Slaanesh Sommer Pokal (Rollenspiel)

Moderator: BBL

Army_of_Dolls
Beiträge: 74
Registriert: 18. August 2017, 08:53
Wohnort:

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Army_of_Dolls » 5. August 2018, 16:07

Hallo ? Hört man mich denn nicht? Hier sein D. W. Brot, ich Oger aus Technikabteilung. Mir fehlen 1000 liter Kühlflüssigkeit....

Habe am Platz für Kühlmittel rund 1000l Desinfektionsmittel gesehen! Womit soll ich jetzt Ü-Wagen füllen? Soulok 99 wohl nehmen falsche Kanister.

Übrigens Soulok 111 fertig gebrütet.

Brot jetzt müde und machen deswegen Pause ...
Du denkst Ich bin alleine? Aber Wir sind viele in jedem Mädchen Zimmer in vielen Haushalten und in fast jedem Spielzeugladen!
Wir Sind viele Wir sind die Armee der Puppen

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 320
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Cari » 6. August 2018, 15:26

Wir befinden uns heute wieder im Forgotten Temple.
Seit unserem letzten Besuch wurde an Komfort aufgerüstet, es gibt inzwischen sogar einen Schiedsrichter-Ruhebereich, wo die Schiris Drinks schlürfen und sich massieren lassen können.
Wir... ähm... werden die Schiris nachher mal interviewen gehen.

Das Spiel war heute außergewöhnlich blutig, die Lost & Damned Ressourection und Largos Wetterbienen schenkten sich nichts.

Halbling "Wuet sich einen zurecht" erlitt eine schwere Gehirnerschütterung und bekam in schneller Abfolge Besuch von sechs weiteren Kollegen am Spielfeldrand, sogar Starspieler Tiefwurzel Starkast wurde verletzt.
Im Gegenzug schickten die Halblinge drei Zombies verletzt vom Platz, genützt hat es ihnen aber nichts.

Trainer Wolf Dislike führte sein Team mit einem souveränen 2:0 zum Sieg.


Außenreporterin Cari für GobTV
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Beiträge: 80
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Dari » 6. August 2018, 15:28

Wir senden hier Live von der Festwiese, wo die Gaukler auf die Famous Generals in wenigen Minuten treffen.

Das Managment der Gaukler, scheut keine Mühe die Fans zu amüsieren, so hat sie sämtliche Ersatzspieler, ehemalige Spieler und die grössten Fans, in Gaukler - Kostüme gesteckt, in denen sie nun kleine Schaukämpfe, Akrobatik - Einlagen und witzige Kampfszenen vergangener Erfolge nachstellen. Die momentan nicht genutzen Damen der Bespassungs - Truppe ...Hust.....Hust, die Damen der Cheerleaders verkaufen momentan allerlei Merchandising persönlich in den Reihen der Fans.

90 min später....

Na toll, nun weiß ich auch, warum das Management, so einen grossen Rummel vor dem Spiel auf zog...... :((
Hier passiert bis auf die 2 Touchdowns für die Generals rein gar nichts, bis auf die minimale Verletzung des Hobgoblins Rizwan ibn Gaftar der Gaukler, der keinen 5 min später wieder in Spiel war.

Zurück ins Studio, wo die Reportage " Mehr Schein als sein - Die besten aber auch fiesesten Tricks für Heiratsschwindler " auf sie wartet.

Außenreporterin Dari für GobTv
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 320
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Cari » 6. August 2018, 15:56

Willkommen in der Beacon Academy zum Spiel der RWBY gegen die Schweizer Käse Garde.
Es ging hoch her, doch das wichtigste zuerst: Das Käsefondue ist sehr lecker! *mampf*

Während die RWBY nur einen Verlust zu beklagen haben - Bauer Velvet Scarlatina wurde niedergeschlagen und verließ das Feld auf einer Bahre - hat die Käsegarde gleich den Verlust von fünf Spielern zu verkraften.
Gossenläufer Alois Allgäuer stolperte über die eigenen Füße und musste den Rest des Spiels von der Bank aus zusehen, ebenso Goodrik Gouda, der hart geblockt wurde und eine Faust ins Gesicht bekam.
Käserad, der allseits beliebte Rattenoger, zerrte sich die Leiste und wird das nächste Spiel ausfallen, während Stormvermin Arnold Appenzeller sich nur ein paar Schrammen holte und beim nächsten Spiel wieder mitmachen kann.
Skavenwerfer Gerald Gorgonzola hingegen brach sich den Knöchel und der herbeigerufene Apotheker stellte sich im nachhinein als Scharlatan heraus - er verschlimmerte die Verletzung sogar noch. Es bleibt unklar, ob seine Karriere vorbei ist.

Die Fans waren vom Spiel begeistert und lassen sich im Moment das Fondue schmecken - eine gute Investition, dieser Käsebrunnen.


