EU4 Multiplayer

Reist in die Zeit von Europa Universalis und pflegt dort die hohe Kunst der Diplomatie und der Strategie.
Benutzeravatar
Storr

Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 228
Registriert: 15. Juli 2017, 15:36
Orden: 1
Wohnort:

Re: EU4 Multiplayer

Beitrag von Storr » 25. April 2019, 12:06

Ich kann morgen leider nicht, aber falmer wird dafür sorgen, dass ihr weiterhin beständig Meldungen über Kriegserklärungen aus dem Mameluckenreich bekommt.
Meister der "Freunde des Holzschuhs" Saison 2.

Benutzeravatar
Chipmunk
Moderator
Beiträge: 757
Registriert: 21. September 2015, 18:37
Wohnort: Jenaz

Re: EU4 Multiplayer

Beitrag von Chipmunk » 25. April 2019, 13:11

Werde morgen bis max 2200 spielen können. Habe Samstag die Frühschicht.
Einige von Euch sterben vielleicht, aber das ist ein Opfer das ich bereit bin einzugehen! - Lord Farquuad
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
Werwolf_2000
Beiträge: 26
Registriert: 12. April 2019, 18:20
Wohnort: Steiermark, AT

Re: EU4 Multiplayer

Beitrag von Werwolf_2000 » 25. April 2019, 14:02

Das ist gar nicht unbedingt nötig, sag falmer das er sich ruhig um die Innenpolitik ausgiebig kümmern kann XD
Und vielleicht das er sich immer noch an dem Ausbau Wiens beteiligen darf ;) Ist zwar wieder alles gut in Wien aber man kann die Stadt ja noch ausbauen.... :)

Der Silberdrache

1. Platz: Bulliversalis 2
Beiträge: 63
Registriert: 13. August 2017, 12:25
Orden: 1
Wohnort:

Re: EU4 Multiplayer

Beitrag von Der Silberdrache » 6. Mai 2019, 16:07

Hey ho ihr Lieben,
diesen Freitag wird es vermutlich zum Religionskrieg kommen, wollt ihr einen fairen Krieg mit ausgeglichenen Mächten?
Und wenn ja, wie würde das Mächtegleichgewicht aussehen?

Ich hätte jetzt gedacht, dass:
Österreich, Spanien, Großbritannien, Frankreich, Niederlande (Arabien)
Gegen Brandenburg, Russland, Candar, Polen-Litauen in etwa fair wäre.
Würdet ihr dies auch so sehen?
(Ich habe jetzt einfach Ost gegen West genommen, ich habe kaum Eigeninteressen betrachtet)

Bin gespannt auf eure Rückmeldung

Liebe Grüße
Der Silberdrache

KingDiss

2. Platz: Bulliversalis 2
Beiträge: 167
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Orden: 1
Wohnort:

Re: EU4 Multiplayer

Beitrag von KingDiss » 6. Mai 2019, 16:48

Wenigstens stehe ich auf der richtigen Seite, ob die anderen da gerne sind weiß ich nicht. :lol:

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3809
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: EU4 Multiplayer

Beitrag von Zak0r » 6. Mai 2019, 17:17

Ich werde mich gern so einordnen, wie es gewünscht wird.

Benutzeravatar
Werwolf_2000
Beiträge: 26
Registriert: 12. April 2019, 18:20
Wohnort: Steiermark, AT

Re: EU4 Multiplayer

Beitrag von Werwolf_2000 » 8. Mai 2019, 14:06

Ich denke das ist ganz gut so. Damit es absolut fair ist sollten wohl alle bis auf Polen-Litauen in die Katholische Liga... Na gut geben wir Zakor noch Lefty als Candar…
Nein Spaß XD

Benutzeravatar
Chipmunk
Moderator
Beiträge: 757
Registriert: 21. September 2015, 18:37
Wohnort: Jenaz

Re: EU4 Multiplayer

Beitrag von Chipmunk » 8. Mai 2019, 14:10

Bin am Freitag nicht dabei, habe Nachtschicht. Nächste Woche wahrscheinlich auch nicht, da habe ich Spätschicht. Gebe mal Mali frei, falls ihr sie angreifen wollt.
Einige von Euch sterben vielleicht, aber das ist ein Opfer das ich bereit bin einzugehen! - Lord Farquuad
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 3809
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Budyšin

Re: EU4 Multiplayer

Beitrag von Zak0r » 8. Mai 2019, 15:31

Werwolf_2000 hat geschrieben:
8. Mai 2019, 14:06
Ich denke das ist ganz gut so. Damit es absolut fair ist sollten wohl alle bis auf Polen-Litauen in die Katholische Liga... Na gut geben wir Zakor noch Lefty als Candar…
Nein Spaß XD
Also eine andere Möglichkeit ist auch, dass ich nur mit einer Armee mitkämpfe oder so, damit mein Einfluss nicht zu stark ist.

Benutzeravatar
Werwolf_2000
Beiträge: 26
Registriert: 12. April 2019, 18:20
Wohnort: Steiermark, AT

Re: EU4 Multiplayer

Beitrag von Werwolf_2000 » 8. Mai 2019, 16:48

Also eine andere Möglichkeit ist auch, dass ich nur mit einer Armee mitkämpfe oder so, damit mein Einfluss nicht zu stark ist.
[/quote]

Nein nein, Ich denke die Aufstellung ist ok und es soll ja ein größtenteils freies Spiel sein. Nur eine Armee zu verwenden ist schon eine große Einschränkung....glaube ich

Antworten