"Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Moderator: BBL

Benutzeravatar
Legion144
Beiträge: 208
Registriert: 10. Mai 2015, 18:49
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Legion144 » 14. Juni 2018, 16:46

atticor hat geschrieben:
14. Juni 2018, 16:26
Ich mag das eine Modell, bei dem ich nicht absteige B-)
Masurk steigt dagegen in jedem ab... :razz:

Aber gerade bei so einem breitem Feld kann man erst für die allerletzten Spieltagen etwas handfestes ablesen.
Aber jetzt kannst Du uns ja zeigen, wie falsch meine Modelle sind! :D

N8wache82

Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 140
Registriert: 7. März 2017, 20:50
Orden: 1
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von N8wache82 » 22. Juni 2018, 10:26

Wow die Taverne auf der 2. Seite... mein Herz blutet...
Staffel H: B.F. Volkspark Reunion - https://www.youtube.com/user/n8wache82

Alresu
Beiträge: 238
Registriert: 4. Mai 2016, 22:05
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Alresu » 22. Juni 2018, 13:40

Ich schätze, das liegt an den ganzen Mini-Threads, die in letzter Zeit aufgetaucht sind. Eine Menge Zwischengeplänkel wurde ausgelagert.

Wildweasel

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis BBL-Meister Season 8
Beiträge: 136
Registriert: 25. Juni 2015, 23:27
Orden: 2
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Wildweasel » 25. Juni 2018, 05:51

Alresu hat geschrieben:
22. Juni 2018, 13:40
Ich schätze, das liegt an den ganzen Mini-Threads, die in letzter Zeit aufgetaucht sind. Eine Menge Zwischengeplänkel wurde ausgelagert.
Die Mini-Threads finde ich ziemlich unnötig.
Sie machen das Forum unübersichtlich und verteilen die Information an unterschiedlichen Orten.

Ich bin froh, dass Legion für die erste Liga einen Thread beibehalten hat!

Da kann man dann auch neben der Terminabsprache eine kontinuierliche Unterhaltung über das Ligageschehen, den Kampf um Meisterschaft, Auf- und Abstieg führen.

Azenth

El Bullrado - 1.Platz 1. Platz: Stellaris WB-05
Beiträge: 168
Registriert: 5. April 2017, 20:02
Orden: 2
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Azenth » 25. Juni 2018, 06:40

Wildweasel hat geschrieben:
25. Juni 2018, 05:51
Alresu hat geschrieben:
22. Juni 2018, 13:40
Ich schätze, das liegt an den ganzen Mini-Threads, die in letzter Zeit aufgetaucht sind. Eine Menge Zwischengeplänkel wurde ausgelagert.
Die Mini-Threads finde ich ziemlich unnötig.
Sie machen das Forum unübersichtlich und verteilen die Information an unterschiedlichen Orten.

Ich bin froh, dass Legion für die erste Liga einen Thread beibehalten hat!

Da kann man dann auch neben der Terminabsprache eine kontinuierliche Unterhaltung über das Ligageschehen, den Kampf um Meisterschaft, Auf- und Abstieg führen.
Falsch... ich finde die Spieltags bezogenen Threads sehr gut und wichtig für meine Arbeit. Das zeigt jedoch nur, dass ein Ligabezogenes Forum fehlt.

Viele Grüße
Azenth

Wildweasel

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis BBL-Meister Season 8
Beiträge: 136
Registriert: 25. Juni 2015, 23:27
Orden: 2
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Wildweasel » 25. Juni 2018, 09:31

Azenth hat geschrieben:
25. Juni 2018, 06:40
Falsch... ich finde die Spieltags bezogenen Threads sehr gut und wichtig für meine Arbeit.
Immer sehr sinnvoll und diskussionfördernd
auf einen Meinungsbeitrag mit „Falsch..“ zu antworten. :roll:

Ich weiß auch nicht, warum es für „deine Arbeit“ wichtig ist und diese „Arbeit“ nicht in den bisherigen Ligathreads betrieben werden kann?

In den Ligen, in denen ich gespielt habe wurden regelmäßig die Mehrheit der Spieltermine angekündigt und auch eine Diskussion über die Liga und die Organisation geführt, die Stimmung und Atmosphäre geschaffen und zur Rückmeldung für die Orga beigetragen hat.

Das scheint mir motivationsfördernder als irgendwelche albernen Strichlisten zu führen.

Azenth

El Bullrado - 1.Platz 1. Platz: Stellaris WB-05
Beiträge: 168
Registriert: 5. April 2017, 20:02
Orden: 2
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Azenth » 25. Juni 2018, 09:39

Wildweasel hat geschrieben:
25. Juni 2018, 09:31
Azenth hat geschrieben:
25. Juni 2018, 06:40
Falsch... ich finde die Spieltags bezogenen Threads sehr gut und wichtig für meine Arbeit.
Immer sehr sinnvoll und diskussionfördernd
auf einen Meinungsbeitrag mit „Falsch..“ zu antworten. :roll:

Ich weiß auch nicht, warum es für „deine Arbeit“ wichtig ist und diese „Arbeit“ nicht in den bisherigen Ligathreads betrieben werden kann?

In den Ligen, in denen ich gespielt habe wurden regelmäßig die Mehrheit der Spieltermine angekündigt und auch eine Diskussion über die Liga und die Organisation geführt, die Stimmung und Atmosphäre geschaffen und zur Rückmeldung für die Orga beigetragen hat.

Das scheint mir motivationsfördernder als irgendwelche albernen Strichlisten zu führen.
Hi Wildweasel,

es war nicht meine Absicht eine Diskussion direkt abzuwürgen. Falsch war in diesem Zusammenhang das falsche Wort. Eventuell steigere ich mich da zu sehr rein, dass kann jeder Kapo für sich handhaben wie er mag, aber ich finde es übersichtlicher, wenn ein Thema, in diesem Fall die Spieltagsabsprache, auch themenbezogen bleibt und auch abgeschlossen wird. Für den einzelnen Spieltag ist es sicherlich ausreichend, wenn alles in einem Thread gemacht wird. Doch wenn der Thread erst einmal eine gewisse Größe erreicht und man im nachhinein etwas nachvollziehen will, sucht man sich einen Wolf. Daher möchte ich für die Ligen 4 für jeden Spieltag einen separaten Thread haben. So haben die Coaches in diesen Ligen alles wesentliche auf den ersten 2 Seiten im Blick. Ich gebe dir Recht, dass man es so oder so handhaben kann und es letztendlich immer Gründe für das eine oder andere geben wird. Aber ich finde die Kritik die hier geäußert wird ebenso unangebracht, dass diese angeblichen Minithreads das Forum zumüllen. Denn um Müll handelt es sich nicht und die Coaches nutzen die Threads zu ihrer Terminfindung.

Gruß
Azenth

Benutzeravatar
Diebfaenger
Beiträge: 77
Registriert: 4. Januar 2018, 00:00
Wohnort: Freising

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Diebfaenger » 25. Juni 2018, 10:53

Azenth hat geschrieben:
25. Juni 2018, 09:39
Wildweasel hat geschrieben:
25. Juni 2018, 09:31
Azenth hat geschrieben:
25. Juni 2018, 06:40
Falsch... ich finde die Spieltags bezogenen Threads sehr gut und wichtig für meine Arbeit.
Immer sehr sinnvoll und diskussionfördernd
auf einen Meinungsbeitrag mit „Falsch..“ zu antworten. :roll:

Ich weiß auch nicht, warum es für „deine Arbeit“ wichtig ist und diese „Arbeit“ nicht in den bisherigen Ligathreads betrieben werden kann?

In den Ligen, in denen ich gespielt habe wurden regelmäßig die Mehrheit der Spieltermine angekündigt und auch eine Diskussion über die Liga und die Organisation geführt, die Stimmung und Atmosphäre geschaffen und zur Rückmeldung für die Orga beigetragen hat.

Das scheint mir motivationsfördernder als irgendwelche albernen Strichlisten zu führen.
Hi Wildweasel,

es war nicht meine Absicht eine Diskussion direkt abzuwürgen. Falsch war in diesem Zusammenhang das falsche Wort. Eventuell steigere ich mich da zu sehr rein, dass kann jeder Kapo für sich handhaben wie er mag, aber ich finde es übersichtlicher, wenn ein Thema, in diesem Fall die Spieltagsabsprache, auch themenbezogen bleibt und auch abgeschlossen wird. Für den einzelnen Spieltag ist es sicherlich ausreichend, wenn alles in einem Thread gemacht wird. Doch wenn der Thread erst einmal eine gewisse Größe erreicht und man im nachhinein etwas nachvollziehen will, sucht man sich einen Wolf. Daher möchte ich für die Ligen 4 für jeden Spieltag einen separaten Thread haben. So haben die Coaches in diesen Ligen alles wesentliche auf den ersten 2 Seiten im Blick. Ich gebe dir Recht, dass man es so oder so handhaben kann und es letztendlich immer Gründe für das eine oder andere geben wird. Aber ich finde die Kritik die hier geäußert wird ebenso unangebracht, dass diese angeblichen Minithreads das Forum zumüllen. Denn um Müll handelt es sich nicht und die Coaches nutzen die Threads zu ihrer Terminfindung.

Gruß
Azenth
Als jemand aus Liga 4, der ja direkt betroffen ist, möchte ich anmerken, dass ich die Threads für den einzelnen Spieltag viel übersichtlicher finde, als einen großen Thread. Gerade, weil ich dann nämlich im Voraus planen kann. Beispielsweise kann ich dann den Termin für Runde 9 und 10 und 11 abmachen, obwohl Runde 9 noch gar nicht zu Ende gespielt ist. Wenn ich dies in einem Thread machen müsste, würden die Termine für die späteren Runden schlicht und ergreifend verschwinden. Ich bin Azenth sehr dankbar für diese Einteilung.

Ich glaube auch, dass das Verschwinden der "Kneipe" ja auch damit zu tun hat, dass schlicht und ergreifend dort gar nicht so häufig gepostet wird. Das kann man bedauern, trotzdem sind die Ligen Threads dafür nur bedingt ursächlich, sondern vor allem, dass dort wenig gepostet wird. Dies könnte man ja umgehen, in dem man diesen Thread auch oben fixiert.

KnuT2k5
Beiträge: 11
Registriert: 4. Mai 2017, 10:30
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von KnuT2k5 » 25. Juni 2018, 17:35

Servus,

ich als direkt betroffener aus der Liga 4 finde das mit unterschiedlichen Threads unpraktikabel.
So muss ich jetzt nicht nur einen Thread im Auge behalten sondern mehrere, weil ich nicht weiß ob mein Gegner was im Thread schreibt anstatt einfach über PM für den entsprechenden Spieltag den Termin auszumachen. Deswegen versuche ich die entsprechenden Spieltermine immer über PM auszumachen.

Ich hoffe dass das in Zukunft anders gelöst wird.

Gruß
Knut

Murgor17
Beiträge: 76
Registriert: 14. Oktober 2017, 12:39
Wohnort:

Re: "Beim Blutigen Bullen" - Schänke der Schwätzer und Spammer

Beitrag von Murgor17 » 25. Juni 2018, 18:25

Ich bin ebenfalls der Meinung dass zu viele Threads die Übersicht zerstören. Alternativ, sollte einer pro Liga nicht reichen, wäre ich für zwei pro Liga. Davon einer ausschließlich für die Terminabsprache. Dort würden auch nicht so viele Seiten entstehen und die Bearbeitung auch nicht so schlimm sein. Aber im Moment ist das einfach zu viel des Guten...

Antworten