Kinoko Harmony

Das Forum zum Stellaris Rollenspiel Event
Benutzeravatar
Tracyina
Beiträge: 26
Registriert: 13. Juli 2015, 21:05
Wohnort:
Kontaktdaten:

Kinoko Harmony

Beitrag von Tracyina » 29. September 2017, 14:15

Senda Cuivea Meldo! Ich bin Shinto Teal Root, Oberhaupt der Kinokos.
Es erfüllt mein Herz mit Freude, dass du den langen Weg auf dich genommen hast um etwas über i Nóre i Kinoko, das Volk der Kinoko in deiner Sprache, zu lernen.
Wir sind ein recht Junges Volk. Wir entstanden vor ungefähr 4500 Jahren. Unseren Anfang verdanken wir i Initiator, unseren Schöpfern. Sie haben uns das Wissen und die Liebe geschenkt. Von ihnen ist leider nicht viel bekannt denn sie verschwanden spurlos.
Die Kinokos streben nach Harmonie und Symbiose, um i Meleth weiter zu geben, die wir von unseren Schöpfern erfahren haben. Wie du bei deiner Ankunft schon gemerkt hast sind wir sehr tüchtig und leben als große Gemeinschaft friedlich zusammen. Auch andere Völker in der Galaxie haben ihren Platz bei uns gefunden, einen sicheren Hafen, wo sie in Frieden leben können.

Wenn du uns friedlich gesonnen bist heißen wir dich gerne als elma Meldo - unseren Freund - in unserer Mitte willkommen.

Benutzeravatar
Oruun

Großer Wissenschaftler
Moderator
Beiträge: 646
Registriert: 26. Juli 2015, 00:22
Orden: 1
Wohnort: Magdeburg

Re: Kinoko Harmony

Beitrag von Oruun » 1. Oktober 2017, 22:36

Ab hier ist das Mitlesen für Spieler verboten!!!
" Statt andere zu besiegen um mich besser zu fühlen, möchte ich lieber mich selbst besiegen um besser zu werden " (A.A. 2016)

Mein YouTube-Kanal: Oruun - Defender of Geeks

Benutzeravatar
Tracyina
Beiträge: 26
Registriert: 13. Juli 2015, 21:05
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Kinoko Harmony

Beitrag von Tracyina » 9. Oktober 2017, 19:17

Senda Cuivea Nóre i Kinoko!

Unsere Gemeinschaft wächst und gedeiht. Vieles ist geschehen in den letzten Jahren. Neben neuen Kolonien, die wir gegründet haben und Vinya Meldo, neue Freunde, die wir in unserer Mitte freudig begrüßen dürfen ist etwas unglaubliches geschehen.
Elma Shinto,..., hat i Initiator gefunden! Ihr habt richtig gehört: Unsere Schöpfer leben in dieser Galaxie und sind näher als wir dachten. Sie nennen sich Wächter der astralen En´sonn. Nóre i Kinoko: Hiermit verkünde ich, Shinto ..., den Tag der Wiedervereinigung mit unseren Schöpfern als Nationalen Feiertag. Lasst uns diesen ehrwürdigen Tag gebührend zelebrieren ni Meldo!

Benutzeravatar
Tracyina
Beiträge: 26
Registriert: 13. Juli 2015, 21:05
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Kinoko Harmony

Beitrag von Tracyina » 20. Oktober 2017, 23:52

Senda Cuivea Nóre i Kinoko!

Wir konnten unsere freundschaftlichen Bande zur Union von Thanon festigen. Uns wurde die Ehre zurteil gemeinsam mit der Union von Thanon und den Shantari Interstellar Technocracy eine Föderation zu gründen: Die interstellare Dreifaltigkeit. Drei Nationen, so unterschiedlich und doch stehen sie Seite an Seite, um eine friedliche, harmonische Galaxie zu erschaffen.
Und in Zeiten wie diesen Nóre i Kinoko, wo Kriege und Unmut die Galaxie erschüttern, muss die Föderation zusammenhalten und diesen Spannungen mit Geduld und Diplomatischen Geschick entgegen treten.
Ni Meldo lasst uns gemeinsam als Einheit der Galaxie zeigen, dass Sére,Friede, nicht nur ein schönes Wort ist, sondern wir diesen auch leben können.

Benutzeravatar
Tracyina
Beiträge: 26
Registriert: 13. Juli 2015, 21:05
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Kinoko Harmony

Beitrag von Tracyina » 25. Oktober 2017, 15:12

Senda Cuivea ni Meldo!

erschütternde Neuigkeiten erreichten unseren Shinto: Unser langjähriger Meldo und Föderationspartner, Die Union von Thanon befindet sich im Bürgerkrieg!
Diplomatie konnte leider diesen Zustand nicht verhindern. Doch wir, Nóre i Kinoko, werden elma Meldo nicht untergehen lassen, selbst wenn die Kinoko Harmony dafür zu drastischen Mitteln wie Ohta, Krieg, greifen muss.
Elma huore Yánara, Unsere mutigen Templer, sind bereit den Feind der nun im Exil lebenden Union von Thanon zu bezwingen und elma Meldo seine rechtmäßige Heimat zurück zu holen.

Tenn`oiolóre! (Bis zum ewigen Schlummer!)

Benutzeravatar
Tracyina
Beiträge: 26
Registriert: 13. Juli 2015, 21:05
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Kinoko Harmony

Beitrag von Tracyina » 3. November 2017, 13:31

Senda Cuivea Nóre i Kinoko!

Ihr erfüllt mich mit Stolz!
Stolz, dass sich so viele Freiwillige gefunden haben, elma Meldo, der Union von Thanon, beizustehen. Stolz über euren Mut und Entschlossenheit, elma Melindo na Thanoniern berionna, eure Liebesten bei den Thanoniern zu beschützen.
Mit eurer Tapferkeit und Hingabe werden wir das Blatt zum guten wenden können.
Jedoch.... ist es möglich, dass wir nicht nur an einer Front kämpfen müssen. Vor kurzem suchte der Tsuranische Kaiserreich das Gespräch mit mir. Sie baten um Erlaubnis mit einer großen Flotte unser Gebiet zu durchqureren, da sie sogenannte Verräter verfolgten. Was sie aber uns verschwiegen hatten war, dass ihre Flotte sich bereits im Rammas System aufhielt, in dem nicht nur wir, sondern auch die Vetirisius Polity beheimatet sind. In Folge i Eithad i Thîr, dieser Beleidigung der Etikette, habe ich veranlasst elma Réna, unsere Grenzen für das Tsuranische Kaiserreich zu schließen.....Ihre Antwort darauf war eine Drohung mit militärischen Konsequenzen.
Nóre i Kinoko, ich weiß ihr seid beunruhigt. Aber wir sind nicht allein!
Ich bat die Wächter der astralen En´sonn sowie die Gor um Hilfe, sollte uns das Tsuranische Kaiserreich angreifen. Beide Völker versprachen uns beizustehen. Zudem schicken die Wächter der astralen En´sonn eine Schutzflotte in unser Heimatsystem.
Sollte die Diplomatie versagen und es dennoch na Otha, zu Krieg kommen, so werden wir den Tsuranern zeigen: Egal wie sehr der Sturm tobt, wir sind Standhaft! Sundalma a pulda e lelyanúra, Unsere Wurzeln sind stark und reichen tief.

Wir werden überdauern!

Benutzeravatar
Tracyina
Beiträge: 26
Registriert: 13. Juli 2015, 21:05
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Kinoko Harmony

Beitrag von Tracyina » 13. November 2017, 19:46

Senda Cuivea Nóre I Kinoko!

Wir haben Gesiegt! Endlich ist der Bürgerkrieg beendet und die Union von Thanon wieder etabliert. Das Blutvergießen hat ein Ende.
Um diesen Tag des wieder eintretenden Friedens zu zelebrieren wird eine Siegesfeier in der Haupstadt der Union von Thanon, Thevos, stattfinden.
Dort wird eine Statue zum Gedenken der Lebenden und der Toten veröffentlicht. Jedes Mitglied der galaktischen Dreifaltigkeit wird seinen Beitrag dazu beisteuern. Somit werde ich unsere begabtesten Lúcelanya, Zauberweber, nach Thevos schicken um unseren Teil zu dieser Statue beizutragen.
Nóre i Kinoko lasst uns i Manar i Ohta, den Ende des Krieges, und den Beginn einer neuen Friedenszeit feiern.

Benutzeravatar
Tracyina
Beiträge: 26
Registriert: 13. Juli 2015, 21:05
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Kinoko Harmony

Beitrag von Tracyina » 25. November 2017, 17:35

Senda Cuivea

Ich möchte offen mit euch sprechen Nóre i Kinoko: Die Union von Thanon, elma Meldo ist aus der Föderation ausgetreten!
Aber das schreckliche daran ist der Grund el Hínya: Rache, Vergeltung, Krieg....
Krieg gegen die Silence und die Imperial Navy.
....Hiermit verkünde ich, euer Shinto, dass die Kinoko Harmony nicht in den Krieg eingreifen wird. Wir werden nicht diese dunklen Gefühle elma Meldo nähren und ein Volk angreifen, dass uns nichts getan hat.
Ich werde mich mit dem Vertreter der Shantari Interstellar Technocracy beraten, wie wir jetzt weiter verfahren. Wir werden versuchen, den Blutdurst der Union von Thanon zu beschwichtigen und villeicht...vielleicht kann das Blatt nochmal gewendet werden.
Betet mit mir el Hínya, dass der Frieden und die Harmonie in den Herzen der Thanonier wieder hergestellt werden kann.

F.A.T.H.E.R.
Beiträge: 85
Registriert: 16. Juli 2017, 15:19
Wohnort: --

Re: Kinoko Harmony

Beitrag von F.A.T.H.E.R. » 25. November 2017, 17:45

Kannst du Japanisch, weil Shinto ja die japanische Religion ist.

Benutzeravatar
Tracyina
Beiträge: 26
Registriert: 13. Juli 2015, 21:05
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Kinoko Harmony

Beitrag von Tracyina » 25. November 2017, 18:02

Ein Bisschen ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast