Als Gast bei GameStar.tv: "Die Leiden des Strategiespiel-Youtubers"

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Antworten
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5766
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Als Gast bei GameStar.tv: "Die Leiden des Strategiespiel-Youtubers"

Beitrag von writingbull » 3. August 2016, 17:20

Ich habe gestern in München die GameStar besucht und hatte das Vergnügen, mit Michael Graf über das YouTuben von Strategiespielen zu plaudern. Was sehr viel Spaß gemacht hat! In der heutigen Ausgabe von GameStar.tv gibt das Gespräch als Video - hier. :geek:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5766
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Als Gast bei GameStar.tv: "Die Leiden des Strategiespiel-Youtubers"

Beitrag von writingbull » 29. November 2017, 17:25

https://youtu.be/2OgHmig6BJg

Ist es nicht verdammt schwierig, ausgerechnet Strategiespiele in Let's Plays zu zeigen? Das hat mich Michael Graf von der Chefredaktion der GameStar gefragt bei einem Interview für GameStar TV.

Lange war unser Gespräch unter dem Titel "Die Leiden des Strategiespiel-Youtubers" auf den GameStar-Webseiten hinter der Paywall versteckt. Seit kurzem ist das Interview, das im August 2016 geführt wurde, öffentlich hier frei zugänglich.

Ich habe mir die Erlaubnis der GameStar-Kollegen geholt, das Gespräch jetzt auch auf meinem YouTube-Kanal zu zeigen. Danke, dass das möglich ist!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
wolle
Dauerhaft gebannt
Beiträge: 705
Registriert: 22. Juli 2016, 09:08
Wohnort: Marienburg
Kontaktdaten:

Re: Als Gast bei GameStar.tv: "Die Leiden des Strategiespiel-Youtubers"

Beitrag von wolle » 30. November 2017, 14:57

Also das mit dem "Zeigestock" ist mir aufgefallen und regt mich tierisch auf.

Weiß nicht warum, aber manchmal kann ich den Blick nicht von der langsam über den Bildschirm wandernden Maus lassen und in meinem Kopf schreit es: "Beweg sie endlich mal ordentlich und nicht nur so krauchend. WAAAAAH" :evil:

Und ich find die ersten Folgen bemerkt man schon. Also ich schau deine Videos gar nicht so oft, weil ich mir doch manchmal ein wenig mehr Tempo wünschen würde :)
Es gibt hier nicht zu sehen, gehen sie weiter.
Sollten Sie auf schmerzen stehen, wir haben dort hinten noch Stellen frei:

http://bit.ly/2B2hN0s

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 403
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: Als Gast bei GameStar.tv: "Die Leiden des Strategiespiel-Youtubers"

Beitrag von PhelanKell » 30. November 2017, 17:03

Mojen,

das mit der Maus ist mir noch nie aufgefallen. Ich achte da einfach nicht auf die Maus. Ich schau auf das drum rum.

Je nach Spielreihe und Pause merkt man Dir die erste Folge mal mehr mal minder, aber doch stets an :))
Aber schöner Einblick. :-BD

Sag mal Daniel, wirst du jetzt öfters per Cam zu sehen sein? Also wird das "Standard"?

Grüße
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5766
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Als Gast bei GameStar.tv: "Die Leiden des Strategiespiel-Youtubers"

Beitrag von writingbull » 30. November 2017, 17:37

PhelanKell hat geschrieben:
30. November 2017, 17:03
Sag mal Daniel, wirst du jetzt öfters per Cam zu sehen sein? Also wird das "Standard"?
Grüße
Ich experimentiere damit gerade ein bisschen rum. Tendenz: bei Info-Specialvideos ja, bei Let's-Play-Reihen nein. :roll:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Antworten