Weihnachtsfeier 2019 [Beendet]

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Benutzeravatar
Wallace88
Beiträge: 83
Registriert: 20. August 2015, 13:09
Wohnort: Holstein

Re: Weihnachtsfeier 2019

Beitrag von Wallace88 » 21. Dezember 2019, 10:52

Moin, habe mich da auch eben durchgeklickt und bei Twitch registriert.

Wenn ich hier ohne eigene Kosten Geld von Amazon zu WB umleiten kann, dann ist das ja Wohl Ehrensache :D

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7498
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsfeier 2019

Beitrag von writingbull » 21. Dezember 2019, 11:27

T_R hat geschrieben:
19. Dezember 2019, 19:05
Nachdem ich in einem der letzten Videos davon gehört hatte, dass man sich als Amazon Prime Kunde kostenlos für "Twitch Prime" anmelden könne, habe ich das gerade mal ausprobiert, und es scheint tatsächlich funktioniert zu haben. Ich habe jetzt also ein "Twitch-Abo", das ich durch Amazon Prime kostenlos erhalten habe, auf den Twitch-Kanal von Writing Bull "gebucht" (oder wie man das auch immer korrekt nennt). Dadurch wird WB in gewisser Weise finanziell unterstützt (so wie bei den Shoplinks), wenn ich das richtig verstanden habe.
Ja, genau so funktioniert's! Wenn man Amazon Prime ohnehin schon nutzt, dann ist dort das Twitch-Abo für einen Streamer gratis. Dann veranlasst Mutter Amazon, dass Tochter Twitch mir die Hälfte des angezeigten Betrags auszahlt.

Man muss bloß daran denken, dass diese Zuordnung immer bloß einen Monat lang läuft. Danach muss man das auffrischen. Aber das sieht man ja beim nächsten WB-Stream: Wenn man dann nicht mehr Abo-Status hat, verlängert man - und ich freue mich und sage dir Dankeschön! :-D
Wallace88 hat geschrieben:
21. Dezember 2019, 10:52
Moin, habe mich da auch eben durchgeklickt und bei Twitch registriert.
Wenn ich hier ohne eigene Kosten Geld von Amazon zu WB umleiten kann, dann ist das ja Wohl Ehrensache :D
MartinBach hat geschrieben:
20. Dezember 2019, 09:57
Einfach jeden Monat das Abo für WB verlängern, damit unterstützt du WB und bekommt jedesmal pro Abo 2,5 Dollar ca.
Danke auch euch beiden herzlich!
T_R hat geschrieben:
19. Dezember 2019, 19:05
Was mir noch nicht klar ist: Wenn ich auf die Twitch-Seite gehe, sehe ich in den aufrufbaren Menüs z.B. das "Angebot", so genannte "Bits" zu "kaufen", um damit ebenfalls den Streamer zu unterstützen. Auch wird mir angeboten, ich könne "Abos verschenken" (die ich dann aber sozusagen käuflich erwerben muss?). Ich habe bei der Flut von "Angeboten" so ein bisschen die Befürchtung, dass ich irgendwo versehentlich kostenpflichtige Dinge bestelle bzw. kaufe. Vielleicht könnte ja im heutigen Weihnachtsfeier-Stream noch ein wenig Aufklärung für Twitch-Doofies wie mich erfolgen, das wäre nett.
Das muss ich mir auch selbst noch alles in Ruhe anschauen. Marcel hat auch versprochen, das er sich für uns da mal durchackern möchte. Aber als Faustregel schon mal: Wenn es dir und anderen darum geht, mich zu unterstützen, dann sind die effektivsten Wege immer noch Patreon und Paypal. Da kommen jeweils über 90% der Zahlungen auch tatsächlich bei mir als Brutto-Einnahmen an und bleiben nicht bei den Plattformen oder Finanzdienstleistern hängen.

Man kann bei Twitch auch teuere Abos abschließen oder zusätzliche Dinge einkaufen. Dagegen ist natürlich nichts einzuwenden, und es freut mich. Aber falls man das nur machen möchte, um mich zu unterstützen, geht das auf anderem Wege effektiver. Nämlich via Patreon-Dauerzahlungen oder Paypal-Einmalzahlungen.

"Abo verschenken" bedeutet: Ein Twitch-Zuschauer gibt einem anderen die Möglichkeit, ein WB-Abo auf Twitch abzuschließen, und übernimmt die Kosten.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7498
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsfeier 2019

Beitrag von writingbull » 22. Dezember 2019, 23:06




Weihnachten kommt! Unsere Weihnachtsfeier gab's schon. Und oben gibt's sie noch mal. 8-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

T_R
Beiträge: 28
Registriert: 24. April 2019, 15:34
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Weihnachtsfeier 2019

Beitrag von T_R » 28. Februar 2020, 18:57

writingbull hat geschrieben:
19. Dezember 2019, 18:06
Achtung, bitte! Ab sofort treffen wir uns für unsere Streams nicht mehr auf YouTube, sondern nur noch auf Twitch. Hier erläutere ich die Gründe. Das gilt auch schon für unsere Weihnachtsfeier!
Der Thread hier ist zwar nicht mehr ganz neu, aber ich wollte wegen meiner Frage auch kein neues Thema aufmachen:
Ich habe während des Livestreams am 27.2. fünf Abos verschenkt und per Paypal bezahlt. Man bekommt dann ja immer per E-Mail eine Bestätigung der Zahlung von Paypal. Ich bekam allerdings zwei solche Bestätigungen, und zwar einmal über die 24,95€ für die fünf Abos und eine weitere über einen Betrag von 1 Euro. Dieser eine Euro ist natürlich nur "Kleinkram", aber es stört mich ein wenig, dass ich nirgendwo mitgeteilt bekommen habe, wofür der genau zu zahlen ist. Ist das irgend eine Gebühr, die sich eventuell im Kleingedruckten der Twitch-Nutzerbedingungen verbirgt? Könnt ihr mich gerade mal aufklären?
Zuletzt geändert von T_R am 29. Februar 2020, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7498
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsfeier 2019 [Beendet]

Beitrag von writingbull » 28. Februar 2020, 20:22

Ich selbst höre das zum ersten Mal. Da müssten leider Andere etwas zu schreiben.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

T_R
Beiträge: 28
Registriert: 24. April 2019, 15:34
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Weihnachtsfeier 2019 [Beendet]

Beitrag von T_R » 29. Februar 2020, 10:34

writingbull hat geschrieben:
28. Februar 2020, 20:22
Ich selbst höre das zum ersten Mal. Da müssten leider Andere etwas zu schreiben.
Danke fürs Antworten! :ymhug:
Wenn das OK ist, frage ich im nächsten Stream mal danach. Es haben ja schon viele Leute Abos verschenkt, die müssten dazu etwas sagen können.
Wie gesagt, ein Euro ist nur eine Kleinigkeit, aber generell bin ich skeptisch gegenüber Transaktionen mit vorsätzlich versteckten Zusatzgebühren. /:)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7498
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsfeier 2019 [Beendet]

Beitrag von writingbull » 29. Februar 2020, 10:38

T_R hat geschrieben:
29. Februar 2020, 10:34
Wenn das OK ist, frage ich im nächsten Stream mal danach. Es haben ja schon viele Leute Abos verschenkt, die müssten dazu etwas sagen können.
Ja, mach das!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
Araius
Beiträge: 636
Registriert: 10. Mai 2015, 14:58
Wohnort: Hainburg

Re: Weihnachtsfeier 2019 [Beendet]

Beitrag von Araius » 29. Februar 2020, 12:12

T_R hat geschrieben:
29. Februar 2020, 10:34
writingbull hat geschrieben:
28. Februar 2020, 20:22
Ich selbst höre das zum ersten Mal. Da müssten leider Andere etwas zu schreiben.
Danke fürs Antworten! :ymhug:
Wenn das OK ist, frage ich im nächsten Stream mal danach. Es haben ja schon viele Leute Abos verschenkt, die müssten dazu etwas sagen können.
Wie gesagt, ein Euro ist nur eine Kleinigkeit, aber generell bin ich skeptisch gegenüber Transaktionen mit vorsätzlich versteckten Zusatzgebühren. /:)
Ich meine mich daran erinnern zu können, dass es sich bei diesem einen Euro um eine Art "Testbuchung" handelt um zu überprüfen, ob die Deckung auch gewährleistet ist und um gewisse Sicherheit zu haben, dass mit dem Konto von dem abgebucht wird auch alles stimmt. Hatte nämlich selbst mal so was ähnliches gehabt, da wurde mir diese "Testgebühr" aber auch nach wenigen Tagen zurück überwiesen.
Ich habe einen eigenen, kleinen Twitch-Kanal. Wer vorbei schauen möchte, kann das gerne hier tun.

"That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die"
- Necronomicon

Antworten