Bild
Jetzt verfügbar (bis 24.09.): Unser Community-Gutschein für Stellaris: Synthetic Dawn!
Mehr Infos

Unsaubere Windows Installation?

Icestorm

Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 61
Registriert: 11. Mai 2015, 17:15
Orden: 1
Wohnort:

Unsaubere Windows Installation?

Beitrag von Icestorm » 23. Mai 2017, 11:29

Hallo zusammen,

ich finde es gerade schwierig hier eine Überschrift für zu finden, aber vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich habe als ich bisschen rum gespielt habe mir mein Windows (10 Pro) vor ein paar Tagen zerschossen. Ich habe daraufhin darüber eine neue Windowsversion auf die identische Partition gespielt, die relevanten Daten gesichert und den Windows.old Ordner bereinigt. Soweit so gut hat das ganze geklungen.
Allerdings habe ich zu aller erst bei Steam gemerkt, dass irgendwas unsauber stattgefunden sein muss, da Steam mir immer die Warnung gibt, dass es im Kompatibilitätsmodus gestartet wird. Das führt dazu, dass ich zum großen Teil einige Spiele gar nicht starten kann und zum anderen, wenn es möglich ist keinerlei Einstellungen gespeichert werden. Steam selber lag und liegt allerdings auf einer ganz anderen Festplatte und Partition als das Windowssystem, was mich an sich schon ziemlich stutzig macht. Es wird definitiv keinerlei der exe Dateien, die Steam betreffen im Kompatibilitätsmodus ausgeführt und auch sonstige Google Ergebnisse zu dem Thema haben keinerlei Erfolg gebracht. Auch habe ich Steam (mit Ausnahme der Apps) bereits komplett deinstalliert und erfolglos versucht das Problem mit einer Neuinstallation zu beheben.
Hat jemand Erfahrungen mit dem "drüber" installieren von Windowsversionen oder dem beibehalten von Partitionen und weiß ggf. konkreter jemand woran es liegen könnte? Windows selber liegt auf einer 250GB SSD aktuell, wo wenig Daten drauf sind, die ich auch bereits auf meine 2TB große andere Festplatte rüber gezogen habe. Die Frage ist nur, ob jemand konkreter sagen könnte, ob es an der Windowsinstallation liegen könnte und eine einfache Formatierung von C reichen dürfte oder ob ich jetzt insb. hinsichtlich Steam auch die andere gleich mit runterwerfen muss.
Auch skeptisch hinsichtlich der Windowsinstallation bin ich, da ich mit dem letzten Windowsupdate ganz neue Funktionen im Edge Browser bekommen, habe, die ich aktuell nicht besitze, obwohl Windows sich auf neustem Stand befinden soll.


Wenn jemand irgendwelche geistigen Ergüsse zu dem Thema hat, kann er sie mir gerne mitteilen :)

Benutzeravatar
Genesis
Beiträge: 336
Registriert: 24. September 2015, 10:09
Wohnort: Hamburg

Re: Unsaubere Windows Installation?

Beitrag von Genesis » 23. Mai 2017, 12:20

Grundsätzlich würde ich immer vorher die Partition, auf der Windows installiert werden soll, platt machen, also im Bios schon.
Danach Windows drauf ziehen und danach die ganzen Programme wie Crome, Steam etc. am besten neu installieren.
Im Allgemeinen sollten dann die wenigsten Probleme auftreten dürfen.
"What's mine is mine, and mine and mine, and not yours!"
Oath of the Orange Lantern Corps

Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 578
Registriert: 22. Juli 2016, 09:08
Wohnort: Marienburg
Kontaktdaten:

Re: Unsaubere Windows Installation?

Beitrag von wolle » 23. Mai 2017, 16:45

Vielleicht ein Problem mit Admin-Rechten.
Hast du mehrer Nutzer an dem PC?
_____________________
The Grand Blitz Tournier & mehr Blood Bowl als YouTube-Streams und -Videos
Liga 2 B: Smurf n Turf

Wenn es 2:0 steht ist ein 1:1 unmöglich !" - Satz des Pythagoras

Icestorm

Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 61
Registriert: 11. Mai 2015, 17:15
Orden: 1
Wohnort:

Re: Unsaubere Windows Installation?

Beitrag von Icestorm » 23. Mai 2017, 17:45

wolle hat geschrieben:Vielleicht ein Problem mit Admin-Rechten.
Hast du mehrer Nutzer an dem PC?
Nein, ist der einzige Benutzer.
Ich habe C: jetzt komplett formatiert und Windows neu aufgesetzt. Zumindest die Installation erscheint mir nun vollkommen sauber. Ich habe eigentlich auch nur ausschließlich Saveordner und AppData aus dem alten neu rüber gezogen, die Steammeldung bleibt allerdings weiterhin erhalten. Also auftauchen tut sie genauer genommen nicht, wenn ich Steam nicht als Admin starte, dann funktioniert jedoch nahezu keinerlei Anwendung von Steam. Ich habe Steam komplett sauber neu auf D: jetzt installiert, aber es ändert sich nichts. Online stößt man eigentlich ausschließlich auf folgende "Lösung": Klick.

In der Regestry an den genannten Stellen befindet sich allerdings lediglich die Information gespeichert Steam als Admin zu starten und nicht im Kompatibilitätsmodus: Bild

Mit GoG beispielsweise habe ich keinerlei Probleme. Könnte es etwas helfen, wenn ich die Partition von D: verkleiner und eine neue E: Partition erschaffe für die Steam Installation? Ich habe aktuell keinerlei Anhaltspunkt, wieso der Rechner sich recht grundlos bei einer komplett sauberen neuen Windowsinstallation gegen Steam sträuben sollte...

Icestorm

Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 61
Registriert: 11. Mai 2015, 17:15
Orden: 1
Wohnort:

Re: Unsaubere Windows Installation?

Beitrag von Icestorm » 23. Mai 2017, 21:34

Ich habe keine Ahnung mehr ich habe eine neue Partition erstellt und dort nur Steam installiert und trotzdem nichts geändert. Ich kann beispielsweise EUIV gar nicht mal mehr starten, Oxygen not included lädt bei mir und erst wenn ich neues Spiel klicke kommt ein grauer Bildschirm und ich lande im Hauptmenü, Cities Skylines hingegen startet und ist spielbar, aber speichert keinerlei Einstellung, wenn man es schließt sowie aktivierte Mods. Ich bin leicht verzweifelt und höre mir gerne jede Idee an, die jemand liefern kann, offenbar hat das jetzt herzlich wenig mehr mit der Windowsinstallation zu tun...

Benutzeravatar
PhelanKell

Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 174
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 1
Wohnort: Hannover

Re: Unsaubere Windows Installation?

Beitrag von PhelanKell » 23. Mai 2017, 22:08

Hiho,

Hast du alle Treiber auf den aktuellen Stand?
Hast du die Spiele nochmal installiert?

Einige Spiele brauchen ja diversen Krams, der bei einer Neuinstallation vom OS nicht dabei ist.

Grüße
Expect the Unexpected

Icestorm

Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 61
Registriert: 11. Mai 2015, 17:15
Orden: 1
Wohnort:

Re: Unsaubere Windows Installation?

Beitrag von Icestorm » 24. Mai 2017, 11:09

PhelanKell hat geschrieben:Hiho,

Hast du alle Treiber auf den aktuellen Stand?
Hast du die Spiele nochmal installiert?

Einige Spiele brauchen ja diversen Krams, der bei einer Neuinstallation vom OS nicht dabei ist.

Grüße
Alles gemacht und getan...

Dafür habe ich jetzt als ich auf den BigPicture Mode geklickt habe diese Info hier bekommen:

Bild

Bevor die nächste Frage kommt: Ja ich besitze eine komplett legal erworbene Windows 10 Lizenz...

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 913
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Unsaubere Windows Installation?

Beitrag von luxi68 » 24. Mai 2017, 17:12

Icestorm hat geschrieben:Ich habe eigentlich auch nur ausschließlich Saveordner und AppData aus dem alten neu rüber gezogen
Ich bin nicht so richtig Experte, aber könnte das Problem nicht damit zusammenhängen? AppData ist doch ein Systemordner, den würde ich niemals von einer alten Installation auf eine neue mitnehmen. Vielleicht sind da noch veraltete Steam-Informationen gespeichert, die diesen Kompatibilitätsmodus auslösen?! :-?

Als ich meinen Rechner von Win7 auf 10 aktualisiert habe, hat er Steam auf der D-Partition ohne Probleme wiedererkannt.

Die Eigenschaften der Steam-Startverknüpfung hast Du ja sicher kontrolliert, oder? ;) Also, dass da kein Kompatibilitätsmodus aktiviert ist.
Steam.jpg
Steam.jpg (123.72 KiB) 176 mal betrachtet

Icestorm

Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 61
Registriert: 11. Mai 2015, 17:15
Orden: 1
Wohnort:

Re: Unsaubere Windows Installation?

Beitrag von Icestorm » 24. Mai 2017, 18:26

Öhm ja klar habe ich. Auch habe ich Steam schon installiert bevor ich die Sachen rüber gezogen habe. Ich muss ehrlich sein, dass ich kurz vor dem Verzweifeln mittlerweile bin. Ich habe die letzten beiden Tage mich jetzt um die 10 Stunden mit dem Thema beschäftigt und habe mittlerweile keinerlei Ahnung, was ich noch machen soll...

Alles andere funktioniert ja auch problemlos. Sei es GoG, Origin oder Uplay. Habe testweise Witcher 3 bei GoG gestartet, alles komplett ohne Störungen und Probleme machbar. Reinkommen tu ich ja in den Steamaccount aber durch diese Nachricht kann ich quasi kein Spiel auf Steam vernünftig spielen. Offlinemodus oder sonst was alles ändert rein gar nichts an der Sache...

Icestorm

Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 61
Registriert: 11. Mai 2015, 17:15
Orden: 1
Wohnort:

Re: Unsaubere Windows Installation?

Beitrag von Icestorm » 28. Mai 2017, 13:53

Kann mir jemand sagen, ob ihr im Steam Verzeichnis im bin Ordner einen Pfad D:\Steam\bin\cef\cef.win7 habt? Letzterer Ordner macht mich nämlich aktuell etwas skeptisch...
Wenn nicht könntet ihr einen Screen von eurem bin Ordner mal machen bitte :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast