ACHTUNG! Unser Forum läuft jetzt auf dem höheren Sicherheitsstandard https. Durch die Umstellung kann es passieren, dass ihr Probleme habt, euch einzuloggen. Bitte leert dann den Cache (den Speicher) eures Internet-Browsers. Die Tastenkombination dafür ist in der Regel Strg + Umschalt + Entf. Falls das noch nicht ausreicht, löscht bitte eure Cookies. Falls die automatische Anmeldung nicht funktioniert, achtet bitte darauf, dass ihr unser Forum unter der neuen Adresse "https" und nicht bloß "http" aufruft. Mehr Infos zu dem, was im Forum alles neu ist, bekommt ihr hier.

Grafikkartentreiber stürzt ab und startet neu

Ork Diktator

3. Platz: Stellaris Kreativ-Event
Beiträge: 12
Registriert: 1. Juni 2015, 20:17
Orden: 1
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Grafikkartentreiber stürzt ab und startet neu

Beitrag von Ork Diktator » 9. Juni 2016, 11:00

Kommt evt etwas zu spät. Aber ich schreibe hier einen Tipp auf, der mir geholfen hat und GraKa-Treiber-Abstürze nach Austasuch der GraKa minimiert hat... wie weit, ob das ganz weg ist, kann ich noch nicht sagen. Evtl liegt auch ein Com Surrogate Problem vor. Dagegen hilft das K-lite Codec Pack. Hier der Tipp, der meine Situation verbessern half:

1. Windows herunterfahren
2. Netzteilschalter ausschalten bzw Akku rausnehmen bei Laptops, Tablets etc
3. Netzkabel raus
4. Computer ohne Strom einschalten und dabei Power-Knopf 15 Sekunden gedrückt halten
5. Netzteilschalter einschalten
6. Schritt 4 wiederholen
7. Netzteil wieder aussschalten und Stromkabel wieder einstecken und Netzteil wieder einschalten
8. Computer normal einschalten und hochfahren lassen
9. Im Wartungs-Center händisch Wartung anstoßen
10. Abwarten, bis Vorgang beendet (kann u. U. nen halben Tag dauern)
fertig.

Antworten