Bild

Neuer Anmeldeschluss! SpellForce-Strategen, das Tribullische Turnier ruft Euch. Mehr Infos hier!

Externe Festplatte

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 282
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Externe Festplatte

Beitrag von masetoall » 26. Juni 2017, 15:45

Ich möchte mir demnächst eine externe Festplatte kaufen. Vor lauter Auswahl, sieht man aber die passende Festplatte nicht. Habt ihr eigentlich persönliche Favoriten für Win10 bei dem das Preis-Leistungs-Verhältnis am besten passt? :-? Vielen Dank!
PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
TheGreenJoki

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 313
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 2
Wohnort: Hessisches Bergland

Re: Externe Festplatte

Beitrag von TheGreenJoki » 26. Juni 2017, 16:51

Möchtest du sie als Systemfestplatte (also eine für Betriebssystem und Treiber) oder magst du ein Datengrab (1 TB und mehr)? :)
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 969
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Externe Festplatte

Beitrag von luxi68 » 26. Juni 2017, 17:56

Er will eine externe Festplatte, also denke ich mal nicht, dass da ein Betriebssystem drauf soll. ;)

Ich hab mir mal vor einiger Zeit eine 4-TB-Festplatte als Backup-HD gekauft. Hab einfach die günstigste bei Amazon genommen und bin zufrieden damit. Gibt es dann da so große Qualitätsunterschiede? Sonst würde ich einfach schauen welche Größe ich will und da ein günstiges Angebot nehmen.

Benutzeravatar
TheGreenJoki

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 313
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 2
Wohnort: Hessisches Bergland

Re: Externe Festplatte

Beitrag von TheGreenJoki » 26. Juni 2017, 19:10

Ic habe eine externe Festplatte für mein Betriebssystem ;)
Bleiben wir mal realistisch!

Benutzeravatar
PhelanKell

Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 269
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 1
Wohnort: Hannover

Re: Externe Festplatte

Beitrag von PhelanKell » 26. Juni 2017, 19:15

Hiho,

ich habe 2 Toshiba Canvio Basics.
1x 1 TB am TV für Aufnahmen
1x 3 TB als Datenspeicher / 1:1 Kopie meiner Mediathek.

Ich bin mit beiden sehr zufrieden. Sind beide bereits über 1 Jahr alt.

Grüße
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 282
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Externe Festplatte

Beitrag von masetoall » 26. Juni 2017, 21:00

Natürlich als Datengrab. ;-) Keine Ahnung, ob es da so große Qualitätsunterschiede gibt.
Mir kommt es vor wie ein Festplatten-Dschungel. :AR!
Ich habe nur öfters mal gelesen, dass externe Festplatten in Verbindung mit Win10 ein paar Probleme bereiten.
Anscheinend kann es vorkommen, dass die Festplatte nicht gefunden wird und man nicht mehr darauf zugreifen kann.
Keine Ahnung, ob das Festplatten spezifisch ist oder eher Treiber abhängig. :-??
PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 707
Registriert: 22. Juli 2016, 09:08
Wohnort: Marienburg
Kontaktdaten:

Re: Externe Festplatte

Beitrag von wolle » 27. Juni 2017, 07:22

PhelanKell hat geschrieben:Hiho,

ich habe 2 Toshiba Canvio Basics.
1x 1 TB am TV für Aufnahmen
1x 3 TB als Datenspeicher / 1:1 Kopie meiner Mediathek.

Ich bin mit beiden sehr zufrieden. Sind beide bereits über 1 Jahr alt.

Grüße
Die Toshiba Canvios kann ich auch nur empfehlen. Man kann die auch locker mit Spielen vollknallen und gut von dort aus spielen. Ist sehr praktisch wenn man viel unterwegs ist und die Steamlibrary immer mitnehmen kann und nicht alles zweimal installiert haben muss :)
Es gibt hier nicht zu sehen, gehen sie weiter.
Sollten Sie auf schmerzen stehen, wir haben dort hinten noch Stellen frei:

http://bit.ly/2B2hN0s

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 282
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Externe Festplatte

Beitrag von masetoall » 3. Juli 2017, 23:14

Ich werde euren Rat annehmen und eine Toshiba Canvio bestellen. ;-)
Wenn es nicht klappt, weiß ich an wen ich mich wenden kann. :ymdevil:
PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
PhelanKell

Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 269
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 1
Wohnort: Hannover

Re: Externe Festplatte

Beitrag von PhelanKell » 4. Juli 2017, 12:50

An den Kundendienst von Toshiba?
:D ;)
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 969
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Externe Festplatte

Beitrag von luxi68 » 4. Juli 2017, 20:58

masetoall hat geschrieben: Ich habe nur öfters mal gelesen, dass externe Festplatten in Verbindung mit Win10 ein paar Probleme bereiten.
Also dazu kann ich nichts sagen. Bei mir zickt Win10 nur bei einem Medion-Handy rum, das es irgendwie nicht erkennt. Alles andere funktioniert problemlos, auch Sachen, bei denen ich unter Win7 Probleme hatte. Von daher kann ich das Gemecker über Win10 nicht nachvollziehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast