Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Der Weltraum. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr ... oh, falsches Universum! Hier startet ihr mit Endless Space in galaktische Abenteuer. Beam me up!
Benutzeravatar
DocRaiden
Moderator im Ruhestand
Beiträge: 484
Registriert: 16. Juni 2015, 14:12
Wohnort:

Re: Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Beitrag von DocRaiden » 24. August 2017, 19:50

luxi68 hat geschrieben:Es gab inzwischen auch einen Hotfix 1.0.37, hat der geholfen?
Gerade auch gelesen, habe ihn jedoch noch nicht ausprobiert. Denke aber nicht, da er wohl nur auf Crashes in Bezug auf Schiffkonfigurationen eingeht.



Darklava
Beiträge: 1
Registriert: 25. September 2017, 05:48
Wohnort:

Re: Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Beitrag von Darklava » 25. September 2017, 16:36

Hallo ich bin neu hier und habe da mal ein paar fragen.

Ich habe nun schon ein paar Runden Endless Space 2 gespielt und habe mir nun die Vodyani ausgesucht. Anfangs war die Rasse schon recht seltsam, aber auch sehr interessant. Ich bin nun ca. in Runde 60 und da stellen sich mir ein paar Fragen. Ich habe schon so einige Foren durchsucht danach und auch Videos bei Youtube gefunden, aber alles sind auf einem älteren Version des Spiels:

1.
Seit Anfang an zeigt mir meine Bevölkerungsübersicht an, dass ich 3 Personal haben darf, kann. Den 2. Arbeiter konnte ich auch ohne Probleme hinzufügen. Nun aber mein Problem: Der 3. geht nicht! :-? Ich kann ihn in die Bauliste setzen, es wird mir auch 500 Essenz abgezogen, er wird dann auch gebaut, aber es bleiben 2 pro Planet.... und meine Essenz war verloren....
Das fand ich sehr seltsam aber gut ich habe einfach neu geladen und weiter gemacht. Dann habe ich mein Hauptsystem Modernisiert und hatte die Anzeige, dass nun 5 Personen für jeden Planeten verfügbar sind. Den 3. und 4. Arbeiter konnte ich wieder ohne Probleme bauen, aber der 5. der 1000 Essenz kostet, verschwindet schon wieder???? :-?
Ist das ein Bug oder bleibt immer ein Solt frei für eine Assimilierte Fraktion? :-?

2.
Ich muss sagen ich bin recht fies zu einem meiner Gegner gewesen. Seid der 7. Runde sauge ich bei einer anderen Vodyani Fraktion glücklich deren Bewohner ab und halte ihn somit klein. Mittlerweile habe ich sogar eine Kampfflotte dort, fals er mal ein Schiff bauen sollte. So nun zu meiner Frage. Bei den Nebenfraktionen saugt man ja die Bevölkerung ab, die geht sogar auf null. Bei meinem Freundlichen Spender, bleibt immer die Zahl 1 als Bevölkerung stehen? Ist das so gewollt? :-?

3.
Kann ich unbegrenzt Essenz von meinem Spender saugen? Also wenn ich nun mehrere Flotten "Staubsauger" dort hin schicke, steigt der Betrag oder ist der irgendwann gefixt, wie viel ich von 1 Bevölkerung maximal saugen kann? :-?

Danke für eure Zeit und in Erwartung einer raschen Antwort, verbleibe ich mit Freundlichen Grüßen.

Captain Stroon
Beiträge: 1
Registriert: 27. November 2017, 08:40
Wohnort:

Re: Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Beitrag von Captain Stroon » 27. November 2017, 19:42

Hallo Miteinander

Ich habe mir vor kurzem Endless Space 2 gekauft und mich gleich eine Woche festgesuchtet. Mein erstes Spiel läuft ziemlich gut bisher es gibt aber eine Sache, bei welcher ich mit meinem Latein am Ende bin: Verzweifelte Verbündete.
Insbesondere die Riftborn senden ständig Nachrichten, dass sie meine Hilfe im Kampf gegen irgendjemanden benötigen. Da eine meiner Flotten gerade in der Gegend war, schickte ich meine Schiffe auf Piratenjagd in das Gebiet meiner riftgeborenen Verbündeten. Doch da waren weder Piraten noch irgendwelche anderen feindlichen Flotten. Jedenfalls habe ich keine gesehen.
Seit über hundert Runden wechselt mein Beziehungsstatus zwischen mir und den Riftborn zwischen "Verzweifelt - Verbünderter erwartet militärische Unterstützung" und "Enttäuscht - Verbündeter hat uns nicht geholfen" hin und her. Da frage ich mich doch: Wie kann ich denn helfen? Wen soll ich angreifen? Liegt es vielleicht daran, dass ich zu den Verteidigern und die Riftborn zu den Wiederherstellern gehören, obwohl sie überhaupt keine Flotten zur Eroberung der Magnetsysteme aussenden?
Und vor allem: Was bringt ein NPC-Imperium dazu, um militärische Unterstützung zu bitten?

Danke für eure Zeit und Ad Astra

Benutzeravatar
Max Warp
Beiträge: 19
Registriert: 1. Juni 2016, 11:09
Wohnort: NRW

Re: Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Beitrag von Max Warp » 19. Februar 2018, 20:03

Nabend zusammen

Auch wenn hier mittlerweile anscheinend seltener Antworten auf offene Fragen gegeben werden, versuche ich trotzdem mein Glück. ;-)

Ich habe vor kurzem angefagen Endless Space 2 mit dem Vereinigten Imperium der Menschen zu spielen. Im ersten Testspiel führte der Bau von Kriegsschiffen dazu, dass die Militaristen politisch gestärkt wurden. Soweit so nachvollziebar.
In meinem zweiten Spiel mit den grundsätzlich den selben Spielvoraussetzungen führt der Bau nun zur politischen Stärkung der Wissenschaftler. Wie kann das sein?

Das politische System bzw. die Zusammensetzung des Senats meines Imperiums unterscheidet sich zwar in beiden Spielen, aber ich dachte, dass sich der Bau von Kriegsschiffen immer auf die Militaristen auswirkt. Was habe ich übersehen bzw. noch nicht verstanden?

Ich spiele ohne Mods.

Vielen Dank für die Hilfe.

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1022
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Beitrag von luxi68 » 19. Februar 2018, 23:10

Captain Stroon hat geschrieben:
27. November 2017, 19:42
Verzweifelte Verbündete.
Insbesondere die Riftborn senden ständig Nachrichten, dass sie meine Hilfe im Kampf gegen irgendjemanden benötigen. Da eine meiner Flotten gerade in der Gegend war, schickte ich meine Schiffe auf Piratenjagd in das Gebiet meiner riftgeborenen Verbündeten. Doch da waren weder Piraten noch irgendwelche anderen feindlichen Flotten. Jedenfalls habe ich keine gesehen.
Solche Hilferufe beziehen sich nicht auf Piraten. Normalerweise werden die KIs durch andere KIs bedrängt.
Wie kann ich denn helfen? Wen soll ich angreifen? Liegt es vielleicht daran, dass ich zu den Verteidigern und die Riftborn zu den Wiederherstellern gehören, obwohl sie überhaupt keine Flotten zur Eroberung der Magnetsysteme aussenden?
Das denke ich eher nicht. Im Diplo-Menü solltest Du sehen können, mit wem sich die Riftborn im Krieg befinden. Eine Kriegserklärung gegen diese Partei sollte nach meinen Erfahrungen ausreichen.
Und vor allem: Was bringt ein NPC-Imperium dazu, um militärische Unterstützung zu bitten?
Normalerweise militärische Unterlegenheit. ;-)
Max Warp hat geschrieben:
19. Februar 2018, 20:03
Ich habe vor kurzem angefagen Endless Space 2 mit dem Vereinigten Imperium der Menschen zu spielen. Im ersten Testspiel führte der Bau von Kriegsschiffen dazu, dass die Militaristen politisch gestärkt wurden. Soweit so nachvollziebar.
In meinem zweiten Spiel mit den grundsätzlich den selben Spielvoraussetzungen führt der Bau nun zur politischen Stärkung der Wissenschaftler. Wie kann das sein?

Das politische System bzw. die Zusammensetzung des Senats meines Imperiums unterscheidet sich zwar in beiden Spielen, aber ich dachte, dass sich der Bau von Kriegsschiffen immer auf die Militaristen auswirkt. Was habe ich übersehen bzw. noch nicht verstanden?
Bist Du denn sicher, dass im zweiten Fall der Bau von Militärschiffen die Wissenschaftler gestärkt hat und nicht irgendwelche anderen Sachen? Die Politik in ES2 ist manchmal etwas undurchschaubar, aber der Bau von (Kampf-)Schiffen sollte immer nur die Militaristen stärken. Vielleicht hast Du im zweiten Spiel parallel dazu mehrere Dinge erledigt, die auch die Wissenschaftler stärken und hast da irgendwas übersehen? Gibt es Screenshots, die Deine Vermutungen bestätigen können?

Benutzeravatar
Max Warp
Beiträge: 19
Registriert: 1. Juni 2016, 11:09
Wohnort: NRW

Re: Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Beitrag von Max Warp » 20. Februar 2018, 08:45

luxi68 hat geschrieben:
19. Februar 2018, 23:10
Bist Du denn sicher, dass im zweiten Fall der Bau von Militärschiffen die Wissenschaftler gestärkt hat und nicht irgendwelche anderen Sachen? Die Politik in ES2 ist manchmal etwas undurchschaubar, aber der Bau von (Kampf-)Schiffen sollte immer nur die Militaristen stärken. Vielleicht hast Du im zweiten Spiel parallel dazu mehrere Dinge erledigt, die auch die Wissenschaftler stärken und hast da irgendwas übersehen? Gibt es Screenshots, die Deine Vermutungen bestätigen können?
Der Tooltip beim Mouseover bei einem Schiff in der Bauliste zeigte im ersten Testspiel, dass der Bau die Militaristen beeinflussen wird. Senatszusammensetzung war in dem Fall Industrielle und Militaristen.
Im zweiten Spiel bekam ich an der Stelle dann angezeigt, dass die Wissenschaftler beeinflusst werden, wenn ich ein Schiff baue. Die Senatszusammensetzung war da eine andere, nämlich Pazifisten und Militaristen ;)

Sofern ich noch passende Safegames finde, kann ich euch das auch zeigen. Muss ich aber erst schauen.

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1022
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Beitrag von luxi68 » 20. Februar 2018, 12:39

Danke für die Klarstellung. Da muss ich wohl selber auch nochmal nachschauen. ;-)

Benutzeravatar
Max Warp
Beiträge: 19
Registriert: 1. Juni 2016, 11:09
Wohnort: NRW

Re: Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Beitrag von Max Warp » 21. Februar 2018, 13:22

Ich habe gestern entsprechende Screenshots zu dem Thema gemacht und werde diese heute Abend hier hochladen. Sofern ich das hinbekomme. Ich habe nämlich keinen eigenen Webspace ;)

Mir kam der Gedanke, dass die ausgerüsteten Module Einfluss darauf haben könnten, welche Partei mit dem Bau eines Schiffes beeinflusst wird.
Jedes Modul hat ja eine bestimmte Technologie zur Voraussetzung, die eine bestimmte politische Richtung positiv beeinflusst. Vielleicht wird ein Mittelwert der verbauten Module gebildet und daraus der resultierende Endwert für die Partei, die mit dem Bau eines Schiffes beeinflusst wird :)

Vielleicht kann der Meister persönlich Licht ins Dunkel bringen :)

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander
Moderator
Beiträge: 783
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 1
Wohnort: Gießen

Re: Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Beitrag von Heinz von Stein » 21. Februar 2018, 13:31

Max Warp hat geschrieben:
21. Februar 2018, 13:22
Ich habe gestern entsprechende Screenshots zu dem Thema gemacht und werde diese heute Abend hier hochladen. Sofern ich das hinbekomme. Ich habe nämlich keinen eigenen Webspace ;)
Du kannst Bilder ganz bequem von deinem PC hochladen. Benutze einfach beim erstellen eines neuen Beitrags unten den Reiter "Dateianhänge". Damit kann man Bilder sehr schön einfügen.
(Der "Bild einfügen"-Button in der Toolbox ist nicht zu empfehlen)
Eure Sprüche:
Shalom_Don: Früher hieß es: Houston übernehmen Sie. Jetzt heißt es: Heinz von Stein, ist Deins.
Zak0r: The Heinz - There and back again.
EU4-MP-Runde: Heinz, kannst du dich bitte mehrfach klonen.

Groo
Beiträge: 9
Registriert: 10. Februar 2018, 10:43
Wohnort:

Re: Endless Space 2 | Crashkurs & Eure Fragen an Experten Nosferatiel

Beitrag von Groo » 21. Februar 2018, 15:26

Captain Stroon hat geschrieben:
27. November 2017, 19:42
Insbesondere die Riftborn senden ständig Nachrichten, dass sie meine Hilfe im Kampf gegen irgendjemanden benötigen...

Da frage ich mich doch: Wie kann ich denn helfen? Wen soll ich angreifen?
Sofern du in einer Allianz bist, kannst du auf der Wetltraumkarte sogenannte "pings" setzen, die deiner Allianz signalisieren, wohin du gerne Flotten deiner Bündnispartner gesendet haben möchtest. :!:

Wenn ich mich recht entsinne, handelt es sich um ein Schild- und ein Schwertsymbol.

Diese Symbole sind per default Einstellung "versteckt". :roll:

Um sie sichtbar zu machen, klickst du einfach den Button links neben dem Zug beenden Feld. Darüber erscheinen dann die genannten Symbole (Schild/Schwert), die du bei Bedarf auf einem System deiner Wahl platzieren kannst (Symbol Schwert oder Schild Linksklicken -> Linksklick auf Zielsystem). Ein erneuter Linksklick auf den Button links am Zug beenden Feld, verdeckt die "pings" auf der Karte wieder.

Zusätzlich kann man in einer dem Symbol anhängenden Box freitextlich einen Hinweis (für Mehrspielerspiele sinnvoll) eingeben. Die KI setzt selbst auch diese "pings", also Schwert- und Schildymbol, wenn sie irgendwo Hilfe erwartet. Mit diesem Wissen solltest du deinen Allianzmitgliedern - wie angestrebt - helfen können. :-BD

Gruß Groo

Antworten