Bild

Ab sofort 1x im Monat: Das Infovideo unserer Moderatoren! Mal reinschauen.

Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Wolfszahn
Beiträge: 71
Registriert: 9. Mai 2016, 11:01
Wohnort:

Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Beitrag von Wolfszahn » 28. Mai 2016, 14:54

Hallo zusammen,

der Countdown zum kostenlosen Wechsel von Win 7 auf 10 läuft.
Ich bin am überlegen ob ich meinen Windows 7 Ultimate Key dazu verwende,
oder Windows 10 neu kaufe.
Neu kaufen kostet natürlich wieder........... :((
Naja, die Windows Hardwarebindung soll ja Geschichte sein....Weil ja auch Umrüstungen anstehen......
Mit dem Windows 7 Key kann man ja Win 10 seit dem Build 1511,
immer wieder auf andere Rechner aktivieren,
vorausgesetzt es wird nur auf einem Rechner genutzt.
Wird dies auch nach dem Zeitlimit des Wechseldatums so sein?
Was habt Ihr gemacht,
gewechselt oder gekauft......?

Gruß

Michael

Wolfszahn
Beiträge: 71
Registriert: 9. Mai 2016, 11:01
Wohnort:

Re: Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Beitrag von Wolfszahn » 29. Mai 2016, 09:16

....noch keiner umgestiegen von Win 7 Key auf Win 10?

Gruß

Michael

Benutzeravatar
Genesis
Beiträge: 346
Registriert: 24. September 2015, 10:09
Wohnort: Hamburg

Re: Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Beitrag von Genesis » 29. Mai 2016, 10:41

Habe mich mit der Upgrade Politik von Microsoft nicht so sehr auseinander gesetzt... daher kann ich nicht viel zu deiner Frage sagen, aber ich habe direkt gewechselt, bin auch direkt super klar gekommen, im Vergleich zu Windows 8... *grusel* und bereue die Entscheidung nicht.
"What's mine is mine, and mine and mine, and not yours!"
Oath of the Orange Lantern Corps

Wolfszahn
Beiträge: 71
Registriert: 9. Mai 2016, 11:01
Wohnort:

Re: Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Beitrag von Wolfszahn » 29. Mai 2016, 11:06

Danke für das Feedback.
Direkt gewechselt heißt Windows 10 gekauft...
Ja, hatte ich auch erst vor.
Ich habe aber die Überlegung,
dass Windows 7 eh irgendwann nicht mehr unterstützt wird.
Nicht alleine die Updates,
sondern das immer mehr Software (Spiele etc.) Windows 10 favorisieren werden,
und man dann eine weitere "Schrankleiche" hat, die man mit einem Upgrade wieder beleben kann.....

Gruß

Michael

Benutzeravatar
Myxan
Beiträge: 1926
Registriert: 1. Mai 2015, 08:33
Wohnort: Tübingen

Re: Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Beitrag von Myxan » 29. Mai 2016, 12:27

Hab vor kurzem gewechselt, nach ca. 2 Stunden war alles ohne Probleme überstanden.
Das große Karthago führte drei Kriege.
Es war noch mächtig nach dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten.

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 969
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Beitrag von luxi68 » 29. Mai 2016, 12:33

Hab schon zwei Notebooks und zwei PCs von Win7 nach Win10 gebracht, gab nirgendwo Probleme. Heute Nachmittag steht der dritte Wechsel am PC an. :mrgreen:

Benutzeravatar
Marko Schmied
Beiträge: 597
Registriert: 10. Mai 2015, 15:11
Wohnort: Berlin/Treptow

Re: Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Beitrag von Marko Schmied » 29. Mai 2016, 16:30

ich Persönlich lasse mir da Zeit und NICHT Treiben.. B-)

aber hier ein Kanal der sich super Auskennt und auch Infos gibt für alle beide Seiten..-https://www.youtube.com/channel/UCCI6C8 ... 2JEmS7zvQw

am besten runter scrollen und die Win 10 Playlist anschauen.. B-)
auf Twitch als Markotribun unterwegs-

"Ich Denke,also bin ich "

Bomm3l
Beiträge: 99
Registriert: 22. November 2015, 21:28
Wohnort:

Re: Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Beitrag von Bomm3l » 31. Mai 2016, 16:07

Wolfszahn hat geschrieben:....noch keiner umgestiegen von Win 7 Key auf Win 10?

Gruß

Michael
Technisch gesehen hatte ich das in der Firma auf einigen Laptops gemacht, geklappt hat es. Etwas performanter ist Win7 auch, allerdings läuft überall (bis auf einem Rechner) wieder Windows 7, ist (auch auf Grund der Gewöhnung) weniger umständlich.
Die Hauptgründe waren aber der mieserable Datenschutz, da dort auf Kundendaten vorhanden sind. Langfristig wird man bei vielen Sachen aber nicht daran vorbeikommen, wenn man eh Sachen wie F***book nutzt dürfte der Aspekt keine Rolle spielen und man muß sich nur mit den ganzen, teilweise komischen, Änderungen anfreunden.

Was mir persönlich gar nicht schmeckt ist das Updatezwang unter Win10, da kannst teilweise nicht mehr warten bis die Patches ihre Fixes erhalten (Ich sage nur, "Chinaupdate" bei Win7 vor einigen Wochen was versehentlich live ging)

Benutzeravatar
Birnodin
Beiträge: 53
Registriert: 10. Mai 2015, 11:35
Wohnort:

Re: Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Beitrag von Birnodin » 1. Juni 2016, 19:08

Ich habe nun erst einmal auf Dual-Boot von Windows 10 und Windows 7 gesetzt. Anwendersoftware macht selten Probleme, aber ältere Spiele, die man schon zum Laufen auf Windows 7 überreden muss, kommen mit Windows 10 oft gar nicht mehr klar. Das "alte" Windows 7 habe ich in eine VHD installiert, und somit nimmt es nur eine Datei win7.vhd ein. Die kann man notfalls mit einer älteren Kopie ersetzen und so wieder ein sauberes System schaffen.
Irgendwann gebe ich vermutlich Windows 7 auf, spätestens wenn es keine Sicherheitsupdates mehr gibt.
Wer bald einen neuen Rechner kaufen/bauen will sollte auf Win 10 setzen, die Unterstützung für neue Hardware bei Win 7 dürfte nicht mehr so gut sein. DX12 ist noch kein Thema, wäre aber auch ein Grund für den Umstieg, wenn es da neue Spiele gibt.

Wolfszahn
Beiträge: 71
Registriert: 9. Mai 2016, 11:01
Wohnort:

Re: Windows 7 Ultimate umstieg auf Windows 10

Beitrag von Wolfszahn » 2. Juni 2016, 21:49

Danke für Euer bisheriges Feedback.
Habe meinen "neueren" PC auf Win 10 Pro laufen.
Bin soweit zufrieden.
Bis auf die ungewohnten Sachen,
die man von Win 7 her kennt und hier zeirweise suchen muss oder noch vermisst.
Eine schöne Sache am ganzen ist für mich auch immer,
alles nach Zufriedenheit ans laufen zu bekommen.
Habe mich durch die Umstellung das erste mal intensiv mit Speedfan auseinander gesetzt,
und muss sagen wenn man es erstmal begriffen hat fluppt die Lüftersteuerung ganz schön.....
Möchte eh irgendwann Hardware umrüsten,
meinen 3770k und GTX 980er.
Dafür war es schonmal ein schöner "Vortest". :ymparty:
Mein anderes altes Schätzchen,
der I7 950 er soll auch noch Win 10 bekommen.......
Jetzt kommt nächste Woche ertmal 50 Mbit/s DSlL,
von 3 auf 50 ist ja auch schonmal etwas.....

Gruß

Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast