Bild

Mehr Infos? Gerne.

Domur Republik

Archiv des Stellaris Roleplay-Event
KingDiss
Beiträge: 110
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Domur Republik (bis Sonntag gesperrt wegen neuer Umfrage)

Beitrag von KingDiss » 28. Mai 2017, 13:46

Ergebnisse der vierten Wahl in der Domur Republik:

Sollen wir den Synths Reichen den Krieg erklären?

1: Ja, wir sollten beide Synth Reiche den Krieg erklären und Sie auslöschen, mithilfe der anderen Völker.
Anzahl der Stimmen: 1 [14%]
2: ja , wir sollten beide Synth Reiche den Krieg erklären und Sie auslöschen, ohne Hilfe der anderen Völker.
Anzahl der Stimmen: 0 [0%]
3: Ja, wir sollten nur die Synths des ehemaligen Osirischen Direktorrats auslöschen, mithilfe der anderen Völker.
Anzahl der Stimmen: 1 [14%]
4: ja, wir sollten nur die Synths des ehemaligen Osirischen Direktorrats auslöschen, ohne Hilfe der anderen Völker.
Anzahl der Stimmen: 0 [0%]
5: ja, wir sollten nur die Synths der ehemaligen Gemeinschaftlichen Verborger auslöschen, mithilfe der anderen Völker.
Anzahl der Stimmen: 0 [0%]
6: ja, wir sollten nur die Synths der ehemaligen Gemeinschaftlichen Verborger auslöschen, ohne Hilfe der anderen Völker.
Anzahl der Stimmen: 0 [0%]
7: Nein, nur wenn Sie unsere Grenzen unmittelbar bedrohen oder wir als Söldner gegen Sie angeworben werden.
Anzahl der Stimmen: 3 [43%]
8: Nein, wir müssen uns nun vollständig auf die Ankunft unserer Schöpfer vorbereiten.
Anzahl der Stimmen: 2 [29%]

Insgesamt Abgegebene Stimmen: 7 davon 0 Ungültige Stimmen

KingDiss
Beiträge: 110
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Domur Republik

Beitrag von KingDiss » 30. Mai 2017, 13:09

Spoilerwarnung (Aktuelle Lage in der Domur Republik)


Statuseintrag von Warlord Haghonon:

-alte Flottenstärke ca. 15.000
Grund: alte Flotte wurden vom Eternal Crusade und dem ehemaligen Spiritualistischen FE zerstört, schlechte Wirtschaft
- Aktuelle Flottengröße ca. 54.000 tendenz stark steigend (Ziel: 200.000)
Grund: Wirtschaftliche Kapazitäten sind stark gestiegen


- Aktuelle Forschungen:
Physik: Aufstiegstheorie ( in 37 Monaten fertig) (einen weiteren Aufstiegsvorteil)
Sozial: Anvisierte Genexpressionen (in 12 Monaten fertig) ( +1 Eigenschaftspunkt)
Ingenieur: Mega-Bauwesen (Nächsten Monat fertig) (Mineralienspeicher +20000 / Baugeschwindigkeit +50%)

Traditionen:
Ausbreitung : 5/5
Dominierung: 0/5
Wohlstand: 3/5
Harmonie: 0/5 (jedoch mit den ersten thread)
Vorherrschaft: 5/5
Diplomatie: 0/5
Entdeckung: 5/5


Aufstiegsvorteile:

Gemeinsame Visionen (Anziehung [Regierungsehtik] +30% / Einigkeitsleistung +10%
Technologischer Aufstieg (+10% Forschungsgeschwindigkeit)
Geboren in der Leere ( Ermöglicht bau von Habitaten)

In Planung:
Galaktische Macht (+200 Flottenkapazität)
Verteidiger der Galaxie ( +50% schaden gegen alle Endgamekrisen / +20 Meinung)

Die Frei freien Slots können per Umfrage später entschieden werden


Bevölkerung:

Bevölkerungsanzahl: 298
davon sind:
1 Alarai : Status wird deportiert
8 Ha´tak: Status wird deportiert
289 Domur: Status vollwertige Bürger

Anzahl der Planeten: 24 davon 4 Habitate


Wirtschaft:
________________________ Energie______Mineralien
Produziert_________________611.00______354.00
Durch Sektoren____________ 90.07_______173.20
Modulproduktion____________24.00_______5.00
Besteuerte Untertanen________109.29______97.70
Gesamt____________________834.37______629.90


Ausgaben

________________________Energie_______________________Mineralien
Schiffsunterhalt____________177.48________________________128.45
Armeeunterhalt____________14.31_________________________0.00
Stationenunterhalt__________93.00_________________________0.00
Gebäudeunterhalt__________241.20________________________0.00
Modulunterhalt_____________10.00_________________________0.00
Konsumgüter_______________0.00________________________208.41
Gesamtausgaben____________536.00________________________336.86

Gewinn 298.36 293.06

Einigkeitsproduktion: +202
Physik-Forschung: +233
Sozial-Forschung: +239
Ingeniuer-Forschung: +296

Strategische-Güter: 4

____________________Anzahl__________Effekt
Terraforming-Gase ________1___________Baukosten (Terraforming) -25%
Lythurgas______________1____________Trefferpunkte (Schilde) +20%
Teldarkristalle____________1____________Schaden (Kinetikwaffen) +15%
Satramengas____________1____________Anziehung (Regierungsethik) +10%

Anzahl der Direkt Kontrollierten Planeten: 9/9

Aktuelle Flottenkapazität: 329 / 425

Fraktionen:

Typ________Fraktion_______________________Fraktionsanführer________Zufriedenheit______Mitglieder_______Effekt (Einfluss)

Militaristen___March of the Brave ______________Warlord Haghonon_________70%___________175__________+3.1
Xenophob___Domur Ascendancy Vanguard______Gouverneur Ketrill__________60%___________55___________+0.9
Pazifisten____National Finance Coalition__________Wissenschaftler Darmur______65%___________49__________+0.8

KingDiss
Beiträge: 110
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Domur Republik

Beitrag von KingDiss » 31. Mai 2017, 13:56

Spoilerwarnung für Folge 26-30


Logbuch von Warlord Haghonon:

Es ist viel passiert. Der Herrscher der Ha´tak zog sich zurück und lies sein Reich Führungslos.
Diese Unruhen führten dazu, dass das Ha´tak Imperium uns überraschend den Krieg erklärt hat.
Unsere Flotte befand sich noch mitten im Aufbau und war den Ha´tak Imperium Flottentechnisch unterlegen.
Ich sah mich deswegen dazu gezwungen hilfe von außen zu suchen.
Die Kellrak Handelskaste bot ihre Hilfe für nur 2000 Mineralien an, was ich natürlich annahm.
Da ich nicht wusste, ob die Handelskaste wirklich mit ihrer Flotte kommen wird, schloss ich einen Vertrag mit den Orden.
Der Streitpunkt Beta Caeli wird nun endgültig den Orden zugesprochen, sowie eine Provinz vom Ha´tak Imperium befreit.
Durch diesen Unheiligen Pakt bezwangen wir das Führungslose Ha´tak Imperium und nahmen diese als Tributnation, sowie zwei Systeme, die aktuell gesäubert werden.
Das Ha´tak Imperium bekam wenig später einen neuen Anführer, mit den Namen Shalom_Don.
Wir boten ihnen an, die Tributnation wieder aufzukündigen, doch Sie lehnten dankend ab, da Sie wohlwissend wissen das Sie zu allein zu schwach, um Intergalaktisch noch Relevant zu sein oder Sie verfolgen eigene Pläne. Dies ist jedoch egal, da wir durch das Ha´tak Imperium unsere Wirtschaft massiv verbessert haben und unsere Flotte in kürzester Zeit auf 54.000 verstärkt haben.
Mit den Ressoucen des Ha´tak Imperiums könnten wir unsere Flotte noch weiter massiv steigern und könnten so selbst Intergalatikisch Relevant werden und mithilfe der Flotte unsere Schöpfer, wenn Sie je kommen bezwingen.

Nun ist die frage, in wie weit wir das Ha´tak Imperium vertrauen sollten. Sollen wir ihnen vielleicht von der drohende Katastrophe die bald kommen wird erzählen oder sollen wir einfach ihre Ressoucen nehmen und Sie im dunkeln lassen.
Vielleicht sollten wir auch unsere Flotte noch weiter ausbauen und das letzte der gefallenen Reiche vernichten.

Diese Fragen müssen vom Volk beantwortet werden.

KingDiss
Beiträge: 110
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Domur Republik

Beitrag von KingDiss » 31. Mai 2017, 14:10

Fünfte Umfrage in der Domur Republik:

Frage 1: Wie sollen wir nun mit den Ha´tak Imperium umgehen?
Antwort 1: Behaltet Sie als Tributnation und behandelt Sie wie Verbündete
Antwort 2: Behaltet Sie als Tributnation und erzählt ihnen von der kommenden bedrohung
Antwort 3: behaltet Sie als Tributnation und ignoriert Sie.
Antwort 4: Entlasst Sie als Tributnation, wenn Sie es wollen.
Antwort 5: Entlasst Sie als Tributnation, auch wenn Sie es nicht wollen.

Effekt:

Antwort 1:
- Wir betrachten den Status der Tributnation als eine Art Bündniss und versuchen so unser beider Interessen zu fördern.
Antwort 2:
- Wir weihen Sie von der kommenden bedrohung ein und hoffen auf ihre Kooperation
Antwort 3:
- Wir behalten Sie als Tributnation und machen unser eigenes Ding und ignorieren ihre Bedürfnisse und helfen ihnen auch nicht im Kriegsfall (Unabhängigkeitsgarantie wird aufgekündigt)
Antwort 4:
- Uns ist es egal, ob Sie unter uns als Tributnation oder als vollwertiges Reich neben uns leben, Sie können es selbst entscheiden.
Antwort 5:
- Wir entlassen Sie sofort als Tributnation, da man ihnen nicht trauen kann. (sofortige Entlassung des Tributnationen-Status)

Frage 2: Sollen wir einen Krieg gegen das letzte Fallen Empire führen (Materialisten)?
Antwort 1: Ja, wir sollten Sie angreifen, mithilfe von anderen Reichen.
Antwort 2: Ja, wir sollten Sie angreifen, ohne hilfe von anderen Reichen.
Antwort 3: Nein, dies ist eine sinnlose Verschwendung unserer Truppen

Effekt:
Antwort 1: Wir bauen eine Flotte auf, die es mit der 137.000 starken Flotte aufnehmen kann und suchen währendessen nach Verbündete für diesen Krieg.
Antwort 2: Wir bauen eine Flotte auf, die es mit der 137.000 starken Flotte alleine aufnehmen kann.
Antwort 3: Wir ignorieren das Fallen Empire soweit es geht (außer Sie erwachen natürlich und greifen uns an)

KingDiss
Beiträge: 110
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Domur Republik(wegen Umfrage bis Sonntag gesperrt)

Beitrag von KingDiss » 4. Juni 2017, 00:42

Ergebnisse der sechsten Wahl in der Domur Republik:

Frage 1: Wie sollen wir nun mit den Ha´tak Imperium umgehen?
Antwort 1: Behaltet Sie als Tributnation und behandelt Sie wie Verbündete
Anzahl der Stimmen: 3 [60%]
Antwort 2: Behaltet Sie als Tributnation und erzählt ihnen von der kommenden bedrohung
Anzahl der Stimmen: 2 [40%]
Antwort 3: behaltet Sie als Tributnation und ignoriert Sie.
Anzahl der Stimmen: 0 [0%]
Antwort 4: Entlasst Sie als Tributnation, wenn Sie es wollen.
Anzahl der Stimmen: 0 [0%]
Antwort 5: Entlasst Sie als Tributnation, auch wenn Sie es nicht wollen.
Anzahl der Stimmen: 0 [0%]


Frage 2: Sollen wir einen Krieg gegen das letzte Fallen Empire führen (Materialisten)?
Antwort 1: Ja, wir sollten Sie angreifen, mithilfe von anderen Reichen.
Anzahl der Stimmen: 2 [40%]
Antwort 2: Ja, wir sollten Sie angreifen, ohne hilfe von anderen Reichen.
Anzahl der Stimmen: 2 [40%]
Antwort 3: Nein, dies ist eine sinnlose Verschwendung unserer Truppen
Anzahl der Stimmen: 1 [20%]

Insgesamt Abgegebene Stimmen: 5 davon 0 Ungültige Stimmen
Zuletzt geändert von KingDiss am 18. Juni 2017, 00:40, insgesamt 1-mal geändert.

KingDiss
Beiträge: 110
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Domur Republik (Für Mitspieler bis Sonntag gesperrt)

Beitrag von KingDiss » 8. Juni 2017, 17:54

Zur Wahl:

Die Fragen 1-10 haben den selben Effekt, nur für die jeweilige Nation.
Bei Antwort 1 erhalten diese Nationen volle Militärische Unterstützung und bei Antwort 2 lassen wir Sie von unseren Schöpfern (den Schwarm) oder dessen Feinde ( Die Unbidden + deren Fraktionen) zerstören.
Bei Frage 11 wird entschieden ob wir diese Situation ausnutzen sollen. Bei Antwort 1 werden wir dies nicht ausnutzen und bei Antwort 2 werden wir die geschwächte Nation angreifen und unseren Nutzen daraus ziehen.
z.B. Die Mehrheit will den Foxies Systems nicht helfen und sind dafür das wir dies ausnutzen. Da Sie Syntheten sind, würden wir diese schwäche Nutzen und Sie angreifen, mit den Ziel Sie zu vernichten.
Anderes Beispiel: Die Mehrheit will das wir den Eternal Crusade nicht helfen und sind dafür das wir dies ausnutzen, wenn Sie vom Schwarm oder Unbidden angegriffen werden. Wir würden Sie dann angreifen und von ihnen einige Planeten holen.
(Syntheten werden hierbei vernichtet und nicht Syntheten werden einige Planeten abgenommen [Es können auch andere Ziele verfolgt werden, die der Domur Republik nützlicher erscheinen])


P.s. Leider habe ich diese Woche kaum Zeit für den Logbuch und entschuldige mich, dass die Umfrage erst am Donnerstag gekommen ist.

Benutzeravatar
PhelanKell

Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 197
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 1
Wohnort: Hannover

Re: Domur Republik (Für Mitspieler bis Sonntag gesperrt)

Beitrag von PhelanKell » 8. Juni 2017, 18:46

Hiho,

hat jetzt funktioniert ;)
Viel Erfolg!

Grüße
Zuletzt geändert von PhelanKell am 9. Juni 2017, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
Expect the Unexpected

KingDiss
Beiträge: 110
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Domur Republik (Für Mitspieler bis Sonntag gesperrt)

Beitrag von KingDiss » 8. Juni 2017, 22:19

Hey PhelanKell,

nun sollte es glaub ich gehen.

Der Fehler war das ich es auf nur 11 Stimmen begrenzt hab statt als 12.
Sollte es immernoch bei dir nicht gehen, kannst du mir gerne eine pn schreiben und ich vote dann dementsprechend für dich.

LG
KingDiss

KingDiss
Beiträge: 110
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Domur Republik (Für Mitspieler bis Sonntag gesperrt)

Beitrag von KingDiss » 11. Juni 2017, 17:51

Umfrage wird bis nächste Woche verlängert.

KingDiss
Beiträge: 110
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Domur Republik (Für Mitspieler bis Sonntag gesperrt)

Beitrag von KingDiss » 18. Juni 2017, 00:41

Ergebnisse der siebten Wahl in der Domur Republik:

Frage 1: Sollen wir das Osirische Direktorat helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?

Antwort 1: Das Osirisches Direktorat soll unsere Hilfe erhalten, obwohl Sie Syntheten sind.
Anzahl der Stimmen:2 (28,6%)

Antwort 2: Das Osirische Direktorat ist unserer Hilfe nicht würdig.
Anzahl der Stimmen: 5 (71,4%)

Frage 2: Sollen wir das Vereinigte Kaiserreich von Rhalga helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?

Antwort 1: Das Vereinigte Kaiserreich von Rhalga soll unsere Hilfe erhalten.
Anzahl der Stimmen: 4 (57,1%)
Antwort 2: Das Vereinigte Kaiserreich ist auf sich allein gestellt.
Anzahl der Stimmen: 3 (42,9%)


Frage 3: Sollen wir die Kellrak Handelskaste helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?

Antwort 1: Ja wir sollten der Kellrak Handelskaste helfen.
Anzahl der Stimmen:6 (85,7%)
Antwort 2: Nein wir sollten diesen Händlern nicht helfen.
Anzahl der Stimmen:1 (14,3%)

Frage 3: Sollen wir die Union technokratischer Welten helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?


Antwort 1: Ja wir sollten der Union technokaratischer Welten helfen.
Anzahl der Stimmen:6 (85,7%)
Antwort 2: Nein Sie sollen sich mit ihrer Technologie sich selbst helfen.
Anzahl der Stimmen:1 (14,3%)
Frage 5: Sollen wir die Foxies Systems helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?

Antwort 1: Ja wir sollten den Foxies Systems helfen, auch wenn Sie Syntheten sind.
Anzahl der Stimmen:2 (28,6%)

Antwort 2: Nein, diese Maschinen haben den tot verdient.
Anzahl der Stimmen: 5 (71,4%)

Frage 6: Sollen wir die Eternal Crusade helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?


Antwort 1: Ja wir sollten den Eternal Crusade helfen.
Anzahl der Stimmen:2 (28,6%)

Antwort 2: Sollen diese Planetenliebhaber doch untergehen.
Anzahl der Stimmen: 5 (71,4%)

Frage 7: Sollen wir die Nation of Xin helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?

Antwort 1: Ja wir sollten den Nation of Xin helfen.
Anzahl der Stimmen: 5 (71,4%)
Antwort 2: Nein , sollen diese Schmeißfliegen wie ihrer Schöpfer untergehen.
Anzahl der Stimmen:2 (28,6%)

Frage 8: Sollen wir die Sarr`esh Nation helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?

Antwort 1: Ja wir sollten der Sarr´esh Nation helfen.
Anzahl der Stimmen: 3 (42,9%)
Antwort 2: Nein, sollen diese Fanatiker doch ruhig untergehen.
Anzahl der Stimmen: 4 (57,1%)

Frage 9: Sollen wir die Der Orden helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?

Antwort 1: Ja wir sollten den Orden helfen, trotz unserer unterschiedlichen Ansichten.
Anzahl der Stimmen: 4 (57,1%)
Antwort 2: Nein lasst den Orden sterben, Sie haben uns genug Probleme gebracht.
Anzahl der Stimmen: 3 (42,9%)
Frage 10: Sollen wir den Borg-Kollektiv helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?

Antwort 1: Ja wir sollten den Borg-Kollektiv helfen, auch wenn dies Syntheten sind.
Anzahl der Stimmen: 0 (0%)

Antwort 2: Nein, das Borg-Kollektiv soll untergehen.
Anzahl der Stimmen: 7 (100%)

Frage 11: Sollen wir das Ha´tak imperium helfen, wenn Sie von unseren Schöpfern angegriffen werden?

Antwort 1: Ja wir sollten das Ha´tak Imperium helfen, Sie sind ja schließlich unsere Tributnation.
Anzahl der Stimmen: 5 (71,4%)
Antwort 2: Nein wir sehen diese zwar als Verbündete an, jedoch sind Sie auf sich allein gestellt.
Anzahl der Stimmen:2 (28,6%)


Frage 12: Sollen wir Nationen angreifen, wenn Sie von unseren Schöpfer angegriffen werden? ( Nur die Völker die keine helfe erhalten)

Antwort 1: Ja, wir sollten ihre aktuelle Schwäche nutzen.
Anzahl der Stimmen: 5 (71,4%)

Antwort 2: Nein dies ist unehrenhaft.
Anzahl der Stimmen:2 (28,6%)


Abstimmungen insgesamt: 7 (84) davon 0 Ungültig

Zusammenfassend:
Folgende Nationen erhalten Hilfe:
Das Vereinigte Kaiserreich von Rhalga
Die Kellrak Handelskaste
Die Union technokratischer Welten
Die Nation of Xin
Der Orden
Das Ha´tak imperium

Folgende Nationen erhalten keine Hilfe:
Das Osirische Direktorat
Die Foxies Systems
Das Eternal Crusade
Die Sarr`esh Nation
Das Borg-Kollektiv

Wenn die Nationen von unseren Schöpfern angegriffen werden, werden wir dies ausnutzen und Sie ebenfalls angreifen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste