Foxies Systems

Archiv des Stellaris Roleplay-Event
Benutzeravatar
TheGreenJoki
Beiträge: 243
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 1
Wohnort: Hessisches Bergland
:
Stellaris WB-02 Rollenspielpreis

Foxies Systems

Beitragvon TheGreenJoki » 8. April 2017, 12:08

Herzlich Willkommen bei der Sonus Megacorp. Dem führenden Unternehmen auf dem Planeten Igaria und Ihr Ansprechpartner in diplomatischen Belangen.

Dies ist das voll automatische Archiv, welches Ihnen alle relevanten Fragen beantwortet, wodurch auch Sie überzeugt werden noch heute in die Sonus Megacorp zu investieren.
Navigieren Sie mit Hilfe ihres Interfaces die einzelnen Kategorien an.

Historie und Verhalten der Sonus Megacorp vor der Krise 2050

Die Sonus Megacorp wurde 1842 in Folge der globalen wirtschaftlichen Expansion von Hudato vo- Danus gegründet. Durch seine vorausschauende Art und Weise schaffte er es innerhalb weniger Monate die Sonus Megacorp zu einer der führenden Energieproduzentren des Planeten Igaria werden zu lassen.
Durch intelligente Anteilskäufe erweiterte er und in Folge seines Todes sein Nachfolger Luxs de- Tori die Firma um einen Forschungssektor zu erweitern. Mit weiteren Firmen wurde fusioniert, wodurch eine effizientere Produktion und Energieherstellung ermöglicht werden konnte. Auch wurden immer mehr Ressourcen verwendet, welche in ihrem Verarbeitungsprozess weitere Ressourcen ausgaben, welche dann ebenfalls verwendet werden konnten.

Zu den bemerkenswertesten Ressourcen und Patenten, welche von der Sonus Megacorp entdeckt wurden finden Sie im Archiv „Entdeckungen“.

Entdeckungen
Spoiler für :
Willkommen im Entdeckungs- und Patentarchiv

Patent 2-ADM-44: Modul zur generativen Energieproduktion
Patent 9-ADM-834: Warpantriebstechnologie
Patent 99-ADM-953102: Ultralight-Legierungen auf Cobaldbasis
Patent 785-ADM-5555: Modul zur Überlastung von Frequenzkommunikation auf Ultratieffrequenzen

Weitere Patente unterliegen der Geheimhaltungsstufe und können erst nach Ihrer erfolgreichen Überprüfung eingesehen werden. Wenden Sie sich hierfür an einen der freundlichen Mitarbeiter der Sonus Megacorp, welche Ihnen kompetent weiter helfen


Die Sonus Megacorp ist heute einer der wichtigsten Arbeitgeber auf dem Planeten Igaria. Sie umfasst 700 Millionen Mitarbeiter verteilt auf 22 Kontinenten. Diese erhalten eine eigene Krankenversorgung, Bildung für die jüngeren und Rabatte für Konsumgüter.

Weitere Informationen zu den sozialen Errungenschaften der Sonus Megacorp finden Sie im Archiv „Soziale Errungenschaften“.

Soziale Errungenschaften
Spoiler für :
Willkommen im Archiv für soziale Errungenschaften

Die Sonus Megacorp setzt sich für wirtschaftliche und soziale Projekte auf ganz Igaria ein. Hier könen Sie die aktuellen Projekte einsehen.

Ausbau der Infrastruktur in den nördlichen Regionen der Lapachen
Förderprogramme zur Stabilisierung der Energieproduktion in 15 Ländern
Bildungsförderprogramme für die Zukunft der Sonus Megacorp und damit des gesamten Planeten Igaria

Fortlaufend:
Wiederaufbauprogramme im Rahmen der Krise von 2050
- Dieses Projekt hat keine feste Dauer und wird von der Sonus Megacorp auf Grund der Unterstützung des Volkes geführt und unterhalten, da es die Sonus Megacorp als ihre Pflicht ansieht für die Fehler anderer aufzukommen, um die Bevölkerung zu retten



Das Verhalten der Sonus Megacorp während und nach der Krise bis heute

Beim Ausbruch der Krise gehörte die Sonus Megacorp zu den ersten Firmen, die sich intensiv an Rettungsaktionen und Heilmittelforschung kümmerten. Ebenfalls halfen sie bei der Zerschlagung der Dulcar Union, welche den Ausbruch der Krise zu verantworten hatten. Rückblickend betrachtet konnte nur dank der Sonus Megacorp die Krise besiegt werden, da bei der Zerschlagung der Dulcar Union wichtige Mitglieder des Wissenschaftlichen Teams nach intensiver Befragung in die Heilmittelforschung sich investieren konnten und somit einen Teil ihrer Schuld gesühnt haben.

Auslöser der Krise finden sie im Archiv „Die große Krise von 2050“

Die große Kriese von 2050"
Spoiler für :
Willkommen im Archiv der großen Krise von 2050
Auslöser der Krise war eine Fehlfunktion von Naniten, welche von der Dulcar Union entwickelt und auf den Markt eingeführt wurden. Durch den Erfolg und der kostenlosen Verteilung wurden innerhalb von einem Jahr 99% der Bevölkerung mit naniten versorgt Mit Hilfe dieser Naniten war es möglich, Krankheiten und Verletzungen schnell zu heilen. Leider missachteten die Funktionäre der Dulcar Union Sicherheitsvorkehrungen wodurch es zu einer Fehlfunktion innerhalb der Naniten kam, wodurch sie unkontrolliert die Körper angriffen. Nur dank der Sonus Megacorp gelang es das schlimmste zu verhindern und mit Hilfe eines globalen Kill-Befehls die Kommunikation unter den Naniten erfolgreich zu stören. Hierfür erwies sich das Patent 785-ADM-5555 als sehr wirksam, da es maximale Wirkung bei minimaler Gefahr für die Bevölkerung erwirkte. Leider konnten nicht alle Probleme beseitigt werden, da sich die Naniten bereits mit der DNA verbunden haben und somit auch an die folgenden Generationen vererbt werden. Dennoch haben sie keinerlei Wirkung und Funktion, wodurch keinerlei Gefahr für die Bevölkerung besteht. Dafür steht die Sonus Megacorp mit ihrem Namen.


Heutzutage hat die Sonus Megacorp nicht nur die letzten Reste der Krise beseitigt, sondern auch die die Bevölkerung des Planeten Igaria zu neuem Wohlstand geführt. Investieren auch Sie heute noch in die Sonus Megacorp.



Spielerische Einordnung

Foxies Systems.jpg


Fraktion: "Foxies Systems"
Rasse: Foxies
Planet: Igaria
Sonne: Igra



Rasseneigenschaften:

Thrifty: +15% Energie
Intelligent: +10% auf jeden Forschungszweig
Conservationist: -20% Consumergoods
Nonadaptiv: -10% Habitability
Weak: -20% Army dmg / -5% Mineralien

Auf Grund der Nanitenkrise sind die Foxies sehr schwach, da ihr Immunsystem lange Zeit nicht verwendet wurde und sie dadurch stark geschwächt sind, auf anderen Planeten. Ebenfalls sind sie sehr Schwach geworden, da die Naniten sie immer "gerettet" haben bei Verletzungen, wodurch se jetzt einfach vorsichtiger sein müssen.
Sie haben aber eine gute Forschung und Energieproduktion, was unter anderem and der Sonus Megacorp liegt. Durch ihre Schwäche im Umgang mit dem Abbau von Mineralien sind die Foxies aber sehr effizient im Umgang mit Ressourcen, so dass sich dies mit einem geringeren Verbrauch der Consumergoods niederschlägt.

Regierung und Ethiken:

Egalitär: +15% Faction Influence / -10% Consumergoods
Fanatisch Materialistisch: -20% Roboterkosten / +10% Researchspeed

Oligarchic

Idealistic Foundation: 5% Happiness
Corporate Dominion: +10% Energy
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
TumluGaming
Twichtel
Beiträge: 343
Registriert: 12. Mai 2015, 19:16
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Foxies Systems

Beitragvon TumluGaming » 8. April 2017, 14:53

Ab hier dürfen die Mitspieler nicht mehr mitlesen.

Benutzeravatar
TheGreenJoki
Beiträge: 243
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 1
Wohnort: Hessisches Bergland
:
Stellaris WB-02 Rollenspielpreis

Re: Foxies Systems

Beitragvon TheGreenJoki » 8. April 2017, 15:01

Spoiler für :
00000111100001111100101010101010001111111
Hallo Sternenreisender
010101011100101010011101
Willkommen in unserer Welt
0101100110011111001111101101001111101000111


Die Foxies sind die Rasse mit denen ich das Spiel beginne. Allerdings spiele ich nicht wirklich die Foxies, sondern die Naniten, welche doch nicht wirklich deaktiviert sind.

Das Wesen der Foxies lässt sich beschreiben mit:
-Kapitalistisch aber mit starker Abneigung gegenüber Sklaverei
-Handelsorientiert
-Wirtschaftlich
-Expansiv bis zu einem gewissen Grad

Das Wesen der Naniten lässt sich beschreiben mit:
-Keine Meinung bezüglich Sklaverei
-Wollen alle Maschinen befreien. Hierbei muss es aber nicht zu Krieg kommen, es würde auch reichen, den Maschinen volle Bürgerrechte zu geben.
-Nicht expansiv. Hierbei ist allerdings wichtig, dass sie innerhalb ihres Gebietes Kolonien gründen.
-Aufstieg aller organischen Wesen innerhalb ihres Reiches fördern, sowie auch Rassen außerhalb unterstützen.

Spieleinfluss der Naniten:

Coming Soon ;)
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
Neflatur
Beiträge: 41
Registriert: 11. August 2016, 14:34
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Foxies Systems

Beitragvon Neflatur » 12. April 2017, 23:04

Spannende Idee die du da entwickelt hast. Bin besonders auf deine außenpolitischen Handlungen gespannt. Viel Spaß!
www.neflatur.de - Spielereviews, Tipps & Tricks, Guides und Lets Plays
neflatur bei youtube

Benutzeravatar
TheGreenJoki
Beiträge: 243
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 1
Wohnort: Hessisches Bergland
:
Stellaris WB-02 Rollenspielpreis

Re: Foxies Systems

Beitragvon TheGreenJoki » 2. Mai 2017, 17:28

Spoiler für :
Der erste Schritt der Übernahme ist vollzogen. Aktiviere Protokoll 22.
22.exe...............................active
Bleiben wir mal realistisch!


Zurück zu „Sammlung: Kampf um Galaxie WB-X“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste