SdM Dezember 2018

Jeden Monat aufs Neue könnt ihr euch mit anderen Civ-Fans beim Spiel des Monats von Civilization VI messen.

Moderator: Team SdM Civ6

Maximo der X-te
Beiträge: 61
Registriert: 26. Juni 2016, 18:02
Wohnort:

SdM Dezember 2018

Beitrag von Maximo der X-te » 2. Dezember 2018, 19:22

Güldenes Georgien

SdMDez18.jpg

All diese Lichter in der Vorweihnachtszeit. Auch im Spiel des Monats soll etwas zum Strahlen gebracht werden: Eine ganze Zivilisation. Und welche bietet sich da besser an als Georgien - nicht nur der Alliteration wegen, sondern auch, weil es durch die Zivilisationseigenschaft dafür prädestiniert ist, von einem Goldenen Zeitalter ins nächste zu hüpfen.

HAUPTZIEL
- Erspielt bis zur Runde 222 so viele ZeitarbeiterZeitalterpunkte wie möglich.

NEBENZIEL
Zieht alle Register und nutzt die Bonusinseln (vgl. Hinweise), um eure Zeitalterpunktbilanz in die Höhe schellen zu lassen. Für 3 Punkte:
- Besiedelt mindestens 7 Landmassen. (Landmassen diesmal im Wortsinn. Eine Ein-Feld-Insel ist auch eine Landmasse.)

Achtung: Im Gegensatz zu vorigen SdM ist es diesmal nicht möglich, so lange weiterzuspielen, bis das Nebenziel erreicht ist. Der eingesandte Spielstand muss die Runde 222 tragen. Sollte das Nebenziel ín dieser Rundenzahl nicht erreicht sein, geht ihr leer aus.

HINWEISE
- Eine vollständige Liste aller Aktionen, die ZAP bringen, findet sich in der Zivilopädie. Es lohnt sich, diese vor dem Spielen durchzuschauen. Achtung: Manche Aktionen haben eine Verfallsära (die auch in der Zivilopädie steht). Z.B. gibt es nur in der Antike ZAP für das Betreten von Stammesdörfern. Zugegebermaßen hat man in diesem SdM einen gewissen Vorteil, wenn man sich gut mit dem Zeitaltersystem auskennt. Scheut euch daher nicht, Fragen zu stellen, wenn irgendwas diesbezüglich unklar ist.
- Das eingesandte Save muss die Runde 222 tragen, d.h. oben rechts in der Ecke hat 222/500 zu stehen. Ihr dürft die Runde selbst noch spielen, nur nicht beenden. (Z.B. wenn ihr in genau dieser Runde noch eine Stadt gründen könnt, die zusätzliche ZAP bringt, ist das erlaubt.)
- Es gibt auf der Karte 10 Landmassen. Zwei große, auf denen die Zivilisationen starten, und 8 kleine "Bonusinseln" für gesicherte ZAP und konkrete Ziele. Jede dieser Bonusinseln birgt die Möglichkeit, zusätzliche ZAP zu verdienen. Manche durch bloßes Erkunden, viele aber auch durch das Gründen einer Stadt auf ihnen.

EINSTELLUNGEN
- Kartengröße Klein
- mit Barbaren und Stammesdörfern
- Schwierigkeit König
- Startzeitalter Antike
- Es wird nur die Erweiterung Rise&Fall benötigt.


Sollten zwei Spieler gleich viele Punkte gesammelt haben, so entscheidet der höhere ründliche Glaubensausstoß.

Alle Siegarten sind aktiviert. Wenn jemand "zufällig" gewinnen solltet, spielt einfach weiter, bis ihr die Siegbedingung erfüllt habt.

Für die Saisonwertung bekommen die Spieler geordnet nach ZAP-Zahl 15, 13, 11, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 Punkte. Jeder Spieler, der ein Save einschickt, erhält mindestens einen Punkt.
Bei Erfüllung des Nebenziels sind für jeden Spieler zusätzliche 3 Punkte zu erreichen.

Wer zum ersten Mal mitspielen möchte, liest bitte zuerst das Regelwerk! Wenn etwas unklar ist, bitte zuerst fragen, dann spielen. :)

In der Runde 222 speichert ihr ab und benennt das Save nach diesem Muster: SdM-Dezember-Spielername. Dieses Save schickt ihr dann hierhin! Wer innerhalb von 10 Tagen keine Bestätigungsmail bekommt, einfach noch einmal per PN nachfragen. Es kann sein, dass es der Spamfilter verschluckt hat.
Einsendeschluss ist das Jahr 2018! Saves, die nach Einsendeschluss eintreffen, werden ignoriert, egal ob die Auswertung schon durch ist oder nicht.

Und jetzt viel Spaß!

PS: Auf Anregung von tobyps habe ich die Spielziele im Save noch einmal per Marker aufgeschrieben.
Dateianhänge
SdM Dezember Start.Civ6Save
(361.29 KiB) 35-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander Bronze Winterspiele 2018
Beiträge: 1120
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 2
Wohnort: Gießen

Re: SdM Dezember 2018

Beitrag von Heinz von Stein » 2. Dezember 2018, 19:51

Maximo der X-te hat geschrieben:
2. Dezember 2018, 19:22
Sollten zwei Spieler zur selben Runde fertig sein, so entscheidet der höhere ründliche Glaubensausstoß.
Ich glaube, dass wird diesmal bei allen der Fall sein =))
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Maximo der X-te
Beiträge: 61
Registriert: 26. Juni 2016, 18:02
Wohnort:

Re: SdM Dezember 2018

Beitrag von Maximo der X-te » 2. Dezember 2018, 20:03

Ähm, da hättest du wohl recht. :oops:

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6947
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von writingbull » 10. Dezember 2018, 12:20

Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Maximo der X-te
Beiträge: 61
Registriert: 26. Juni 2016, 18:02
Wohnort:

Re: SdM Dezember 2018

Beitrag von Maximo der X-te » 1. Januar 2019, 23:36

Zuallererst wieder ein paar Worte zum "Design". In den letzten Monaten hatten sich desöfteren Spieler gemeldet, die sich längere Spiele wünschten. Ich hoffe, dass ich diese mit dem Dezemberspiel glücklich machen konnte. Ich hielt die Aufgabe, Zeitalterpunkte zu sammeln, dafür perfekt geeignet, denn sie kann man die ganze Zeit über verfolgen und sie ändert sich auch kontinuierlich mit dem Spielverlauf, da eben die geeigneten historischen Momente in den verschiedenen Epochen durchaus verschieden sind.

Zu den Bonusinseln. Falls jemand sich fragt, was man dort genau alles erreichen konnte:
- Direkt vor der Küste der Hauptstadt gab es eine kleine Insel mit 3 unbewachten Bonusdörfern (+3 ZAP).
- Ein winziges Stück weiter eine Insel mit 3 nahezu unbewachten Barbarenlagern (+6 ZAP)
- Es gab 3 1-Feld-Inseln, Afrika, Arctica und Atlantis. Die gaben +4 ZAP fürs Entdecken und +3 fürs Besiedeln (einen für unwirtschaftliches Terrain, 2 da neuer Kontinent)
- Eine Insel beherbergte den Crater Lake (+1 ZAP fürs Finden und +2 für eine Stadt daneben)
- Eine Insel am Südrand der Karte hatte hinter Bergen den Kilimandscharo versteckt. Eine Stadt, die Felder kauft, brachte dadurch +1 ZAP für unwirtschaftliches Terrain und +3 ZAP fürs Finden des Naturwunders.
- Und eine Insel in der Kartenmitte versteckte den Civ-Propheten Gandhi hinter einem Bergring. Eine Stadt, die die entsprechenden Felder kaufte, brachte dadurch +5 ZAP für das Finden aller Zivs.

Einige wenige hatten die zwei letztgenannten Inseln zwar tatsächlich besiedelt, aber tragischerweise nicht die Felder gekauft, um die Inseln aufzudecken, und somit einige ZAP verschenkt. :-

Die Aufgabe hatte zudem den netten Nebeneffekt, dass ich persönlich - und vermutlich auch die meisten von euch - keine Ahnung hatte, wie man das Endergebnis am Ende einordnen muss. Und bis auf die zwei Ausreißer an der Spitze der Tabelle dieses Monats habt ihr wirklich ein ziemlich kontinuierliches Spektrum ohne größere Lücken fabriziert. Oberst Rewan holt in seiner ersten SdM-Teilnahme mit fantastischen 342 Punkten gleich den zweiten Rang. Den Sieg mit einer wahnsinnigen ZAP-Zahl von 443 holt sich tobyps. Herzlichen Glückwunsch. :-BD
Für alle, die ihn noch nicht gelesen haben, empfehle ich den sehr aufschlussreichen (Civforum-)Spoilerpost von tobyps. -->

Sdm Dez18.png
Sdm Dez18.png (38.27 KiB) 1260 mal betrachtet

Maximo der X-te
Beiträge: 61
Registriert: 26. Juni 2016, 18:02
Wohnort:

Re: SdM Dezember 2018

Beitrag von Maximo der X-te » 1. Januar 2019, 23:37

Und schließlich endet diese SdM-Saison. Als Spitzenreiter vor dem Dezember und diesmonatiger Sieger geht der Gesamtsieg natürlich an tobyps.
:ymparty: :ymparty: Herzlichen Glückwunsch. :ymparty: :ymparty:

SdM Saison2-18 gesamt.png
SdM Saison2-18 gesamt.png (46.37 KiB) 1259 mal betrachtet
Ansonsten bedanke ich mich bei allen Spielern noch einmal recht herzlich für die Teilnahme. 30 insgesamt sind es im Laufe des Halbjahres geworden; in jedem Monat kam mindestens ein neuer Spieler dazu; zur zweiten Hälfte der Saison hat sich die Spielerzahl circa verdoppelt. Ich nehme das als Zeichen, dass ich irgendwas nicht ganz falsch gemacht habe und hoffe, dass wir in der nächsten SdM-Saison genauso viel Vergnügen mit dem Spiel des Monats haben werden. :)
Das Spiel des Januars startet vermutlich nicht mehr heute, aber voraussichtlich dann morgen.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6947
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: SdM Dezember 2018

Beitrag von writingbull » 2. Januar 2019, 10:33

Lieber Maximo, danke dir für diese schöne SdM-Runde! Und es ist natürlich wunderbar zu hören, wie sehr die Teilnahmerzahl mittlerweile gestiegen ist. 8-)

Allen, die teilgenommen und ihr Bestes gegeben haben, zolle ich meinen Respekt! :ymapplause:

Wie ich vernommen habe, soll selbst der Heilige Bulle ein kurzes anerkennendes Schnauben von sich gegeben haben.
Spoiler für :
Kann aber auch sein, dass das von seiner Erkältung kommt.
Maximo, hast du dir schon überlegt, ab wann wir bei den Aufgaben von Rise & Fall auf Gathering Storm upgraden?
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Maximo der X-te
Beiträge: 61
Registriert: 26. Juni 2016, 18:02
Wohnort:

Re: SdM Dezember 2018

Beitrag von Maximo der X-te » 2. Januar 2019, 20:40

writingbull hat geschrieben:
2. Januar 2019, 10:33
Maximo, hast du dir schon überlegt, ab wann wir bei den Aufgaben von Rise & Fall auf Gathering Storm upgraden?
Dazu wollte ich mich beizeiten noch bei den Spielern erkunden, wie sie das sehen. :-?

Sam20
Beiträge: 9
Registriert: 11. Juli 2017, 19:55
Wohnort: --

Re: SdM Dezember 2018

Beitrag von Sam20 » 2. Januar 2019, 21:31

SdM Februar klar noch mit Rise & Fall und ab März dann schon mit Gathering Storm würde ich vorschlagen. Dann hat man immerhin schon einen halben Monat und natürlich vorher schon die Preview-Videos von WB um reinzukommen in das Addon.

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander Bronze Winterspiele 2018
Beiträge: 1120
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 2
Wohnort: Gießen

Re: SdM Dezember 2018

Beitrag von Heinz von Stein » 2. Januar 2019, 22:07

Maximo, von mir auch vielen Dank fürs organisieren! Die Aufgaben haben immer mehr an Qualität gewonnen :-BD
Ich bin eher ein Vertreter von "In der Kürze liegt die Würze", also eher nicht solange Partien. Aber du wirst schon einen guten Mittelweg finden ;-)

Tatsächlich konnte ich noch in die Top 5 klettern, juhu! :ymparty:
Wenn die Aufgaben ab März mit "Gathering Storm" gestellt werden, werde ich leider aussteigen müssen. Aber irgendwer wird die WB-Flagge schon oben halten :-B
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Antworten