Slaanesh Sommer Pokal (Rollenspiel)

Moderator: BBL

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 461
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal (Rollenspiel)

Beitrag von Cari » 3. September 2018, 18:28

Herzlich willkommen erneut in der Goldmine.
Die Wetterkuppel sorgte wieder einmal für ein gesundes Blau auf den Wangen der Spieler; die Golden Lizards Graz spielten heute gegen den grauen Bund.

Schon kurz nach dem Anpfiff wurde Saurus Goquex Opfer der Klauen eines Werwolfs und wurde vom Platz getragen.
Der graue Bund eroberte sich den Ball in der Angriffshälfte der Lizards, indem sie den Skink Tali fast zu Brei hauten, das brachte das 0:1 für die Necros.
Skink Fungu konnte dem Jubel eines Werwolfs nicht entkommen und muss von den Apothekern einige Klauen aus dem Körper gezogen bekommen.

Der graue Bund brachte seinen eigenen Angriff durch und erzielte den Endstand von 0:2.


Außenreporterin Cari für GobTV
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 461
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal (Rollenspiel)

Beitrag von Cari » 3. September 2018, 19:13

Herzlich willkommen meine Damen und Oger!
Wir befinden uns heute im Seuchenpfuhl, wo das lang erwartete Spiel der Kerberos Kommando gegen Morbus Vitium stattfindet.
Die Schiris haben sich in ihren Ruhebereich zurück gezogen, es verspricht also ein blutiges Spiel zu werden.

Soranlar versammelt sein Team in der Mitte und das Kommando stürmt vor. 3 Werwölfe umstellen Dari Pestis, doch diese weicht aus und rennt an der linken Seite in Richtung der Endzone. Ein Werwolf und ein Zombie umstellen sie, doch gewand wie sie ist macht sie den Touchdown im dritten Spielzug.
Doch dann wird es erdrückend heiß im Stadion, die Sonne brennt einem fast den Schädel weg. 5 Spieler von Vitium und 3 des Kommandos bleiben mit Hitzschlag liegen. Die Cheerleaderinnen eilen herbei, um für Abkühlung für sorgen, werden aber von den Schiris am Spielfeldrand abgefangen.
Die Linie von Vitus hält nicht und Kennys`Geist und Lord Rogor verlassen geschlagen das Spielfeld. Der Zombie Cocytus schlägt den Rotter Jimmy und dieser wird zerfetzt, doch der Trainer von Kerberos erhebt ihn als Zombie erneut. Kurz darauf fällt der Ausgleich 1:1 durch den Werwolf Ares.
Lord Edorian verletzt noch kurz vor der Halbzeit den Zombie Bacchus, doch dieser regeneriert vollständig noch auf dem Platz.

Es beginnt die Zweite Halbzeit und Morbus Vitium setzt alles auf Angriff, obwohl es in der Verteidigung steht, ob das schief geht werden wir sehen.
Dari Pestis wird schwer gefoult und zerrt sich dabei die Leiste. Sie fällt wohl für mindestens ein Spiel aus.
Doch was ist das? Ein Zombie und Lord Soran brechen durch die Angreifer und erobern den Ball! Sie erzielen so in Runde zwölf den zweiten Touchdown. Endstand 2:1

Für beide Mannschaften war dies das letzte Spiel.
Trainer Xris Larusco verlässt die Liga auf unbestimmte Zeit und Trainer Soranlar wird in der nächsten Saison ein anderes Team trainieren.

GobTV wünscht beiden Trainern viel Erfolg.


Außenreporterin Cari für GobTV
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 461
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal (Rollenspiel)

Beitrag von Cari » 7. September 2018, 11:10

Sehr geehrte Damen, Herren und Oger,

die Halbfinalisten des Slaanesh Sommer Pokals stehen fest!

Trainer Masurk begleitet seine Borgias Bullen in den Kampf gegen Trainer Moschn' und seine Durins Dunkle Kinder.
Trainer Legion144 und seine Komiker von der Insel treten gegen Trainer Wolf_Dislike und seine Lost & Damned Resourrection an.

Wir werden diese Spiele natürlich weiter für sie begleiten.

Bleiben sie dran!
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 461
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal (Rollenspiel)

Beitrag von Cari » 10. September 2018, 13:54

Herzlich willkommen meine Damen und Herren im Peters Dom!
Wir berichten heute vom ersten Halbfinale des Pokals, Borgias Bullen gegen Durins dunkle Kinder.
Die Trainer Masurk und Moschn' haben ihre besten Trainingsanzüge an und laufen sichtlich angespannt am Spielfeldrand auf und ab, dieses Spiel könnte über ihre Karrieren entscheiden.

Und das Spiel beginnt, die Bullen stehen in der Verteidigung mit drei Gastspielern an der Linie.

Hobgoblin Master Krege schafft es, sich den Ball zu schnappen, doch was ist das? Da erscheint eine kleine schwarze Wolke über seinem Kopf, das sieht so aus, als ob.. *britzel britzel*.. ja, das war ein Blitz. Da hat wohl jemand ein äußerst inniges Gebet gesprochen.
Master Krege verliert natürlich den Ball, Skaarbek versucht noch, ihn zu retten, doch er glitscht ihm quasi aus den Fingern. Der Ball landet zwischen den Dunkelelfen und Juan Borgia schnappt ihn sich sofort. Es folgt ein Pass auf Goffredo, der fängt sicher und schaut sich hektisch nach einer Bedrohung um.
Skaarbek ist so frustriert von seinem Patzer, das er durchdreht und Juan Borgia vors Schienbein tritt. Autsch... der Knochen soll sicher nicht so da raus schauen.
Die Apos tragen Juan vom Platz und signalisieren komplizierte Brühe, er wird wohl erstmal ausfallen.

Ballträger Goffredo erschreckt sich zutiefst und rennt weg... in... die falsche Richtung. Er rettet sich in den freuen Raum vor der eigenen Endzone.
Hobgoblin Alfried sieht seine Chance gekommen, rennt hinterher und grätscht von hinten zwischen Goffredos Beine, wobei seine Stollen wohl etwas zu hoch gezogen sind... Da bekommen "pochierte Eier" gleich mal eine ganz andere Bedeutung. Der arme Kerl liegt erstmal im Koma...
Dunkelelf Cesare springt auf und schnappt sich den fallen gelassenen Ball direkt vor den Füssen von Alfried, sprintet weg und passt den Ball zu Hexenkriegerin Vanozza. Die passt nicht auf und bekommt den Ball an den Hinterkopf. Jetzt vollkommen verwirrt bekommt sie nicht mit, dass die Chaoszwerge Oin und Gloin sie umstellen und wird zu Boden geschlagen.
Master Krege holt sich derweil den Ball wieder.
Chaoszwerg Fili verletzt den Gastspieler Calmal, der wird von den Apos vom Platz getragen. Vielleicht halten die Zwerge ja einen Touchdown für einen Gegner, der down toucht? Also zu Boden geht? Wer weiß...

Alfried tritt derweil El Storre in die Fans, die empfangen ihn freudig, er wird ein paar mal geknuddelt und dann wieder zum Spielfeldrand getragen, nur ein klein bisschen bewusstlos vom Körpergeruch der Fans.
Master Krege schafft derweil das 1:0 für Durins Dunkle Kinder.

Die Bullen stellen sich nach dieser Schlappe im 8. Spielzug noch einmal aggressiv auf, da fliegt ein Stein auf Skaarbek, geworfen von einem wütenden Fan. Treffer - der ist erstmal KO.
Es wird alles für einen Ein-Spielzug-Touchdown der Bullen vorbereitet, doch... Vanozza fängt den Pass wieder nicht.

Somit beginnt die zweite Halbzeit, alle Spieler die KO gingen, konnten von den Apos wieder ins Spiel geschickt werden.
Borgias Bullen versuchen einen Angriff über rechts, Chaoszwerg Kili versucht das zu verhindern. Er verletzt Gastspieler Rynfin schwer, was den Angriff zum scheitern bringt.
Die Bullen verlagern daraufhin ihr Spiel in die Mitte, versuchen nach kurzer Organisation einen erneuten Angriff, diesmal über links.
Rodrigo springt und sprintet wie ein junger Gott, er weicht jeder Attacke der Chaoszwerge aus, bis schließlich Master Krege ihn schlicht anspringt und den Ball entreisst.

Zeitgleich wird Es Storre von Dain in eine Welt der Schmerzen geschickt... unbeeindruckt schubst Rodrigo Master Krege zur Seite, holt sich den Ball zurück und macht den ausgleichenden 1:1-Touchdown.

Es sind noch drei Spielzüge für Durins dunkle Kinder, zwei für Borgias Bullen, wird es ein unentschieden bleiben?

Die Kinder stellen sich äußerst aggressiv mit allen Spielern an die Linie, sie wollen es nun wissen.
Zwerge, Hobgoblins und Stierzentauren treiben die Dunkelelfen in der Mitte zusammen, schlagen von allen Seiten auf sie ein, das wird weh tun...
Cesare und Gardian werden von den Apos vom Platz getragen, einige andere gehen zu Boden.

Master Krege holt sich erneut den Ball, passt auf Skaarbek, der sprintet an den andern Spielern vorbei... TOUCHDOWN!!

Das war der entscheidende Touchdown, Durins dunkle Kinder siegen heute mit einem 2:1 über Borgias Bullen und ziehen damit ins Pokalfinale ein.

Wir danken unserem Sponsor Elfenöl und sehen uns bald zum Finale wieder.


Außenreporterin Cari für GobTV
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Dari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 146
Registriert: 14. Dezember 2017, 21:11
Orden: 1
Wohnort: --

Re: Slaanesh Sommer Pokal (Rollenspiel)

Beitrag von Dari » 10. September 2018, 14:24

Wir senden Live aus dem Forgotten Temple, wo Coach Wolf_Dislike endlich sein Management dazu überreden konnte, dass sie eine Strasse zum Tempel bauen und den Tempel auch auf allen öffentlich zugängigen Karten eintragen ließen. Seine Bosse waren zwar nicht begeistert, kostete es ihnen doch Rund 3,8 Millionen Cyan, die sie in den Ausbau ihrer Managerkabine stecken wollten.........Nach heftigen Diskussionen mit dem Coach sahen sie ein, das die Fans wichtiger als ihre über Massagefunktion besitzenden Liegesessel sind.

Ich sehe noch eine weitere Neuerung im Stadion. Der Coach hat auch den Schiedsrichter - Ruhebereich bauen lassen und den sich einiges Kosten lassen..sehe ich doch da eine Bar mit Barkeeper, 3 Kellnern und 2 oben ohne Tänzerinnen. "Tageswache.....Soulok......bleibt ihr hier.........Männer "

Da sehe ich die Jungs von Lost & Damned Resourrection einlaufen, dicht gefolgt von den Komiker von der Insel. Beide Teams laufen sich warm....und schauen sie da, werte Zuschauer, Coach Dislike hat tiefer in die Tasche gegriffen sich auch noch Starspieler Ali Labad geholt. Wird der Star dem Team helfen, es ins Endspiel des Pokals zu schaffen oder ist er nur ein teurer Missgriff in einem zu wichtigen Spiel....es geht hier immerhin um das 2. Ticket ins Endspiel...... :?:

Einer der Schiris betritt mit einer Margarita in der Hand das Spielfeld und da ist der Anpfiff...*Kamara schwenk in den Ruhebereich* Das wird Zartonar nicht gefallen die Reporterin hinter der Kamera murmelt, als die Kamera die 2 Goblins zeigt, welche mit den Tänzerinnen nur leicht bekleidet im Bereich nicht Jugendfreie Tänze vor den Schiris aufführen.. :shock:

Zum Geschehen auf den Platz zurück.....die Untoten von den Resourrection rücken langsam mit einem Käfig auf dem Spielfeld vor. Als Hochelf Nimphenien Auglata versucht, in diesen vorzudringen, wird er von den Gegnern zu Boden gebracht und verletzt vom Platz getragen.

Auch Hochelf Chris O`Dowd geht es nicht besser, er wird von der Mumie Petro der 3. gestoppt und in die Fans getreten... Diese haben gute Laune und prügeln ihn Krankenhausreif, das wird wohl einen mehrwöchigen Aufenthalt im Spital für ihn bedeuten. :-?

Der Fänger Ziegler wird von den Gegnern zu Boden geschlagen, bevor sie ihn Foulen und er mit einer Rückenverletzung ins nächste Spital gebracht wird.......war das das aus für seine Karriere? Wir werden sie auf den laufenden halten. Die mittlerweile leicht angetrunkenen Schiris stellen den Starspieler und Zombie Anna die Zweite vom Platz für diese Aktion.

Die 2. Hälfte beginnt und wir sehen, wie die Hochelfen der geballten Macht der Untoten nicht länger Standhalten können. Diese durchbrechen mehrfach die Reihen der Elfen und erzielen Touchdowns. Das Spiel endet mit einen 2-0Endstand für die Jungs von Wolf_Dislike. Die Spieler und Fans feiern den Sieg und damit die Chance sich im Endspiel den Pokal holen zu können.

"Wir geben zurück ins Studio", neben der Reporterin wieder eine dunkel gekleidete Gestalt erscheint, bevor beide verschwinden.

Außenreporterin Dari für GobTv
Liebe und Lebe dein Leben, denn es ist oft viel zu kurz.

Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 461
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Slaanesh Sommer Pokal (Rollenspiel)

Beitrag von Cari » 10. September 2018, 17:36

Wir gratulieren Wolf_Dislike mit seinen Lost & Damned Resourrection zum Pokal-Sieg.

Wir haben uns entschlossen, das Spiel in Video-Format aufzuarbeiten, in der neuesten GobTV-Folge aufzufinden.

Dieser Thread ist somit abgeschlossen und wir danken unseren treuen Lesern und Zuhörern für ihre Teilnahme - GobTV wird wiederkehren!
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Gesperrt