Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Jeden Monat aufs Neue könnt ihr euch mit anderen Civ-Fans beim Spiel des Monats von Civilization VI messen.

Moderator: Team SdM Civ6

Eisdrache
Beiträge: 258
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache » 1. Juli 2020, 13:23

Gestrandet! Gerettet werden oder selbst erretten?
Gestrandet.jpg

Die Portugiesen haben Südamerika unterworfen, doch zu ihrem Leidwesen sterben die südamerikanischen Sklaven viel zu schnell unter ihren Arbeitsbedingungen. Sie wissen sich aber zu helfen, indem sie die widerstandsfähigen & weniger krankheitsanfälligen Sklaven aus dem Vasallenkönigreich Kongo kaufen und jene nach Südamerika transportieren. Doch während einer Überfahrt kam die gesamte Handelsflotte in einen gewaltigen tropischen Sturm. Die meisten Schiffe schlugen leck und sanken auf den Meeresgrund. Die portugiesichen Sklavenhändler und die in den Frachträumen eingesperrten Sklaven ertranken zu Hunderten, doch einige wenige schafften es an Land gespült zu werden. Ihr wurdert auserkoren, dass Überleben aller bisherigen Überlebenden zu sichern. Nur die Natur ist euer Freund und Feind zugleich. Wollt ihr also nur einige Wochen ausharren, bis die nächste Handelsflotte vorbei kommt oder wollt ihr ein neues Reich errichten?


HAUPTZIEL
- Errichtet ein neues Königreich auf genau einem Kontinent (spieltechnisch Kontinentlinse) und erreicht bis Runde 200 (diese darf noch gespielt werden, aber nicht beendet werden) die größtmögliche Anzahl an Bevölkerung in allen Städten zusammengerechnet.

NEBENZIEL
- Für 3 Punkte: Errichte 15 Weltwunder in deinem Reich.


HINWEISE
- Ihr startet mit vielen verteilten Einheiten, nutzt jene zum Erkunden der Welt um euch zügig für einen Kontinent entscheiden zu können!
- Alle Einheiten können von Start aus wassern, doch nicht alle Geheimnisse können von Beginn an entdeckt werden!
- Es gibt sieben spieltechnische Kontinente: Afrika, Antarktis, Kenorland, Kongo Kraton, Lemuria, Nordamerika und Ozeanien.
- Der Startkontinent Kongo Kraton bietet mit Abstand die wenigsten Geländefelder!
- Je weiter die Reise mit dem ersten Siedler, desto potentiell besser wird die Vegetation.
- Ihr habt alle "Zeit" der Welt! Es gibt keine Barbaren oder KI, die euch bedrängen werden. Es ist ein reines friedliches Spiel!
- Als Kongo könnt ihr keine Religion gründen, dafür könnt ihr frühzeitig mehr Wohnraum durch euren Spezialbezirk generieren.
- Alle DLC's (außer Gathering Storm) sind ausgestellt, das betrifft also einige wenige Wunder. Falls ihr also eins bauen wollt, schaut vorher nach, ob es im Spiel existiert.
- Für das Nebenziel: Die 15 Wunder müssen erst in Runde 200 fertig sein, also wählt den Bauzeitpunkt weise.


EINSTELLUNGEN
- Geschwindigkeit: Standard
- Kartengröße: Standard
- Karte: Archipel ähnlich
- Katastrophenstufe 2
- Keine Barbaren
- Schwierigkeit König
- Startzeitalter Antike
- DLC: Gathering Storm


Sollten zwei Spieler dieselbe Anzahl an Bevölkerung haben, so entscheidet wer am meisten Bevölkerung in einer Stadt hat. Sollte dann immer noch gleichstand herrschen, so werden die zwei größten Städte zusammengerechnet, usw.!

Für die Saisonwertung bekommen die Spieler geordnet nach Anzahl an Bevölkerung 15, 13, 11, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 Punkte. Jeder Spieler, der das Hauptziel erreicht, erhält mindestens einen Punkt.
Bei Erfüllung des Nebenziels sind für jeden Spieler zusätzliche 3 Punkte zu erreichen. Die Saison 2020 geht von Juni bis Dezember, die vier besten persönlichen Wertungen werden für die Saisonwertung herrangezogen. Es wird 4 Herausforderungen geben, die nur das DLC Gathering Storm benötigen.

Wer zum ersten Mal mitspielen möchte, liest bitte zuerst das Regelwerk! Wenn etwas unklar ist, bitte zuerst fragen, dann spielen. :) Des Weiteren bitte ich den Spoilerthread zum Spiel des Monats erst dann aufzurufen, wenn ihr eueren Speicherstand eingesendet habt. Solange kann dieser ruhig als ungelesen markiert sein :-!

Habt ihr Runde 200 erreicht und habt alle wichtigen Züge noch gemacht, so speichert ihr ab und benennt das Save nach diesem Muster: SdM-Juli-Spielername. Dieses Save schickt ihr dann an:
► Text zeigen
Ich werde an jedem Wochenende versuchen die Bestätigungsmails abzuschicken! Wenn ihr euch unsicher seid, ob eure Mail angekommen ist, könnt ihr mir gern dazu eine PN schicken, das werde ich dann aber voraussichtlich erst nah am Einsendeschluss beantworten können.
Einsendeschluss ist der 01.08.2020! Saves, die nach Einsendeschluss eintreffen, werden u.U. ignoriert, egal ob die Auswertung schon durch ist oder nicht.

Generelles Feedback wie immer nach Absendung des Savegames im Spiel des Monats Spoiler Bereich. Wir würden uns über zahlreiches mitmachen freuen. Bei noch offenen Fragen, einfach hier melden. Sollte es spezifische ingame Probleme sein, so nutzt bitte die Spoilerfunktion.

Aber nun egal ob ihr letzter oder erster werdet, hauptsache ihr habt Spaß :-!
WB - Spiel des Monats Juli 2020.Civ6Save
WB - Spiel des Monats Juli 2020
(301.34 KiB) 63-mal heruntergeladen
Diese Datei gehört je nach Betriebssystem an verschiedene Orte; z.B. nach "C:\Users\Benutzername\Documents\My Games\Sid Meier's Civilization 6\Saves\Single".

Tunk78
Beiträge: 4
Registriert: 4. Juni 2020, 21:31
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Tunk78 » 1. Juli 2020, 17:06

Mal ne blöde Frage. Es darf also kein einziges Feld auf einem anderen Koninent sein oder gilt das nur für die Stadtzentren?

Sandmännchen

Gold Winterspiele 2018 BBL-Meister Season 10
Beiträge: 92
Registriert: 10. Juli 2017, 12:44
Orden: 2
Wohnort:

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Sandmännchen » 1. Juli 2020, 17:20

Das hier ist nur eine Warnung: Gründet keine (!) Stadt auf einem Kontinent, den ihr nicht nehmen wollt. Ihr könnt diese Stadt nicht mehr zerstören. Selbst mit anderen Spielern oder Barbaren nicht. Das hat mir schon einmal das SdM versaut. Eigene Städte kann man nicht mehr zerstören!

Eisdrache
Beiträge: 258
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache » 1. Juli 2020, 18:05

Tunk78 hat geschrieben:
1. Juli 2020, 17:06
Mal ne blöde Frage. Es darf also kein einziges Feld auf einem anderen Koninent sein oder gilt das nur für die Stadtzentren?
Nur die Stadtzentren müssen alle auf denselben Kontinent (spieltechnisch die Kontinentlinse anmachen) liegen!

Und da es schon mehrfach die Frage kam: es gibt KI auf der Karte, diese ist jedoch im Eis eingeschlossen und wird nichts zur Partie beitragen. Außer vllt die eine oder andere große Persönlichkeit kaufen!
Sandmännchen hat geschrieben:
1. Juli 2020, 17:20
Das hier ist nur eine Warnung: Gründet keine (!) Stadt auf einem Kontinent, den ihr nicht nehmen wollt. Ihr könnt diese Stadt nicht mehr zerstören. Selbst mit anderen Spielern oder Barbaren nicht. Das hat mir schon einmal das SdM versaut. Eigene Städte kann man nicht mehr zerstören!
Auch das Verschenken an die KI ist nicht erlaubt!

W4yne
Beiträge: 7
Registriert: 5. Juni 2020, 13:46
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von W4yne » 1. Juli 2020, 19:45

Sind die eingeschlossenen Spieler in der Lage Bezirke und Weltwunder zu bauen? Das kommt bei der Formulierung nicht ganz raus und ist ja für das Setting gut zu wissen.

PS: Hallo allesamt, ich bin neu hier im Forum, weil mir begeistert vom SdM erzählt wurde. Tolles Projekt! :-BD

Eisdrache
Beiträge: 258
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache » 1. Juli 2020, 21:00

W4yne hat geschrieben:
1. Juli 2020, 19:45
Sind die eingeschlossenen Spieler in der Lage Bezirke und Weltwunder zu bauen? Das kommt bei der Formulierung nicht ganz raus und ist ja für das Setting gut zu wissen.

PS: Hallo allesamt, ich bin neu hier im Forum, weil mir begeistert vom SdM erzählt wurde. Tolles Projekt! :-BD

Erst einmal Willkommen hier im Forum und ich hoffe, dass alle neuen Mitspieler sich das Regelwerk gut durchgelesen haben.

Zu deiner Frage:
Sie können defintiv keine Wunder bauen und maximal einen Hafenbezirk.

W4yne
Beiträge: 7
Registriert: 5. Juni 2020, 13:46
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von W4yne » 1. Juli 2020, 21:28

Eisdrache hat geschrieben:
1. Juli 2020, 21:00
Erst einmal Willkommen hier im Forum und ich hoffe, dass alle neuen Mitspieler sich das Regelwerk gut durchgelesen haben.
Selbstverständlich ;)
Danke für die Auskunft!

eyepex
Beiträge: 5
Registriert: 19. Juni 2020, 22:02
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von eyepex » 14. Juli 2020, 01:52

so, hab abgeschlossen. nun bin ich um ungefaehr 20 Fehler reicher. Danke. :-B

Eisdrache
Beiträge: 258
Registriert: 10. September 2018, 17:18
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Eisdrache » 28. Juli 2020, 13:59

:!! Warnung, es sind nur noch 3 Tage Zeit zum Einsenden eures Spielstandes :!!

Alle bisherigen 20 Einsendungen wurden beantwortet (bis Dienstag Mittag 14:45 Uhr). Sollte jemand noch keine Rückmeldung bekommen haben, so schickt euren Spielstand noch einmal. Aufgrund persönlicher Gespräche weiß ich, dass viele zwischen 3 und 10 Stunden an dem Spiel des Monats gespielt haben. Also noch könnt ihr das SdM bespielen und einschicken, wenn ihr diese Zeit habt.

Sam20
Beiträge: 14
Registriert: 11. Juli 2017, 19:55
Wohnort: --

Re: Civilization VI - Spiel des Monats Juli 2020 bei civilization.writingbull.de

Beitrag von Sam20 » 31. Juli 2020, 00:16

Hallo Eisdrache. Da du bei dem Beitrag jetzt nur noch 3 Tage geschrieben hast, habe ich noch eine Frage. Ist die Einsendung möglich bis Freitag, 24 Uhr oder bis Samstag 24 Uhr? In dem ersten Post steht nämlich Einsendeschluss wäre der 1.8.

Antworten