Außenreporterin Cari für GobTV
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Beiträge: 80
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Dari » 6. August 2018, 16:02

Wir senden hier Live aus dem Innenhof, wo die Mootland Feldhüter Gang gegen die Jungs von In Dunkelheit antreten.

Die Feldhüter verstanden wohl, das sie nicht nur gegen In Dunkelheit spielen sondern, auch anscheinend, in genannter Dunkelheit, ansonsten kann ich mir die Lichterketten an den Baummenschen und die LEDs an den Halblingen nicht erklären..." Ist den schon Weihnachten?" Soulok 100 hinter der Kamera murmelt." Nein Soulok wie haben erst August, laut unserem Terminplaner, den unser Boss Zartonar uns wöchentlich vorlegt.

Das Spiel an sich verläuft ruhig, die Jungs von in Dunkelheit sichern sich früh das 0 zu 1 gegen die Feldhüter Gang.

Sehr unterhaltsam ist das herumflitzen der Halblinge Brüllo Wegerich und Olli Kräuterhexer , welche wohl mit den Lichtern am Körper, die Dunkelheit aus dem Gegnerischen Spieler verbannen wollen, als dieser sich kurz streckte, erschreckten sie sich so sehr, das sie ineinander liefen und sich dabei leicht verletzten. Vom Apo erfuhren wir aber, das sie bis zum nächsten Spiel wieder Fit sind.

Als der Tiermensch Knarrende Dielen einen der Bäume umlaufen will, holt dieser aus und bricht ihm den Kiefer. Er wird momentan in der Zahnklinik " Grausamer Biss" von den Ärzten angesehen.
Der Minotaurus Fruchtbare Albträume wird, von den Gegner zu Boden geschickt und erleidet einen Genickbruch. Sehen wir hier vielleicht schon das Ende seiner Profi - Karriere?

Wir gegen in die Werbung mit dem Thema :" Granitbiss - Mit diesen Zähnen zerbeißen sie alles"

Außenreporterin Dari für GobTv
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 320
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Cari » 6. August 2018, 16:22

Wir berichten heute vom Astrogranitboden des Nazarik-Stadions.
Die Ainzz Ooal Gown haben keinen Zweifel daran gelassen, das sie hier das sagen haben - die SerialKillers konnten ihrem Namen nicht gerecht werden.

Dunkelelf Thug Behram fiel einem harten Schlag von Schwarzork Lupusregina zum Opfer, als er sich über den Mundgeruch des Orks lustig machte. Das sollte man aber auch nicht tun.
Starspieler Eldril Seitenwinder beobachtete das und wollte schnell einen Abstand zwischen sich und Cocytus bringen, der hatte aber was dagegen. Ein harter Tritt gegen den Hinterkopf brachte den Starspieler zu Fall und der Aufprall auf den Granit tat sicherlich sein übriges. Der zweite Tote auf Seiten der Serial Killers.

Dunkelelfenstarspieler Hybris und Feldspieler William Hare erlitten nur leichte Verletzungen und können im kommenden Spiel wieder auflaufen.

Durch die Verluste verunsichert, fanden die SerialKillers ihren Spielstil leider nicht wieder und verloren mit 0:3.


Außenreporterin Cari für GobTV
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Beiträge: 80
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Dari » 6. August 2018, 16:32

Wir sind hier Live im Drachenbrodem, wo Vraccas Hammerschlag auf die Jungs von Avantasia treffen.

Im Stadion herrscht reges treiben, da es Gerüchte gibt das nach dem Spiel, einige der Avantasias für ihre Fans ein Live - Konzert geben wollen. Mein Kameramann und ich haben schon alles für sie vorbereitet, sprich extra Tapes, Knabberzeug, Bier Rockerklamotten mitgebracht, um ihnen die Stimmung richtig rüber zubringen. " Mucke, mucke, laute Mucke " von Soulok zu hören ist. :ymparty: :ymparty:

Nun aber erstmal zurück zum Spiel. Die Jungs von Hammerschlag haben die von Avantasia fest im Griff, und das mein ich wörtlich.....den der beliebte Klaus Meine wird so gemein und hinterhältig und böse von einem Trollslayer erwischt, das er sich die Hüfte bricht. " Sehen sie die weiblichen Fans, die nicht von ihren Liebling weichen wollen und diesen ins Spital begleiten. " Die Kamera schwenkt auf die Krankenbahre, wo eine riesige Schar, weiblicher Fans dieser folgt.

Als Tobias Sammet sich versucht von einen Gegner zu lösen, rutscht er auf den feuchten Gras aus und verletzt sich leicht dabei. Das Spiel endet 2 zu 0 für den Hammerschlag von Vracca.

Wir sehen Coach Orlan auf uns zukommen ......." Was er wohl will"? es von Soulok kommt.

"WIE....WAS.....KEIN KONZERT" ..................den Coach anschauend. :shock:

....flüster.....murmel...flüster.......

Werte Zuschauer.. ich muss leider mitteilen, dass das geplante Live - Konzert und auch die geplanten anderen 8 Konzerte der Skorpione abgesagt wurden, da ihr Frontmann Klaus Meine derzeit ja im Spital ist.

Zurück in Studio, wo der Mitschnitt, des letzten Auftritts der Band auf sie warte.

Außenreporterin Dari für GobTv
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Beiträge: 80
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Dari » 6. August 2018, 17:42

flüsternd " Wir senden hier live aus der Bruthöhle, wo die "Devouring Dinosaurs" auf die "Kings of Rhaegal" treffen.

5 min später.....

Danke Coach das sie uns kurz erlaubt haben, durch die Brut - Gelege ihrer Spieler zu gehen. Wir sind nun direkt am Spielfeldrand, wo sich beide Teams gerade warmlaufen. Selten sieht man so viele Krallen und Zähne auf den Platz stehen, nun stellt sich die Frage, wer von beiden die Schärferen hat.

Schon in den Anfangsminuten des Spieles muss Coach Sariya einen herben Verlust verkraften, ihr Allosaurus Big L, wird nach einen einen harten Schlag, KO vom Platz getragen, doch das feuerte anscheinend nur die Wut der Dinosaurs an, die es schaffen den Gegnern den Ball abzuluchsen und mit einen schnellen Spiel, diesen in einen Touchdown zu verwandeln.

Es scheint, als würden beide Coachs nun die Stinks des Gegners im Visier haben, denn Atrociraptor von den Dinosaurs, verliert ein Auge als der von den Rhaegals zu Fall gebracht wird. Die Ärzte vermuten das er mindestens 1 Spiel aussetzen muss.

Kurz vor Schluss gelingt es den Dinosaurs erneut, die Rhaegals zu überwinden und sie erspielen sich das 2 zu 0. Es war für die Fans ein ausgeglichen Spiel, auf beiden Seiten gab es Verletzte. Während Coach Sariya, sich nun wegen Atrociraptor Gedanken machen muss, hat Coach Shakril, mit seinen 3 Verletzten wohl Nuffle auf seiner Seite gehabt, da diese in ein paar Tagen wieder fit sind.

Wir geben zurück in den Sender wo Zartonar mit dem Thema...:"Klimaanlagen - So brüte ich perfekt " auf sie wartet.

Außenreporterin Dari für GobTV
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Benutzeravatar
UnkrautYeti
Beiträge: 192
Registriert: 2. November 2016, 23:01
Wohnort: Unterwelt

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von UnkrautYeti » 7. August 2018, 20:01

Mattie's Metzgerei (Sponsor der Fleischergesellen) empfiehlt das heutige Tagesgericht:

Heute ham wa frischäz Wildbret vom Schwarzork! Wer so blöad iz und inne Dinofaust rennt hat dat auch nich' anders vadient. harr harr harr Dat Fleisch iz schön weich jekloppt un' wurdä dann vom Wildbret Willy II fachjerecht zerlägt. ... Machste toll da hintän Willy. Allet schön kleinhack'n. Den Git könn wa nich bei den Fleischaz gebrauch'n tun, wea sich faklopp'n lässt.
...Allet klaa Boss mach ick. Ach un' Boss? Dankä daz du mir in deine Fleischäz aufjenommen haz'. Ick fühl ma mega-ork-mäßig jeährt.
Naja, musst ick ja wa? harr harr harr...wie? wat?. Dazu reich'n wia FungusFusel der Marke "AufWAAAGHen" un' gegrillte Öhrch'n vonne Snotlingä. Extra Knusprig harr harr harr!

Dat iz die Emfählung von mia, Matties da Metzga!
Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 320
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal

Beitrag von Cari » 7. August 2018, 20:06

Wir berichten heute vom Bierstand in Asgard, wo es leider keine Götterspeise gibt.. nur Bier.

Odins Zoo hatte heute Auslauf im Heimstadion und bekam von Pink & Pride/Die is Right direkt mal eine kleine Abreibung.
Aber der Reihe nach:
Der Norse Garm III läuft unbeabsichtigt in eine vorgestreckt Faust und bricht sich den Kiefer, ihn sehen wir erst zum übernächsten Spieltag wieder.
Maaiamythis steht zur falschen Zeit am falschen Ort fällt unglücklich über ein vorgestrecktes Bein - der Apo meint, das Knie wäre zertrümmert. Wars das mit der Karriere im Profisport?
Der Läufer Sleipnir II verletzt sich nur leicht und kommt mit ein paar Schrammen davon.

Trotz der Ausfälle schafft es Odins Zoo, einen Touchdown zu machen und rettet das 1:0 bis zum Abpfiff.


Außenreporterin Cari für GobTV
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Antworten