Bild

Mehr Infos? Gerne.

Das Galaktische Kaiserreich Österreich

Das Forum zum Stellaris Rollenspiel Event
Benutzeravatar
Asathor456
Beiträge: 245
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Das Galaktische Kaiserreich Österreich

Beitrag von Asathor456 » 22. Oktober 2017, 16:41

Stattlicher Gor sucht fruchtbares Weibchen. Du sein fasziniert von exotisch Mann mit Macht und haben wollen Spaß?
Dann dein Glückstag sein! Botschafter Gor - ungebunden, ohne Familie - suchen Gefährtin für freie Stunden. Alle Anfragen willkommen sein.

*Anmerkung der Redaktion: Die Anzeige wurde inhaltlich und grammatisch nicht verändert.
Inserat des Gor-Botschafters im Kaiserlichen Verlautbarungsblatt


Ich denke wir haben endlich eine Möglichkeit gefunden mit diesen verdammten politischen Aktivisten umzugehen. Die Internierungslager für weibliche Strafgefangenen platzen ohnehin aus allen Nähten.
Anmerkung des Reichsinnenministers
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Benutzeravatar
Asathor456
Beiträge: 245
Registriert: 7. Mai 2016, 07:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Das Galaktische Kaiserreich Österreich

Beitrag von Asathor456 » 22. Oktober 2017, 16:47

Hiermit sei festgehalten, dass ihre Majestät Justin, Sohn des tsuranischen Kaisers und ihre Majestät Walburga, dritte Tochter des Kaisers von Österreich den ewigen Bund der Ehe eingehen sollen. Mit dem Eheschluss einher geht die Übereinkunft, keinerlei gegenseitige Aggression zu zeigen und sich gegenseitig in Freundschaft und Brüderlichkeit begegnen.

Darüber hinaus wird die nunmehrige Mark des Kaiserreichs Österreichs, das System Hydrobius, zur entmilitarisierten Zone erklärt, in der sich keinerlei Truppen beider Reiche aufhalten sollen. Des Weiteren soll jenes System als Ort der Begegnung der beiden Reiche dienen, als Zeichen der Versöhnung für vorangegangenen Zwistigkeiten.

Weiters wird jenes System formal dem tsuranischen Kaiserreich rücküberstellt, die örtliche Verwaltung obliegt jedoch weiterhin der regionalen Obrigkeit.

Diese ist auch für die Sicherheit von in jenem System abgehaltenen Veranstaltungen der beiden Reiche verantwortlich.

Seine Gültigkeit erlangen die in diesem Vertrag festgelegten Punkte mit dem Schluss der Ehe.


Den Eheschluss besiegeln hiermit die folgenden Personen mit ihrer Unterschrift:

Ihre Majestät Justin, Tsuranisches Kaiserreich

Ihre Majestät, Kronprinzessin Walburga, Kaiserreich Österreich


Als Zeugen unterzeichnen weiters

Der Reichskriegsminister

Ihre Majestät, der Kaiser des Galaktischen Kaiserreichs Österreich
Geheimer Ehevertrag zwischen dem Kaiserreich Österreich und den Tsuranischen Kaiserreich
Twitter: @LehramtsStudent
Twitch: asathor456
Steam: asathor456

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast