Bild

Spitzohren, Grünhäute und Magier - SpellForce-Strategen!
Das Tribullische Turnier ruft Euch. Mehr Infos hier!

Hearts of Iron 3

Übernimm das Kommando und führe deine Nation durch die turbulente Zeit des Zweiten Weltkriegs.
DerWolpertinger
Beiträge: 54
Registriert: 10. Mai 2015, 11:53
Wohnort: Oberbayern

Hearts of Iron 3

Beitrag von DerWolpertinger » 12. Mai 2015, 14:54

Hearts of Iron: Dieses Echtzeitstrategiespiel aus dem Hause Paradox entführt euch in die dunkelste aller Menschheitsepochen. Den 2. Weltkrieg.

Ihr übernehmt ein Land und führt es durch die Wirren dieser Tage. Ob auf Seiten des demokratischen Westens, der faschistischen Achse oder der sozialistischen Komintern bleibt euch überlassen. Der Fokus des Spiels liegt auf der Kriegsführung, Diplomatie und Handel spielen eine eher untergeordnete Rolle. Je nach Land erwarten euch unterschiedliche Herausforderungen, die ihr nach eurem belieben ergänzen und verändern könnt.

Da das Spiel eine Einstigerfreundlichkeit nahe 0 hat, dient dieser Thread auch dazu Einsteigern eine starthilfe zu ermöglichen. Wer genaue Infos über das Spiel haben will und wer Fragen hat, der möge sich an mich wenden.
Ansonsten können und sollen hier Startegien, Taktiken, Mods und andere Kniffe des Spiels geteilt und diskutiert werden.

Ergänzungen und Vorschläge sind immer gern gesehen!

DerWolpertinger
Beiträge: 54
Registriert: 10. Mai 2015, 11:53
Wohnort: Oberbayern

Re: Hearts of Iron 3

Beitrag von DerWolpertinger » 14. Mai 2015, 10:30

Ein paar Screenshots um das Spiel ein wenig besser abzubilden.
2015-05-14_00001 (2).jpg
2015-05-14_00001 (2).jpg (82.23 KiB) 1264 mal betrachtet
2015-05-14_00002 (2).jpg
2015-05-14_00002 (2).jpg (149.37 KiB) 1264 mal betrachtet

Benutzeravatar
COMMANDERSI
Beiträge: 359
Registriert: 10. Mai 2015, 12:55
Wohnort: Heilbronn

Re: Hearts of Iron 3

Beitrag von COMMANDERSI » 18. Mai 2015, 18:08

Hallo,

ich habe Hearts of Iron 3 heute bestellt und es wird in ein paar Tagen da sein. Nun würde ich gerne wissen, welche Nation/Fraktion du zum Einstieg empfielst ?
Danke schonmal füe eine Antwort.

Liebe Grüße
Simon

DerWolpertinger
Beiträge: 54
Registriert: 10. Mai 2015, 11:53
Wohnort: Oberbayern

Re: Hearts of Iron 3

Beitrag von DerWolpertinger » 18. Mai 2015, 19:34

Servus!
Hast du dir das Spiel mit allen DLCs gekauft?? Wenn nicht dann lohnt es sich wirklich diese zu kaufen!(10 -20 €)
Wenn du das Spiel wirklich verstehen willst, kann ich dir anbieten dir das Spiel in einem MP oder einfach über den TS zu erklären.
Nach langer, langer Überlegung habe ich beschlossen, dass Deutschland wohl die beste Anfänger Nation ist. Zum Erklären des Spiels würde ich dir dann allerdings Irland vorschlagen.

Ansonsten kann ich dir auch ein paar YT-Channels empfehlen, bei denen man viel lernen kann.

LG
Alex

FabijanKas
Beiträge: 3
Registriert: 12. Mai 2015, 17:48
Wohnort:

Re: Hearts of Iron 3

Beitrag von FabijanKas » 18. Mai 2015, 20:42

Ich finde das spiel so Cool.Es ist spannend,interessant und noch andere gründe :) :)

DerWolpertinger
Beiträge: 54
Registriert: 10. Mai 2015, 11:53
Wohnort: Oberbayern

Re: Hearts of Iron 3

Beitrag von DerWolpertinger » 18. Mai 2015, 21:00

FabijanKas hat geschrieben:Ich finde das spiel so Cool.Es ist spannend,interessant und noch andere gründe :) :)
Welche denn?? Bei mir hat die Begeisterung für das Spiel auch viel mit meinem geschichtlichen Interesse an dieser Zeit Zu tun. Abgesehen ist es, wenn man es einmal durchstiegen hat, das beste Spiel von Paradox.

Benutzeravatar
COMMANDERSI
Beiträge: 359
Registriert: 10. Mai 2015, 12:55
Wohnort: Heilbronn

Re: Hearts of Iron 3

Beitrag von COMMANDERSI » 19. Mai 2015, 19:01

@DerWolpertinger
Erstmal danke für die Antwort und ja ich habe das Spiel mit allen DLCs, also der Complete Edition gekauft.
Könntest du mir für den Anfang vielleicht sagen, worauf es wichtig ist zu achten, damit man nicht gleich untergeht ? Gerne auch als PM hier oder auf Steam. Ansonsten würde ich mich natürlich auch über die empfehlung der YT-Channels sehr freuen.

LG
Simon

Benutzeravatar
General Feierabend

Stellaris WB-03 RP Preis
Stabschef
Beiträge: 1707
Registriert: 10. Mai 2015, 10:28
Orden: 2
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Hearts of Iron 3

Beitrag von General Feierabend » 19. Mai 2015, 21:22

Schau mal bei Reviewgamex vorbei, er hat ein paar gute Tutorials zu HOI 3 auf seinem Kanal

DerWolpertinger
Beiträge: 54
Registriert: 10. Mai 2015, 11:53
Wohnort: Oberbayern

Re: Hearts of Iron 3

Beitrag von DerWolpertinger » 20. Mai 2015, 13:21

Die YT Channels, die ich empfehle sind:
https://www.youtube.com/user/AclNummer1
Bei dem ACL Nummer 1, die ersten 20 Folgen des zweiten Deutschlands und des Italiens LP schauen, da wird viel erklärt.
Tutorial-Reihe: TheGamesandTutorials.
https://www.youtube.com/watch?v=o8-ooly ... 02&index=1
Und eben Reviewgamex.
https://www.youtube.com/user/ReviewGameX

Der Start mit Deutschland:
Schwierigkeit auf sehr leicht stellen
1. Schritt.
Zuerst alle Bodentruppen in einer Provinz zusammen ziehen( Währenddessen können die anderen Schritte erldedigt werden), dann alle Schiffe in einem Hafen zusammen ziehen, alle Flugzeuge in einem Fughafen.

Flugzeuge immer in reinen Einheiten(Nur Jäger, nur taktische Bomber, nur strategische Bomber usw)
zusammenfassen.
Schiffe in zwei gleiche Flotten aufteilen, U-Boote extra.

Nächster Schritt.

Im Forschungsbildschirm Regler einstellen.
Agenten pro Tag: 0,5 mit Rechtsklick feststellen.
Offiziere pro Tag: 5 mit Rk festellen
Diplomatiepunkte pro Tag 1 mit Rk feststellen.
Rest in Forschung:
Als Deutschland vor allem Infanterie Panzer, Luftwaffe, Artillerie, Flak und U-boote erforschen.
Theorie ist egal.
Nie Forschungen einstellen, die mehr als 2 jahre vom jetztigen Datum entfernt sind, das gibt einen Malus.

Nächster Schritt:

Im Diplomatiebildschirm Italien in Richtung Achse beinflussen und auf autohandel stellen.(Der funktioniert sehr gut).
Im Poltikbildschirm, die für den Krieg besten, schon einstellbaren Gesetzte einstellen.
Minister auswählen, vor allem leute,die IK(Industriekapazität), Führungsmodifikator, Spionageboni oder Marschgeschwindikeitsboni bringen.

Nächster Schritt:
Im Spionagebildschirm bei interner Spionage alles auf Höchstmaß setzen und Frankreich, Polen, Niederlande, Belgien, und Norwegen ausspionieren.

Nächster Schritt:
Sobald der erste Schritt erledigt ist alle Truppen auswählen(Nach Heer, Marine, Luftwaffe getrennt).
Dann alle Kommandostrukturen auflösen und neu ordnen, wie das geht wird in den LPs erklärt, ich biete aber jedem an, ihm dies über TS zu erklären.
Eine Infanterieeinheit, sollte aus 3 Infanteriedivisionen und einer Artillerie bestehen
eine Panzereinheit aus 4 Panzern(Nie leichte,mittlere schwere Panzer vermischen)
eine motorisierte Enheit aus 3 motor. Infanterie und einem leichten Panzer.
Diese Einheiten müssen dann in Armeen, Heeresgruppen usw geordnet werden. Wie das geht, erkläre ich jedem gerne im TS, ansonsten bei den LPern reinschauen.
Flugzeuge immer in reinen Einheiten(Nur Jäger, nur taktische Bomber, nur strategische Bomber usw)
zusammenfassen.
Schiffe in zwei gleiche Flotten aufteilen, U-Boote extra.
Dann Produktion einstellen.

Das und die folgenden Schritte kann ich nicht schriftlich erklären, dafür am Besten die ersten 20 Folgen des Lps von ACl Nummer schauen oder mit mir über den TS besprechen.
Vor dem Start der ersten Partie empfehle ich alle Tutorials und den Start mehrerer Lps zu schauen, damit man diese Grundlage versteht.
Anschließen spätere folgen der Lps schauen, um einen eindruck vom Kapfsystem zu bekommen.
Mein Angebot: Ich erkläre euch alles über den TS.

Mein Start, wie ich ihn hier auf Liste ist nicht optimal, aber für Anfänger wohl am besten. Wer Ergänzungen hat: Immer her damit!!!!
Fragen beantworte ich jeder Zeit.

Benutzeravatar
COMMANDERSI
Beiträge: 359
Registriert: 10. Mai 2015, 12:55
Wohnort: Heilbronn

Re: Hearts of Iron 3

Beitrag von COMMANDERSI » 20. Mai 2015, 21:04

Danke für die Tipps, dann mal schauen wie es so läuft.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast