ACHTUNG! Unser Forum läuft jetzt auf dem höheren Sicherheitsstandard https. Durch die Umstellung kann es passieren, dass ihr Probleme habt, euch einzuloggen. Bitte leert dann den Cache (den Speicher) eures Internet-Browsers. Die Tastenkombination dafür ist in der Regel Strg + Umschalt + Entf. Falls das noch nicht ausreicht, löscht bitte eure Cookies. Falls die automatische Anmeldung nicht funktioniert, achtet bitte darauf, dass ihr unser Forum unter der neuen Adresse "https" und nicht bloß "http" aufruft. Mehr Infos zu dem, was im Forum alles neu ist, bekommt ihr hier.

[Urknall] Organisation

Das Sammelforum für alle MP-Rollenspiel-Runden
Benutzeravatar
PhelanKell

Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 282
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 1
Wohnort: Hannover

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von PhelanKell » 5. Juni 2017, 14:34

Hiho,

mhmm, das ist aber schade.
In wie fern meinst du, dass du mit dem "RP-Kram" nichts anfangen kannst?
Jetzt aktuell die Situation oder allgemein ein RP zu machen?

Ach und, welches Reich bist du? Ich denn außer Shakril mit seiner Union und mich kenne ist derzeit keinen Militaristen ^^

Grüße
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
Asathor456
Beiträge: 291
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Asathor456 » 5. Juni 2017, 14:52

Müssten die Happy People sein
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Ampyer
Beiträge: 70
Registriert: 29. Juli 2016, 14:15
Wohnort:

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Ampyer » 5. Juni 2017, 15:09

RP allgemein, war für mich hier von Anfang an ein Experiment ob ich mich vielleicht doch mit RP im Rahmen von Stellaris anfreunden kann und für mich persönlich scheint das einfach nix zu sein.

Und richtig, die Happy People

Jannik
Beiträge: 19
Registriert: 15. Januar 2017, 18:39
Wohnort:

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Jannik » 5. Juni 2017, 15:18

hi

ich wollte Bescheid sagen, dass ich morgen aus privaten Gründen leider nicht teilnehemn kann. Ich bin gerade dabei eine vertretung für mich zu finden.
Schade Ampyer, dass du nicht mehr mitmachst.

Benutzeravatar
Asathor456
Beiträge: 291
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Asathor456 » 5. Juni 2017, 15:56

Ampyrer: Schaed, aber besser so der Ausstieg als sich irgendwie "durchzuquälen" find ich halt. :D
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Shakril
Beiträge: 296
Registriert: 5. April 2017, 18:45
Wohnort: Galathor

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Shakril » 5. Juni 2017, 17:15

Gut das ist allerdings ein Problem, da die Happy People zur Zeit sehr mächtig sind, wenn da die Ki reinhaut, sind viele nachbarn gefährdet. Zumindest sind sie "einfache pazifisten" aber ist keine garantie.

Benutzeravatar
PhelanKell

Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 282
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 1
Wohnort: Hannover

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von PhelanKell » 5. Juni 2017, 18:27

Es ist schade Ampyer, aber wenn´s nicht geht, dann soll es so sein. Es soll ja immernoch Spaß machen :)

@Jannik: Ja, schau mal, dass du jemanden findest.

Und zwecks dem HP-Reich von Ampyer:
Ach, da kann Shalom-Don wieder mitspielen und alle anderen "nerven" :D
Wobei, da es ja mittlerweile Synths sind, wird er wohl eher nur die Nichts-Synths nerven :roll: ;-)
Expect the Unexpected

Jannik
Beiträge: 19
Registriert: 15. Januar 2017, 18:39
Wohnort:

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Jannik » 5. Juni 2017, 19:15

Zum aktuellen Stand wird mich Thuranis vertreten.

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 362
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Khardros » 5. Juni 2017, 19:16

Echt schade Ampyer, aber ich denke die Runde muß auch euch Spielern zeigen, ob ihr zu sowas überhaupt Lust habt oder nicht - nicht nur wir Organisatoren ziehen hier also unsere Erkenntnisse raus ;)

Wenn es allerdings wirklich daran liegt, daß dir zu wenig los ist, beachte bitte folgendes: bald erwachen die FEs, bald kommen die Krisen, und ggf. ändert sich nochmal irgendwo die Ethik ... oder du änderst deine selbst und läufst ein wenig amok - ist alles möglich ;)

Benutzeravatar
Asathor456
Beiträge: 291
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: [Urknall] Organisation

Beitrag von Asathor456 » 6. Juni 2017, 15:51

Ich werd 1800 nicht gnaz schaffen, 1830 sollte ich da sein.
Sorry D:
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Antworten