Bild

Ab sofort 1x im Monat: Das Infovideo unserer Moderatoren! Mal reinschauen.

[Urknall] Organisation

Das Sammelforum für alle MP-Rollenspiel-Runden
Shakril
Beiträge: 270
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Wohnort: Galathor

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Shakril » 18. Juli 2017, 18:14

Pole hat geschrieben:Hallo,

ich möchte mich für das RP ganz abmelden. Ich denke es gibt eh nicht viel zu tun. Außer die Eroberung der SU?
Zudem möchte ich noch erwähnen wie anfangs schon angesprochen wurde, dass die erfahren Spieler die neuen abziehen. Ich hatte letztlich das gleiche Gefühl. Aber diese Diskussionen wurden mehrfach abgewürgt, siehe Relativierung gerade durch Erfahrene oder Schließung eines Threads. Bzw Betroffene sind gegangen. Jedoch hatte ich meinen Spaß. Ein RP für Neulinge sollte andere aussehen, letztlich haben sich nur die erfahren Spieler durchgesetzt. Wenn unter "Pros" bleiben wollt sagt das doch. Im großen und ganzen gemessen an der Anfangspost ist das RP nicht gut gelaufen. Die Neulinge wurden mehr oder weniger rausgeekelt. Das ist schade. Und das ist nicht nur meine Meinung, ich habe noch mit den ein oder anderen darüber gesprochen. Mein ehrliches Feedback. :-B
Bei allem gütigen Respekt, aber da liegt das gesamte Problem mehr an dir. Du hast leider 0 RP gemacht und das MP nur wie ein gewöhnliches MP gespielt. Viele andere Neulinge wie auch ich, haben durch RP ihren Spaß am MP gehabt und haben auch dadurch gewisse Stärke gewonnen. Die einzigen die tatsächlich aufgehört haben, sind diejenigen die entweder aus Zeitgründen oder aus mangel an RP aufgehört haben.

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 359
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Khardros » 18. Juli 2017, 18:15

Sehr schade. Da hättest du ggf. auch einfach mal mit mir drüber sprechen sollen - ich bin ja sehr häufig online.
Auch schade, daß du 16 Minuten vor Start heute absagst, da finden wir wohl keine Vertretung/keinen Nachfolger mehr.

Was die Vorwürfe angeht, dazu äußere ich mich jetzt einfach mal nicht, da es eine RP-Runde ist und mehrfach versucht wurde, ein RP mit dir zu starten bzw. zu interagieren. Blieb leider immer beim Versuch.

Soll hier aber keine Diskussion werden, daher wünsche ich dir alles Gute und hoffe, daß du bei einem anderen MP mal wieder dabei sein wirst.

Benutzeravatar
Asathor456
Beiträge: 262
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Asathor456 » 18. Juli 2017, 18:18

Ich weiß ja nicht mit wem du geredet hast, aber ich würde mich auch auf jeden Fall als Neuling bezeichnen und ich fühl mich weder "abgezogen" noch "rausgeekelt".
Das heißt nicht, dass ich finde dass in dieser Runde alles rund gelaufen ist, klar gabs Probleme, die wurden aber durchaus auch diskutiert und wir haben alle für zukünftige Runden gelernt.
Das ist außerdem das erste Mal, dass ich von dir irgendeine Art von Kritik in diese Richtung mitbekomme. Also wenns dich so sehr groß stört, hättest du das durchaus früher ansprechen können, auch im persönlichen Gespräch und nicht so halb passiv-aggressiv im Forum.

PS.: Das ca 15 Minuten vor Spielrundenbeginn zu posten ist jetzt auch nicht unbedingt das ... sagen wir, eleganteste.
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 359
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Khardros » 25. Juli 2017, 19:46

Ich danke allen Teilnehmern nochmal für eine wirklich tolle Runde! Es hat wirklich Spaß gemacht und hoffentlich gibt es eine ebenso rege Teilnahme bei einer Nachfolgerunde!

Diese wird wahrscheinlich ab September starten, mehr Infos dazu gibts unter dem Thema [Darg Age] hier im selbigen Forums-Bereich.

Benutzeravatar
PhelanKell

Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 269
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 1
Wohnort: Hannover

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von PhelanKell » 26. Juli 2017, 12:39

Hiho,

ich fand es super interessant, sehr lehrreich und eigentlich immer lustig (bis auf 3 Ausnahmen).

Vor allem das RP am Anfang mit Ansgar und die Überlegungen mit Tim wegen der gleichen Rasse waren super und spannend :)
Das Geplänkel mit Khardros sollte noch etwas mehr werden, aber da kam der Schwarm dazwischen ;)

Vielen Dank an alle Teilnehmer, waren schöne Abende :)

Grüße

PS: Dark Age klingt gut ^^
Expect the Unexpected

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast