Bild
Jetzt verfügbar (bis 24.09.): Unser Community-Gutschein für Stellaris: Synthetic Dawn!
Mehr Infos

[Urknall] Die Union von J'Khanna

Das Sammelforum für alle MP-Rollenspiel-Runden
Shakril
Beiträge: 196
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Wohnort: Galathor

Re: [Urknall] Die Union von J'Khanna

Beitrag von Shakril » 4. Juli 2017, 11:48

Irgendwo im Reich der Union

Zwei Personen im Raum


P2: Ist alles vorbereitet?

P1: Ja mein Lord.

P2: Gut, dann führt die Order aus.

P1: Für das Reich.

.... Abgang der 2ten Person

P2: In der tat....für das Reich.
Zuletzt geändert von Shakril am 7. Juli 2017, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.

Shakril
Beiträge: 196
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Wohnort: Galathor

Re: [Urknall] Die Union von J'Khanna

Beitrag von Shakril » 7. Juli 2017, 11:14

Irgendwo im Reich der Union - Teil 2

Zwei Personen im Raum

P1: Es lief alles nach Plan. Das Militärkommando hat unseren "Beweisen" geglaubt und ist gegen die Happy People vorgegangen. Allerdings sind sie weiterhin sehr skeptisch, wir sollten vorsichtig bleiben.

P2: Das wichtigste ist ja passiert, das Bündnis mit den Fex Clan ist aufgelöst. Jetzt hat das Militärkommando keine andere Möglichkeit als die Flotte noch mehr aufzurüsten.

P1: Sollen wir die nächste Phase einleiten?

P2: Ja, es ist an der Zeit, aber Mord ist das allerletzte Mittel. Das sind alles Ehrbare Elymoi die sich in den Dienst der Union gestellt haben. Es ist nicht ihre Schuld dass es soweit kommen musste.

P1: Ja Mein Lord, Für das Reich.

P2: Für das Reich.

Shakril
Beiträge: 196
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Wohnort: Galathor

Re: [Urknall] Die Union von J'Khanna

Beitrag von Shakril » 10. Juli 2017, 10:05

In einem Geheimbüro des Militärkommandos

In einem kleinem abseitigen Raum hört man ein leises flüstern


P1: Das ist doch Wahnsinn, wem können wir denn noch vertrauen. Wenn das passiert könnten wir vor die Zeit von J'Khanna zurück katalpultiert werden.

P2: Ja du hast ja recht, aber diese Verräter denken wir wären weich geworden. Das einzige was wir tun können ist stärke beweisen.

P1: Wie soll das gehen? Einen Krieg vom Zaun brechen? Gegen wen überhaupt? Wir haben bereits einen fragwürdigen Krieg gegen die Happy People gemacht. Sollten wir noch aggressiver werden, könnte das uns in der Galaxie zu geächteten machen.

P2: Aber was können wir sonst tun? Wir wissen ja nicht mal wer die Verräter sind.

P1: Nun ihre Macht kann noch nicht groß sein, weil sie sonst nicht im verborgenen arbeiten würden. Lasst uns das dem Oberdämon berichten.



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast