Infobereich zur 6. Saison der 'Blood Bull Liga'

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 495
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: Infobereich zur 6. Saison der 'Blood Bull Liga'

Beitrag von Shakril » 6. Dezember 2017, 13:35

@Hagen: So oft schreibe ich nicht, dass man sagen kann das ich jede Kritik als Gejammer darstelle. Es fallt nur sehr oft auf, das die Organisatoren eine Entscheidung treffen, die sofort öffentlich hinterfragt wird ohne das man mal abwartet wie sich diese Entscheidung auswirkt.

@Morriganos:
Ja weil er einen ausgemachten Termin eingehalten hat. Bedeutet soviel wie das andere Team ist nicht angetreten, aber es ist nach wie vor teil der Meisterschaft.

Wildweasel

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis
Beiträge: 126
Registriert: 25. Juni 2015, 23:27
Orden: 1
Wohnort:

Re: Infobereich zur 6. Saison der 'Blood Bull Liga'

Beitrag von Wildweasel » 9. Dezember 2017, 14:54

Ich möchte hier nicht unbedingt nochmal schlafende Hunde wecken, aber mir ist auch nach dem Lesen dieses Threads nicht unbedingt klar warum von der bisherigen Praxis, gespielte Ergebnisse bestehen zu lassen und ausgefallene Spiele mit 2:1 zu werten, abgewichen wird?

Auf der einen Seite sagt Heinz vom Stein (als Moderator und BB-Orga?):
Heinz von Stein hat geschrieben:
5. Dezember 2017, 13:03
Regeln werden nicht unter einer Saison geändert.
Auf der anderen Seite wird eine, in der Entstehung und Begründung total untransparente und unnachvollziehbare Regeländerung, mit massiven Folgen für die gruppeninterne Wertung und Endwertung vorgenommen, die sich an dem Punkteschnitt orientiert?!
Heinz von Stein hat geschrieben:
5. Dezember 2017, 13:51

Es gibt für uns momentan keine bessere Lösung als den Punkteschnitt als Maßstab zu nehmen. Dieser setzt sich aus den tatsächlich gespielten Spielen und den daraus geholten Punkten zusammen.

Ergänzung: Wenn ein Spieler nicht mind 50% seiner Spiele absolviert hat, fällt er somit raus und die zuvor gespielten Spiele gehen bei der Berechnung als nicht absolviert ein.
Abgesehen davon, dass dies offensichtlich eine Regeländerung und Abweichung von der bisher gängigen Praxis ist, sehe ich darin nicht die beste Lösung.

Alle Spieler, die ihre Spiele gegen ausgestiegene Gegner gespielt und gewonnen haben, werden durch diese Änderung offensichtlich benachteiligt. Hier wird diesen Spielern nachträglich ein regulär erspielter Sieg aberkannt.

Auch die Spieler, die ihre Spiele verloren haben, haben dieses Ergebnis regulär erspielt, so dass sich hier - aus der Einzelbetrachtung dieser Spiele - eine wenig nachvollziehbare Bevorteilung ergibt.

Im Vergleich mit den Spielern, die dann gegen den ausgeschiedenen Spieler einen "Free-Win" erhalten, kommt es natürlich zu einer Wettbewerbsverschiebung, allerdings ist meinem Gerechtigkeitsgefühl nach eine zufällige Begünstigung (durch diese Free-Wins) eindeutig einer zufälligen Benachteiligung vorzuziehen.

Schon dadurch ist der - jetzt anscheinend neu (?) - verfolgte Ansatz nicht die "bessere Lösung", als die vorherige Praxis.

Sollte man dennoch den Wettbewerbsnachteil, für die Spieler, die ihre Spiele regulär verloren haben, ausgleichen wollen, wäre es wohl sinnvoller auch diesen Spielern einen 2:1 "Free-Win" anzurechnen.

Des Weiteren bin ich mir nicht sicher, ob hier wieder die Folgen unbedacht geblieben sind?!

Nach den neuen Regeln soll jetzt - statt den gewerteten, oder gespielten Ergebnissen - ein Punktedurchschnitt herangezogen werden?

Da dieser Punkteschnitt fast immer ungerade sein wird, bleibt dann Frage, ob in der Endabrechnung eine Auf-/Abrundung stattfinden soll?

Wenn dies nicht stattfindet sind die Spieler aus einer Liga mit ausgestiegenen Spielern offensichtlich benachteiligt und haben zBsp kaum noch Chancen in die erste Liga zu kommen.

Dementsprechend möchte ich die Liga-Orga bitten die Regeländerung nochmal genau zu überdenken, klar zu formulieren und in den Anfangspost zu übernehmen.
___________________________

Darüber hinaus bin ich der Meinung, dass die Kommunikation und Informationsweitergabe durch die Liga-Orga hier nicht unbedingt die Verbesserung erfahren hat, die durch eure Umstrukturierung eigentlich angestrebt war.

Ich möchte hier Niemanden - auch insbesondere nicht Heinz vom Stein, gegen den ich immer gerne gespielt habe - persönlich angreifen, sondern konstruktive Kritik üben, aber solche Aussagen:
Heinz von Stein hat geschrieben:
4. Dezember 2017, 20:48
Hagen von Steynberg hat geschrieben:
4. Dezember 2017, 19:33
Ähm, normalerweise werden die aber nicht rausgerechnet. :-O
Werden sie aber :-B
sind ohne weite Informationen schon relativ unfreundlich.

Auch dieser Post ist trotz seines ironischen Tons, bei offenkundiger Unverständnis von Seiten der Community, nicht dazu geeignet die Entscheidungen der Liga-Orga zu verstehen, oder zu akzeptieren.

Die "WB-Community" und die BB-Liga haben meiner Meinung nach einen anderen Anspruch!
Heinz von Stein hat geschrieben:
5. Dezember 2017, 10:25
Hagen von Steynberg hat geschrieben:
4. Dezember 2017, 23:11
Würfelt ihr eigentlich die Regeln aus? Ist ja Blood Bowl könnte man ja machen...
Natürlich wird das so gemacht, wir spielen ja Blood Bowl X_X
Außerdem würde ich darum bitten, dass bei grundsätzlich offenen Fragen eine klare Aussage im Forum getroffen und nicht auf das TS verwiesen wird.
Heinz von Stein hat geschrieben:
6. Dezember 2017, 10:46
Ihr könnt uns gerne im TS ansprechen um die Unklarheiten zu beseitigen. Da anscheinend die Threads nicht richtig gelesen werden und leider auch manche Dinge noch nicht festgehalten wurden.
Diese Ansprechbarkeit ist natürlich nett, aber die Informationsweitergabe sollte hier, für alle einsehbar, im Forum stattfinden.
Heinz von Stein hat geschrieben:
5. Dezember 2017, 10:31
Ja, es wird nur eine erste Liga geben. Wie die genau aussehen wird, kommt dann demnächst.
Zuletzt wäre es schön, wenn die Informationen zur kommenden Ligastruktur nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.
Wir befinden uns schließlich inzwischen am 6. Spieltag.

Nach dieser negativen Kritik möchte ich aber gerne nochmal dem ganzen BB Orga-Team (Chipmunk, Heinz vom Stein, Oruun und Skydiver) für ihre Arbeit und Mühe danken! :ymapplause:

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander
Moderator
Beiträge: 900
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 1
Wohnort: Gießen

Re: Infobereich zur 6. Saison der 'Blood Bull Liga'

Beitrag von Heinz von Stein » 9. Dezember 2017, 16:03

Wildweasel hat geschrieben:
9. Dezember 2017, 14:54
Heinz von Stein hat geschrieben:
5. Dezember 2017, 10:31
Ja, es wird nur eine erste Liga geben. Wie die genau aussehen wird, kommt dann demnächst.
Zuletzt wäre es schön, wenn die Informationen zur kommenden Ligastruktur nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.
Wir befinden uns schließlich inzwischen am 6. Spieltag.
Nach dieser negativen Kritik möchte ich aber gerne nochmal dem ganzen BB Orga-Team (Chipmunk, Heinz vom Stein, Oruun und Skydiver) für ihre Arbeit und Mühe danken! :ymapplause:
Danke für dein ordentlich vorgetragenes Feedback bzw. Kritik!
Zu den ganzen Problemen und Vorfällen gab es bereits eine Teamsitzung.
Eine erste Stellungnahme zur neuen Saison ist schon fertig. Diese muss aber noch gegen gelesen werden und kommt bestimmt in kürze.
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Benutzeravatar
UnkrautYeti
Beiträge: 180
Registriert: 2. November 2016, 23:01
Wohnort: Unterwelt

Re: Infobereich zur 6. Saison der 'Blood Bull Liga'

Beitrag von UnkrautYeti » 11. Dezember 2017, 13:42

Hallo liebe Bloodbowl Moderatoren.

Ich möchte mich hiermit zum Ende der Saison aus der Bloodbull Liga zurückziehen da ich Ende diesen Jahres das Forum ganz verlassen werde. Ich spiele die zwei austehenden Spiel noch fertig, um in der Division B nicht die Werte zu verzerren. Dannach ist aber Schluss. Ich bin raus.
Wünsche allen Mitgliedern dieser Liga noch viel Spaß und Erfolg.
lg Yeti
Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!

Meandor
Beiträge: 105
Registriert: 15. Mai 2016, 11:22
Wohnort: Steinhagen

Re: Infobereich zur 6. Saison der 'Blood Bull Liga'

Beitrag von Meandor » 11. Dezember 2017, 21:27

Ich finde es sehr schade, dass du die Community verlässt, ich hatte zwar nicht so viel mit dir zu tun, aber wenn man dich mal im Ts. angetroffen hat, warst du mir immer sehr sympathisch und das spielen gegen dich war auch immer gut und vor allem konnte ich als Blood Bowl noob noch richtig was lernen.
Aber ich wünsche dir alles gute und vielleicht sieht man sich mal wieder irgend wo im Internet ;)

Benutzeravatar
Legion144
Beiträge: 191
Registriert: 10. Mai 2015, 18:49
Wohnort:

Re: Infobereich zur 6. Saison der 'Blood Bull Liga'

Beitrag von Legion144 » 18. Dezember 2017, 16:16

Nur mal so aus Interesse, wann wird die 7. Saison beginnen, zweite Januarwoche oder eher später?

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 495
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: Infobereich zur 6. Saison der 'Blood Bull Liga'

Beitrag von Shakril » 18. Dezember 2017, 16:29

Das ist zurzeit noch offen, aber Januar ist einmal angedacht.

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander
Moderator
Beiträge: 900
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 1
Wohnort: Gießen

Re: Infobereich zur 6. Saison der 'Blood Bull Liga'

Beitrag von Heinz von Stein » 21. Dezember 2017, 11:28

Legion144 hat geschrieben:
18. Dezember 2017, 16:16
Nur mal so aus Interesse, wann wird die 7. Saison beginnen, zweite Januarwoche oder eher später?
Auf jeden Fall später. Grob geschätzt, ab/in der Woche vom 22.01.
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander
Moderator
Beiträge: 900
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 1
Wohnort: Gießen

Re: Infobereich zur 6. Saison der 'Blood Bull Liga'

Beitrag von Heinz von Stein » 21. Dezember 2017, 11:29

Alle Staffeln sind abgeschlossen.
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Antworten