[Apocalypse] Organisation

Das Sammelforum für alle MP-Rollenspiel-Runden
Zamakas

3. Platz: Stellaris WB-04
Beiträge: 70
Registriert: 3. Juli 2017, 12:41
Orden: 1
Wohnort: --

Re: [Apocalypse] Organisation

Beitrag von Zamakas » 27. Januar 2018, 18:11

Dann würde ich mich doch gerne für eins der Unabhängigen Reiche bewerben :D
Soll ich dir dann per PN ein Konzept dafür schicken ?
Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Shakril

Arbeitsbiene
Beiträge: 535
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Orden: 1
Wohnort: Galathor

Re: [Apocalypse] Organisation

Beitrag von Shakril » 27. Januar 2018, 18:13

@Khradros, sehr gutes Konzept. Gefällt mir, ich hoffe es geht auf.

Benutzeravatar
Cetun
Beiträge: 46
Registriert: 24. November 2017, 00:51
Wohnort:

Re: [Apocalypse] Organisation

Beitrag von Cetun » 27. Januar 2018, 18:57

Ich würde gerne mitmachen. Am ehesten würde es mir liegen eines der unabhängigen Reiche zu spielen.

Lukas343
Beiträge: 32
Registriert: 22. Mai 2017, 18:50
Wohnort: --

Re: [Apocalypse] Organisation

Beitrag von Lukas343 » 27. Januar 2018, 18:58

Könnte man bei den Marr`Ash`Ana eigentlich auch ein Maschienenimperium spielen schließlich ist ja nicht viel über sie bekannt?

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 393
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: [Apocalypse] Organisation

Beitrag von Khardros » 27. Januar 2018, 19:36

Bewerbungen nehme ich erst an, wenn ich das Konzept ein wenig mehr ausgearbeitet habe - das dauert leider noch ein oder zwei Wochen :)
Aber freut mich, daß sich schon so viele melden hier!

Was die Marr`Ash`Ana angeht, die sind eines der beiden ziemlich fest geplanten Reiche/bzw. der Kontrollmächte in der Runde. Könnte man natürlich Maschinen draus machen, aber ich habe da schon was im Kopf und besonders bei diesem Volk möchte ich das hier nicht genauer schreiben ;)

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 382
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: [Apocalypse] Organisation

Beitrag von PhelanKell » 27. Januar 2018, 19:37

Mojen,

sofern ich mit der neuen Spielmechanik klar komme, mache ich auch mit. ;-)

Grüße
Expect the Unexpected

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 393
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: [Apocalypse] Organisation

Beitrag von Khardros » 29. Januar 2018, 19:52

Und wieder ein Update für die Völker - damit sollte sich das Bild von meinem Szenario noch weiter verdeutlichen. Bei Fragen kann man mich natürlich immer gerne Anschreiben. Für das Imperium habe ich schon ein oder zwei Kandidaten im Auge, da diese Rolle wirklich schwierig werden wird.

Zamakas

3. Platz: Stellaris WB-04
Beiträge: 70
Registriert: 3. Juli 2017, 12:41
Orden: 1
Wohnort: --

Re: [Apocalypse] Organisation

Beitrag von Zamakas » 29. Januar 2018, 23:11

Irgendwie habe ich gerade das Bild von der Star Wars Galaxis im Kopf. Mit dem "zivilisierten Core" dem Mid- und Outer Rim etc. und vor allem den nicht erkundeten Gebieten welche alles mögliche behausen können.
Klingt auf jeden Fall sehr spannend und ich freue mich schon drauf die Map ansehen zu können. :D
Wer Stroh im Kopf hat, fürchtet den Funken der Wahrheit.

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 393
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: [Apocalypse] Organisation

Beitrag von Khardros » 29. Januar 2018, 23:23

Naja, das Imperium wird hier hoffentlich nicht ganz so böse ... obwohl ... mit so einer Art Todesstern mit dem DLC :roll:

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 393
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: [Apocalypse] Organisation

Beitrag von Khardros » 3. Februar 2018, 12:00

So, die Völker sind soweit erstmal final - Bewerbungen nehme ich also gerne entgegen :)
(Am besten per PN an mich, dann wirds hier nicht so unübersichtlich ...)

Das Imperium wird wahrscheinlich von Zartonar gespielt, da dieser einfach immer sehr gutes RP liefern kann und sich mit dem Spiel sehr gut auskennt.

Ob die Marauder spielbar sein werden (durch einen Mod), kann ich noch nicht sagen. Wenn ja, würde ich diese Gelegenheit jedoch auch sehr gerne anbieten.

Für die Spielweise der "Marr`Ash`Ana" habe ich eine ziemlich genaue Vorstellung, daher werde ich diese ggf. selbst spielen. Hierfür ist noch ein sehr kleiner Mod nötig. Den werde ich vorher testen und dann natürlich mit in die Liste der Mods schreiben.
Diese ist übrigens noch leer und wird bei Release vom DLC und 2.0 gefüllt - viele werden es nicht sein, da das Spiel ja erstmal genug neue, eigene Inhalte haben wird.

Antworten