zu können. Und das ist schon ein Brett.
Es gibt hier nicht zu sehen, gehen sie weiter.
Sollten Sie auf schmerzen stehen, wir haben dort hinten noch Stellen frei:

http://bit.ly/2B2hN0s

Benutzeravatar
Hagen von Steynberg
Beiträge: 352
Registriert: 5. Oktober 2015, 19:54
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Hagen von Steynberg » 30. November 2017, 18:00

Hier findest du die Ergebnisse der NAF nach Rassen sortiert, die meisten finden im niedrigen TV Bereich statt für LRB 6:

http://naf.talkfantasyfootball.org/lrb6.html

Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 707
Registriert: 22. Juli 2016, 09:08
Wohnort: Marienburg
Kontaktdaten:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von wolle » 30. November 2017, 18:15

:YMDAYDREAM:

Tolles Sample.
Damit kann man mal spielen :-BD
Es gibt hier nicht zu sehen, gehen sie weiter.
Sollten Sie auf schmerzen stehen, wir haben dort hinten noch Stellen frei:

http://bit.ly/2B2hN0s

Benutzeravatar
Hagen von Steynberg
Beiträge: 352
Registriert: 5. Oktober 2015, 19:54
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Hagen von Steynberg » 30. November 2017, 19:20

wolle hat geschrieben:
30. November 2017, 18:15
:YMDAYDREAM:

Tolles Sample.
Damit kann man mal spielen :-BD
Ist natürlich von Turnieren mit Resurrection,also nicht hundertprozentig übertragbar, aber ganz hilfreich.

Benutzeravatar
Legion144
Beiträge: 30
Registriert: 10. Mai 2015, 18:49
Wohnort: bei Köln

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Legion144 » 30. November 2017, 20:15

Ich habe mal das Signifikanzniveau auf die Hypothese "Alle Teams punkten gleich viel" gecheckt,

Echsenmenschen (+) und Halblinge (-) haben einen p-Wert von <5%
Dunkelelfen (+), Skaven (+) und Goblins (-) einen von <10%

(Je kleiner der p-Wert desto signifikanter und (+) bedeutet dann signifikant besser als der Durchschnitt)

adj. R² ist 6,6%, also erklärt die Rasse insgesamt nicht viel der Spielergebnisse.

Weiterhin ist da vermutlich ein Selection Bias (erfahrenere Coaches nehmen andere Teams) drin und ich habe keinen Vergleich von TVs berücksichtigt.

Benutzeravatar
Yaghul
Beiträge: 392
Registriert: 7. September 2016, 17:07
Wohnort: Ithaca, NY
Kontaktdaten:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Yaghul » 5. Dezember 2017, 13:54

Die Hall of Fame ist weg, oder?
Bloodbowl 2 - Division L: Wer morastet der rostet (Skaven)
Spielübertragungen auf Youtube

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4588
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von writingbull » 5. Dezember 2017, 15:07

Yaghul hat geschrieben:
5. Dezember 2017, 13:54
Die Hall of Fame ist weg, oder?
Nein, sie steht immer noch: viewtopic.php?f=66&t=1441
;-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
Yaghul
Beiträge: 392
Registriert: 7. September 2016, 17:07
Wohnort: Ithaca, NY
Kontaktdaten:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Yaghul » 5. Dezember 2017, 15:09

writingbull hat geschrieben:
5. Dezember 2017, 15:07
Yaghul hat geschrieben:
5. Dezember 2017, 13:54
Die Hall of Fame ist weg, oder?
Nein, sie steht immer noch: viewtopic.php?f=66&t=1441
;-)
hehe, die meinte ich gar nicht, ich meinte diese hier: viewtopic.php?f=32&t=504

Aber die ist noch weiter hinten zu finden und auch leider nicht mehr aktuell. :)
Bloodbowl 2 - Division L: Wer morastet der rostet (Skaven)
Spielübertragungen auf Youtube

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast