Europa Universalis 4

Reist in die Zeit von Europa Universalis und pflegt dort die hohe Kunst der Diplomatie und der Strategie.
Benutzeravatar
Catuallon
Beiträge: 264
Registriert: 25. August 2015, 16:26
Wohnort:

Re: Europa Universalis 4

Beitrag von Catuallon » 21. Februar 2016, 16:45

Shalom_Don hat geschrieben:Bezüglich der Begehrten Ländereien.

Spielst Du mit den Siegkarten? Den dann kann es sehr gut sein das Österreich das Gebiet in dem deine Länder liegen als Siegkartenauftrag erhalten hat. Das würde es schon erklären.
Da ich keine Ahnung habe wovon du redest sag ich mal nein. Aber nur interessehalber. Wo würde ich das nachschauen?
Ich hatte das auch nicht nur mit Österreich, sondern zB auch mit Sachsen, die plötzlich Hessen und Kassel begehrten. Davor war ich auch mit denen verbündet.

Shalom_Don

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis
Beiträge: 303
Registriert: 3. Juli 2015, 06:30
Orden: 1
Wohnort:

Re: Europa Universalis 4

Beitrag von Shalom_Don » 12. April 2016, 10:33

Mal ne richtig Dumme Frage seit der neuen Erweiterung.

Haben die Papststaaten seit neuem eine dem Kaiser (HRE) ähnliche Mechanik? Nämlihc das sie als beteiligte Nation on Kriegen (Allianzkrieg) Ihre eigenen Allianzpartner hinzurufen können? Zum Verständnis die Papststaaten waren nicht Kriegsziel sondern ein Allianzpartner der Papststaaten, diese hatten aber dennoch Ihre Allianzpartner zum Krieg hinzuziehen können. Oder ist es ein Bug?

Daher meine Frage ob dies in Irgend eine Patch geändert wurde? Bisher konnte dies nur der Kaiser machen und auch nur unter bestimmten Bedingungen.

Gruß
Shalom_Don

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast