Seite 1 von 2

Öffentliche Diplomatie

Verfasst: 3. Oktober 2017, 19:21
von Araius
Dieser Thread ist für diplomatische Interaktionen zwischen den Mitspielern gedacht. Zuschauer lesen auf eigene Gefahr mit, da sich hier Spoiler befinden könnten!!!

Re: Öffentliche Diplomatie

Verfasst: 3. Oktober 2017, 21:20
von Zamakas
Nur für die Spieler die bereits Kontakt mit der Union von Thanon haben.
Spoiler für :
Eine Deligation von Thonaner betritt den Raum und beginnt damit eine direkt Verbindung zum Bürgerlichen Parlament auf Tevor einzurichten.

Re: Öffentliche Diplomatie

Verfasst: 8. Oktober 2017, 22:09
von Asathor456
An alle Völker die bis zum 03.08.2236 Kontakt zum Galaktischen Kaiserreich Österreich hatten
Spoiler für :
An die Völker der Galaxie!
Schweren Herzens betrauern wir den Tod Unseres Kaisers, Karl IV. von Habsburg, den am heutigen Tage der Allmächtige zu sich geholt hat.
Vernehmt die Worte Unseres Kaisers, Theobald I. von Habsburg.

Der Kaiser ist tot.
Lange lebe der Kaiser.
An meine Völker.
Tiefbewegt und erschüttert stehe Ich und Mein Land, stehen Meine treuen Völker an der Bahre des edlen Herrschers, dessen Händen durch nahezu sieben Jahrzehnte die Geschichte der Monarchie anvertraut war.
Durch die Gnade des Allmächtigen, die Ihn un frühen Jünglingsjahren auf den Thron berufen haben, ward Ihm auch die Kraft verliehen, unbeirrt und ungebrochen bis ins hohe Greisenalter nur den Pflichten zu folgen, die Sein hehres Herrscheramt und due heiße Liebe zu Seinen Völkern Ihm vorschrieben.
Seine Weisheit, Einsicht und väterliche Fürsorge haben die dauernden Grundlagen für ein friedliches Zusammenleben und freier Entwicklung geschaffen und es ermöglicht, unser Galaktisches Kaiserreich Österreich, durch eine lange und gesegnete Zeit zu führen.
So nehmen Wir und all Unsere Völker den Abschied von Unserem Kaiser, Karl IV. von Habsburg, von Gottes Gnaden Kaiser von Österreich etc. etc. etc., auf das der Allmächtige ihn zu sich nehme.
Theobald I. m.p.
Völkermanifest Theobald I., zum Tod seines Vaters, seiner Majestät Karl IV. von Habsburg.

Re: Öffentliche Diplomatie

Verfasst: 18. Oktober 2017, 07:32
von Zamakas
An die Freunde der Union
Ich Generalbürger Markus Gotrap muss Ihnen leider mitteilen, dass nachdem Tod des großen Generalbürgers Tevon Hatlin sich das Militär gegen die Union gewandt hat. Das Militär hat es geschafft die Hauptstadt und einen Teil der Union unter ihre Kontrolle zu bringen und installierten dort eine Militärdiktatur, welche sich selbst die „Junta von Thanon" nennt.
Freunde der Union und der Freiheit ich bitte euch, erkennt die Putschisten und ihre Diktatur nicht an. Sondern unterstützt die Union in ihrem Kampf um die Freiheit und ums Überleben. Gezeichnet
Markus Gotrap

Re: Öffentliche Diplomatie

Verfasst: 18. Oktober 2017, 10:58
von PhelanKell
Hier spricht Lord High Admiral Titus von der Imperial Navy,

wir verstehen Ihr Kommunique nicht.
Seid Ihr jetzt der Verräter oder der Gelackmeierte?

Sofern jemand die Unterstützung unserer glorreichen Flotte begehrt, so gebe man uns entsprechende konkrete Ziele! Wir wollen ja nicht, dass unsere Bolter und Raketen die "falschen" Ziele treffen! *lautes Lachen*

Sollten sich die Militaristen mit uns in Verbindung setzen, um gegen die Föderation an sich vorzugehen, so könnt Ihr unsere Unterstützung gewiss sein.
Sollten sich hier die friedfertigen Unionisten unsere Kampfkraft sichern, so wird es einige kleinere Bedingungen geben.

Achja, sollte sich niemand melden, werden wir uns eine Seite aussuchen oder mitten hinein stürmen, um uns einen Teil heraus zu schneiden!
*lautes kehliges Lachen*

Für den Imperator!

Re: Öffentliche Diplomatie

Verfasst: 18. Oktober 2017, 12:07
von Zartonar
*Die grosse Mutter der Gor liest die Nachricht, fängt an zu lachen und schüttelt den Kopf auf die fragenden Blicke des Boten hin.*

"Tochter, lasst ein wenig Platz auf den Grenzwelten schaffen, wir werden sicher bald Flüchtlinge aufnehmen. Der Hüter der Speisekammer wird sich freuen."

Re: Öffentliche Diplomatie

Verfasst: 18. Oktober 2017, 18:54
von Asathor456
Das Kaiserreich Österreich lässt verlautbaren, dass es keinerlei diplomatische Kommunikation von nicht-Regierungsmitgliedern oder offiziell akkreditierten Diplomaten auf diesem diplomatischen Kanal akzeptieren wird. Diplomatische Kommunikation wird ausschließlich mit den offiziellen Vertretern von Thanon geführt.

gez. Der Außenminister

Re: Öffentliche Diplomatie

Verfasst: 20. Oktober 2017, 21:36
von Zamakas
Bei dem vorangegangenen Kommuniqué handelt es sich um ein Statement der legitimen Regierung der Union von Thanon welche sich derzeit im Diplomatischen Sektor der Union aufhält und sich dort wieder aufbaut. Das Bürgerliche Parlament und der Generalbürger residieren derzeit auf dem Planeten DiplSek 1 und erholen sich von dem hinterhältigen Putschversuch, welcher nach wie vor eine Großteil der Bevölkerung unterjocht. Hiermit ruft die gesamte Regierung und das Bürgerliche Parlament der Union von Thanon alle Freunde der Union und der Freiheit auf sich dem Bestrebungen der Legitimen Regierung anzuschliesen! gezeichnet
Markus Gotrap
(Generalbürger)
Markus Strondburg
(Präsident des Bürgerlichen Parlaments)
John Getrik
(Generaldiplomat)
Retrin R´non
(Generalrichter)
Hendrik Trollig
(Generaladmiral)
Jou Shen Tri
(Generalmarschall)

Re: Öffentliche Diplomatie

Verfasst: 21. Oktober 2017, 10:01
von PhelanKell
[Dies ist eine Reaktion. Ihr wisst im RP von dieser Reaktion natürlich nichts :P ;) ]

[Lord High Admiral Titus erhält die voran gegangene Nachricht der Union von seinem Commodore.
Nachdem er sie überflogen hat, zerknüllt er das Papier und schmeißt es in die Ecke.]

Diese dämlichen Pazifisten sind einfach zu blöd konkrete Ziele zu nennen. Ist es denn zu schwer einfach nur zu sagen: Ziel System xy , Bevölkerung wenn möglich verschonen, Aufrührer exekutieren! Dann würden wir einfach nur alles abschlachten, was uns blöd kommt und ihnen ihr System zurück geben. Aber nein.... Flachpfeifen...

Commodore! was machen die Planungen zu ......

Re: Öffentliche Diplomatie

Verfasst: 8. November 2017, 18:40
von Zamakas
Einladung
hiermit lädt die Union von Thanon alle Staaten die an das Gebiet des ehemalige Tsuranische Kaiserreich und dessen Nachfolger Staaten grenzen zu einer Konferenz ein. Der Zweck dieser Konferenz ist die derzeitige Lage im oben genannten Gebiet zu besprechen und eine mögliche Lösung für die dort herrschende Anarchie und Instabilität zu finden, bevor sich diese in die angrenzenden Staaten ausbreitet. Die Staaten welche eine Delegation entsenden möchten kündigen dies bitte beim Amt des Generalsbürger an, wie viele Abgesandte sie zu entsenden wünschen und welche Punkte sie auf die Tagesordnung setzten möchten.
gezeichnet
Markus Gotrap
Generalbürger der Union von Thanon