Seite 4 von 11

Re: Kampf um Galaxie WB-04 Rekrutierung

Verfasst: 13. September 2017, 19:58
von COMMANDERSI
Also wenn es auf den 24.09.17 herausläuft, kann ich auch nicht. Im Prinzip aus einem ähnlichem Grund, ich habe an diesem Abend Wahlparty und hoffe auf ein hohes Ergebnis.

Re: Kampf um Galaxie WB-04 Rekrutierung

Verfasst: 18. September 2017, 18:54
von Araius
Wichtige Info!!!
Die Bewerbungsfrist ist offiziell geendet!!!
Der Startschuss für WB-04 wird der 01.10. sein, aus dem einfachen Grund, dass nächsten Sonntag die Bundestagswahlen sind und einige Teilnehmer und Moderatoren (unschuldig in den Spiegel schauend) zu Diensten eingeteilt und/oder auf Wahlpartys sind.
Also nochmal für alle:
Starttermin ist der 01.10.2017

Re: Kampf um Galaxie WB-04 Rekrutierung

Verfasst: 21. September 2017, 16:16
von mampf.98
Hey ich würde gerne mitmachen hab auf mein Haupt acc und auf den 2 acc rund 300h Spielzeit,
Steam:
Mampf(GER)
Alter19
Würd mich echt freuen mitzumachen, hab bis jetzt alle WB verfolgt, und mein Reich wartet.
*Schauspieler Ag also ich kenn RP nur zur gut.

Re: Kampf um Galaxie WB-04 Rekrutierung

Verfasst: 21. September 2017, 17:05
von mampf.98
Hier eine Balance frage:
Roboter Reiche sind etwas schwer in mp RP weil:
-Kolonie Schiff 500 Mineralien
-Langsame Bewohner bau also kein Schnelle Hoch Infastruktur aufbauen
-Außenposten 200 und nimmt einfluss weg den man für erhöhte einflusskosten auch für Planeten brauch
-100% Prozent erhöhte Kosten für Anführer

Ob man den für RP nicht sagen könnte das Planeten für Roboter Reiche als Besetzt Gelten wen ein ihrer Schiffe in Obit ist, weil ich finde sonst sind die schwer spielbar weil das halt enorm einquetsch?
Ist nur ein Vorschlag weil so wird das für Maschinenreiche etwas schwer..
-Mampf

Re: Kampf um Galaxie WB-04 Rekrutierung

Verfasst: 21. September 2017, 17:22
von KingDiss
Die kosten mit 500 Mineralien, musst du vielleicht nur 1 mal bezahlen, wenn du die Tradition "Wohlstand" nimmst, hast du schon die kosten um 15% reduziert.
Mein großtes Problem mit den Robotern war bis jetzt zu wenig Einfluss, jedoch schwimmte ich in Mineralien und Energie.

Re: Kampf um Galaxie WB-04 Rekrutierung

Verfasst: 21. September 2017, 18:02
von PhelanKell
Hiho,

Mampf, deine Rassenbeschreibung / Bewerbung sollst du per PN einreichen!

Zudem sollten die anderen Mitspieler einige Details ja nicht wirklich wissen ;) :P

Re: Kampf um Galaxie WB-04 Rekrutierung

Verfasst: 21. September 2017, 18:35
von mampf.98
Sorry, hab ich übersehen :))
danke, naja können die ja ruhig sehen, dachte das ist der Sinn dahinter das man RP macht,
Find Roboter Ausbreitung trotzdem extrem teuer für die Bewohnen so viel zahlen, da gabs ein mod da hat der 50 gekostet das war noch gut balacance, aber stell dir Roboter in mp vor. :D,
Da habt ihr 20 Planeten und ich 4 Wegen Einfluss

Re: Kampf um Galaxie WB-04 Rekrutierung

Verfasst: 22. September 2017, 06:22
von Asathor456
Mal abgesehen davon dass die Bewerbungsfrist schon vorbei ist :'D

Re: Kampf um Galaxie WB-04 Rekrutierung

Verfasst: 22. September 2017, 06:35
von Zak0r
Für eine Rollenspielrunde muss doch eh nicht alles perfekt ausbalanciert sein.

Re: Kampf um Galaxie WB-04 Rekrutierung

Verfasst: 22. September 2017, 09:10
von TheGreenJoki
mampf.98 hat geschrieben:
21. September 2017, 18:35
Sorry, hab ich übersehen :))
danke, naja können die ja ruhig sehen, dachte das ist der Sinn dahinter das man RP macht,
Find Roboter Ausbreitung trotzdem extrem teuer für die Bewohnen so viel zahlen, da gabs ein mod da hat der 50 gekostet das war noch gut balacance, aber stell dir Roboter in mp vor. :D,
Da habt ihr 20 Planeten und ich 4 Wegen Einfluss
Das ist jetzt aber eher ein subjektives Gefühl. Tatsächlich sind für organische Reiche Expansionen mindestens genauso teuer geworden, da 500 Mineralien für Kolonieschiffe auch erstmal gestemmt werden müssen! Außerdem bekommt man als Maschine eigentlich gerade am Anfang sehr viel Einfluss und das mit den Kosten für die Leader ist auch ok, die sind ja eigentlich unsterblich... :D