Bild

Unser Community-Gutschein für SpellForce 3! Mehr Infos hier.

Dreadnought - Vorschläge und Wünsche an die Entwickler

Captain, Feindschiffe in Sicht! Meldet euch auf der Brücke und gebt eure Befehle.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4411
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Dreadnought - Vorschläge und Wünsche an die Entwickler

Beitrag von writingbull » 5. November 2017, 11:59

Heinz von Stein hat geschrieben:
5. November 2017, 10:39
So, erledigt.
:-BD
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 670
Registriert: 22. Juli 2016, 09:08
Wohnort: Marienburg
Kontaktdaten:

Re: Dreadnought - Vorschläge und Wünsche an die Entwickler

Beitrag von wolle » 5. November 2017, 12:05

Weiterer Bug =:) :

Heute (05.11.17) hab ich mir das Welcome Bundle eingelöst. Ich spiele mit der Beginner Flotte. Seit dem einlösen des Pakets friert bei jedem zweiten Spiel der Ladebildschirm ein. Im Hintergrund sind Geräusche der Schlacht zu hören, auch eigenes schießen bei Linksklick etc.. Ich nehme also an ich joine das Spiel, sehe aber nichts außer den Ladebildschirm.

Das ist hoch ärgerlich, denn ich muss das Spiel beenden, neu starten und kann dann wieder eine Partie spielen.

In der zweiten Partie dann wieder dasselbe Szenario. Hab das jetzt 4mal mitgemacht und jetzt die Schnauze voll. Überaus nervig.
Es gibt hier nicht zu sehen, gehen sie weiter.
Sollten Sie auf schmerzen stehen, wir haben dort hinten noch Stellen frei:

http://bit.ly/2B2hN0s

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander
Moderator
Beiträge: 389
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 1
Wohnort: Gießen

Re: Dreadnought - Vorschläge und Wünsche an die Entwickler

Beitrag von Heinz von Stein » 5. November 2017, 12:08

Hm... Das ist echt blöd X_X
Kam bei meinen Spielrunden und mit den Anderen nur selten vor.

Benutzeravatar
PhelanKell

Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 243
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 1
Wohnort: Hannover

Re: Dreadnought - Vorschläge und Wünsche an die Entwickler

Beitrag von PhelanKell » 5. November 2017, 12:46

Hiho,

das beschriebene Problem hatte ich nur einmal und da ist wohl der Client abgekratzt.

Ich habe hingegen ein Problem beim ersten Match nach dem Einloggen.
Da läd das Spiel immer solange, dass ich stets die Schiffsauswahl verpasse und direkt dann ins Match geschmissen werde. Und ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass 16 GB Ram + 8GB GraKa-Ram ausreichen ^^
Vielleicht sollten schon grundlegende Dinge (Schiffsmodelle, Engine) schon vorher im Hintergrund geladen werden.

Grüße
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
TheGreenJoki

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 308
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 2
Wohnort: Hessisches Bergland

Re: Dreadnought - Vorschläge und Wünsche an die Entwickler

Beitrag von TheGreenJoki » 5. November 2017, 13:32

PhelanKell hat geschrieben:
5. November 2017, 12:46
Hiho,

das beschriebene Problem hatte ich nur einmal und da ist wohl der Client abgekratzt.

Ich habe hingegen ein Problem beim ersten Match nach dem Einloggen.
Da läd das Spiel immer solange, dass ich stets die Schiffsauswahl verpasse und direkt dann ins Match geschmissen werde. Und ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass 16 GB Ram + 8GB GraKa-Ram ausreichen ^^
Vielleicht sollten schon grundlegende Dinge (Schiffsmodelle, Engine) schon vorher im Hintergrund geladen werden.

Grüße
Das liegt aber am Internet :D
Ich habe deutlich weniger GrakaRam und ich schaffe es immer mit +1Min in den Auswahlbildschirm. Horus hatte gestern aber auch immer das Problem^^
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
Darth Zannah
Beiträge: 13
Registriert: 31. Oktober 2017, 09:55
Wohnort: Münster

Re: Dreadnought - Vorschläge und Wünsche an die Entwickler

Beitrag von Darth Zannah » 5. November 2017, 20:33

Wenn man im Respawnbildschirm ist kann man die Punktzahl der Gegner nicht ablesen, da die Box zum ändern des Schiffs darüber liegt.

Matze
Beiträge: 104
Registriert: 2. Juni 2016, 10:34
Wohnort: Rangsdorf

Re: Dreadnought - Vorschläge und Wünsche an die Entwickler

Beitrag von Matze » 16. November 2017, 23:35

Nabend.

Ich weiß, ich habe es im Stream erfragt. Leider konnte Matthias darauf keine genau Antwort geben. Daher habe ich es selbst ausprobiert.
Hier mein Erfahrungsbericht und gleichzeit der daraus entstehende Wunsch.

Besitze seit kurzen einen Samsung C49HG90DMU - 124 cm (49 Zoll), LED, Curved, VA-Panel, HDR, 120 Hz Monitor mit einer Auflösung von 3840x1080. Leider habe ich festgestellt, dass die Auflösung (3840x1080) nicht richtig funktioniert. Die Höhenskalierung wird nicht richtig dargestellt. Die Charakterfigur und die Raumschiffe werden im Hanger doppelt so groß dargestellt, d.h. es werden nicht 3840x1080 dargestellt sondern 3840x2160. Der Rest, wie Menuefelder im Forschungsbaum etc., ist passend.

Würde mich freuen, wenn das Spiel in naher Zukunft auf diesen Monitoren richtig lauffähig ist.

Vielen Dank im voraus..

Gruß Matze
auf Twitch als matze_ardea unterwegs :-)

Benutzeravatar
Darth Zannah
Beiträge: 13
Registriert: 31. Oktober 2017, 09:55
Wohnort: Münster

Re: Dreadnought - Vorschläge und Wünsche an die Entwickler

Beitrag von Darth Zannah » 21. November 2017, 11:34

Der Stream ist zwar vorbei, aber das Update 1.9.5 hat neue Probleme verursacht.
Es kommt relativ häufig vor, daß es einen Spieler aus der Armada schmeißt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast