BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Moderator: BBL

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 537
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Shakril » 1. Mai 2018, 22:29

Dieser Thread dient als Diskussionsthread zum MAGAZIN.

Hier könnte ihr freu eure meinung äußern, vor allem wenn ihr diversen analysen nicht übereinstimmt, aber dabei immer freundlich bleiben.
Zuletzt geändert von Shakril am 16. Mai 2018, 09:34, insgesamt 1-mal geändert.

ElRackadusch
Beiträge: 120
Registriert: 29. Januar 2017, 21:19
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von ElRackadusch » 1. Mai 2018, 22:46

Schöne Sache, danke dafür. Wird sicher besonders interessant in Kombination mit eurem Trashtalk. Ich freue mich drauf wie es weitergeht.
Seit Saison 6 Trainer der "Unbeachteten Heldinnen"

Murgor17
Beiträge: 79
Registriert: 14. Oktober 2017, 12:39
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Murgor17 » 2. Mai 2018, 08:38

Echt coole Idee! Freu mich schon auf die Ausgaben :)

onlyAcki
Beiträge: 131
Registriert: 24. September 2015, 16:12
Wohnort: Lauingen

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von onlyAcki » 2. Mai 2018, 09:44

Dafür, dass ich da Spiel nach den ersten 5 Runden am liebsten in die Tonne getreten hätte, lief es in der 2 Halbzeit übermäßig gut für mich. ;)
Sind 8 Rüstungsbrecher (bei 36 Tackles) auf RW 7, mit oftmals MB/Tackle wirklich so viel?

Grüße

ElRackadusch
Beiträge: 120
Registriert: 29. Januar 2017, 21:19
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von ElRackadusch » 2. Mai 2018, 10:14

onlyAcki hat geschrieben:
2. Mai 2018, 09:44
Dafür, dass ich da Spiel nach den ersten 5 Runden am liebsten in die Tonne getreten hätte, lief es in der 2 Halbzeit übermäßig gut für mich. ;)
Sind 8 Rüstungsbrecher (bei 36 Tackles) auf RW 7, mit oftmals MB/Tackle wirklich so viel?

Grüße
Nein sind es nicht, aber die Frage ist, was dabei herauskommt. Wenn alles Verletzungen sind, dann ist es extrem viel. Können ja auch alles nur Lähmungen sein.
Seit Saison 6 Trainer der "Unbeachteten Heldinnen"

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 537
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Shakril » 2. Mai 2018, 10:30

onlyAcki hat geschrieben:
2. Mai 2018, 09:44
Dafür, dass ich da Spiel nach den ersten 5 Runden am liebsten in die Tonne getreten hätte, lief es in der 2 Halbzeit übermäßig gut für mich. ;)
Sind 8 Rüstungsbrecher (bei 36 Tackles) auf RW 7, mit oftmals MB/Tackle wirklich so viel?

Grüße
Ging hierbei um den direkten Vergleich. Du hast bei weniger Blocks mehr Rüstungsbrecher gehabt als Nachtwache. Selbst wenn man die Rüstung 8 und 7 miteinberechnet ist dies zu deinen Gunsten gewesen. Und in einem knappem Spiel wie dem euren kann sowas schon entscheidend sein. Anhand dessen was ich aus der Statistik herauslesen konnte, war dies auffällig.

Masurk

BBL-Meister Season 7
Beiträge: 102
Registriert: 10. Dezember 2016, 17:08
Orden: 1
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Masurk » 3. Mai 2018, 10:46

Shakril hat geschrieben:
2. Mai 2018, 10:30
onlyAcki hat geschrieben:
2. Mai 2018, 09:44
Dafür, dass ich da Spiel nach den ersten 5 Runden am liebsten in die Tonne getreten hätte, lief es in der 2 Halbzeit übermäßig gut für mich. ;)
Sind 8 Rüstungsbrecher (bei 36 Tackles) auf RW 7, mit oftmals MB/Tackle wirklich so viel?

Grüße
Ging hierbei um den direkten Vergleich. Du hast bei weniger Blocks mehr Rüstungsbrecher gehabt als Nachtwache. Selbst wenn man die Rüstung 8 und 7 miteinberechnet ist dies zu deinen Gunsten gewesen. Und in einem knappem Spiel wie dem euren kann sowas schon entscheidend sein. Anhand dessen was ich aus der Statistik herauslesen konnte, war dies auffällig.
Kurzer Fakten check:
EV Rüstungsbrecher mit 2 Ergebnissen und 2 Würfel:
23,148%
DH:
36 Blocks * 0,23148 = 8,333 ABs (Da ist MB noch nicht mal drin!)


So wie sieht es mit den Removeln aus:
KD EV bei Minimum 2 Ergebnissen 5/9 also 55,55%
Wahrscheinlichkeit eines Removels ohne MB: 17,3%
=> 0,555*0,173*36 = 3,456 Removals

Wenn wir ausgehen das er etwa 6 Blocks mit MB gemacht hat
Dann haben wir
0,555*0,309*6 + 0,555*0,173 = 3,909 removals

Das ist nur grob überschlagen, für den genauen EV müsste man die Daten genauer auslesen.
Aber 3,909 heißt dass man schon 4 Removals erwarten kann, mit 5 ist er ja nich so viel drüber, das liegt in einer normalen Abweichung.

Ich denke da waren andere Faktoren am Werk als die ABs von Acki
Aus 48 Blocks nur 1 Removel zu machen ist eher Außergewöhnlich, selbst wenn man kein MB hat! (EV 3,086 Removel aus 7,407 ABs bei 2D mit 2 Ergebnissen )
Das kann man wie Shakril schon als ein Faktor sehen. Wobei WE mit Unterzahl immer noch ein gefährlicher Gegner sind.
Borgias Bullen
Meister der 7.Saison
Leitspruch:
Wir sind Papst und manchmal auch Meister
#Werbung:
Besucht doch mal meinen Youtube Kanal: Hier geht es lang

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 537
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Shakril » 3. Mai 2018, 12:06

@Masurk:
Gute Erklärung allerdings zuviele Abkürzungen die selbst mir nicht bekannt sind, oder ich gerade zu blöd bin das richtige dazu zu denken. Bitte zumindest einmal die Abkürzungen dazu schreiben, damit die Leute auch verstehen was du sagen möchtest.

Masurk

BBL-Meister Season 7
Beiträge: 102
Registriert: 10. Dezember 2016, 17:08
Orden: 1
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Masurk » 3. Mai 2018, 14:38

Sry ja benutz gerne Abkürzungen, da kann es passieren das einige nicht ganz so einfach zu entschlüssen sind, weil ich sie passend fand aber nicht gänig sind:
EV - expected Value zu deutsch gerne auch der Erwartungswert
AB - Armour Breaks
KD - Knock Downs also Blocks die den gegner zu boden bringen und Amourrolls erzwingen.
Ich glaub das waren die Problemfälle die du meintest
Borgias Bullen
Meister der 7.Saison
Leitspruch:
Wir sind Papst und manchmal auch Meister
#Werbung:
Besucht doch mal meinen Youtube Kanal: Hier geht es lang

Benutzeravatar
Legion144
Beiträge: 215
Registriert: 10. Mai 2015, 18:49
Wohnort:

Re: BLOOD BULL MAGAZIN DISKUSSION

Beitrag von Legion144 » 3. Mai 2018, 16:59

Masurk hat geschrieben:
3. Mai 2018, 14:38
Sry ja benutz gerne Abkürzungen, da kann es passieren das einige nicht ganz so einfach zu entschlüssen sind, weil ich sie passend fand aber nicht gänig sind:
EV - expected Value zu deutsch gerne auch der Erwartungswert
AB - Armour Breaks
KD - Knock Downs also Blocks die den gegner zu boden bringen und Amourrolls erzwingen.
Ich glaub das waren die Problemfälle die du meintest
Danke, ich kam da auch nicht ganz mit, wobei die übliche Notation für einen Erwartungswert eher E(KD) ist. :-B

Antworten