BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Benutzeravatar
Diebfaenger
Beiträge: 67
Registriert: 4. Januar 2018, 00:00
Wohnort: Freising

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Diebfaenger » 4. Juni 2018, 21:27

Ich schließe mich ElRackadusch an. Ich mag deinen Schreibstil und ich kann deine Überlegungen komplett nachvollziehen. Auch mein Team ziert (wenn auch ein ganzes Stück tiefer) das Ende der Tabelle und auch ich mag das Team, welches ich spiele irgendwie trotzdem. Ich kann deinen Apell an alle, bei denen es nicht so läuft, nur unterstützen. Mir hat er auf jeden Fall schon einmal geholfen. :)

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 484
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Shakril » 13. Juni 2018, 22:24

Magazin Update für Runde 7.

Benutzeravatar
atticor
Beiträge: 41
Registriert: 15. August 2016, 18:23
Wohnort: --

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von atticor » 14. Juni 2018, 16:08

Ich möchte einwerfen:
1. Wenn ich nicht reflexartig Schweres Gerät aktiviert hätte, hätte ich den TD in der ersten Halbzeit nicht kassiert. Dass war schlicht dumm.
2. Der Saurier mag auf die 5+ abgehauen sein, aber er hatte Tackle durchbrechen in der Hinterhand.
3. Die Hexe hat den Ball mithilfe von 5+ und einigen 3+/4+ aktionen ergattert. War immer noch besser als zuzuschauen wie sie verprügelt wird. B-)
"Gute Güte! Dieses Schauspiel ist überwältigend!"
"Es ist. Ist es nicht?"

Benutzeravatar
Largo Feldlauf
Beiträge: 78
Registriert: 31. Juli 2017, 21:29
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Largo Feldlauf » 16. Juni 2018, 16:14

Ich wollte nur einmal anmerken, dass mein Star Dirty-Player Hobgoblin "Xenophilius Vox-Obscura" den unverschämten AGI 4 Spielmacher "Bitburger" der Baltimore Bier in die ewigen Bloodbowlgründe getreten hat...leider oder zum Glück (das kommt jetzt auf die Perspektive an 8-) ) hat der Sanitäter ihn zurückgeholt.

Gibt es dafür trotzdem "Fleißpunkte" ? :-?

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 484
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Shakril » 16. Juni 2018, 19:05

Largo Feldlauf hat geschrieben:
16. Juni 2018, 16:14
Ich wollte nur einmal anmerken, dass mein Star Dirty-Player Hobgoblin "Xenophilius Vox-Obscura" den unverschämten AGI 4 Spielmacher "Bitburger" der Baltimore Bier in die ewigen Bloodbowlgründe getreten hat...leider oder zum Glück (das kommt jetzt auf die Perspektive an 8-) ) hat der Sanitäter ihn zurückgeholt.

Gibt es dafür trotzdem "Fleißpunkte" ? :-?
Zumindest hast du dich bemüht :smile:

Antworten