Fanart im Forum

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7245
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Fanart im Forum

Beitrag von writingbull » 25. Dezember 2019, 20:58

Hach, wie schön! Mikes Dach und Osnings Wohnzimmer im Community-Look. Sehr festlich! :YMDAYDREAM:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
Lorien_gafia

Sponsor
Beiträge: 63
Registriert: 1. September 2019, 10:06
Orden: 1
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Eisbulle

Beitrag von Lorien_gafia » 30. Dezember 2019, 05:30

Moin,

bevor ich zu meinem letzten Arbeitseinsatz in diesem Jahr(Zehnt) aufbreche zeige ich Euch mal meine Idee, die mir beim Betrachten von WB's Stream zu der ergreifenden Geschichte rund um die Suchaktion bei Anno 1800 - die Passage gekommen ist: der heilige Bulle wird in einer Eisschlucht in der Aktis ausfindig gemacht.

Die unten gezeigte Bildmontage enthält Fotovorlagen für die 3D-Elemente, die ich in dem gerade entstehenden Redering in 3D verarbeiten möchte.
Später mehr dazu!

BSY
Lorien_gafia
Dateianhänge
Eisbulle_03.jpg
huih, kalt!

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7245
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Fanart im Forum

Beitrag von writingbull » 30. Dezember 2019, 09:54

Wimmelbilder ohne riesige goldene Signalpfeile, die über den Zielen schweben? :shock:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

Benutzeravatar
Lorien_gafia

Sponsor
Beiträge: 63
Registriert: 1. September 2019, 10:06
Orden: 1
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Eisbulle

Beitrag von Lorien_gafia » 30. Dezember 2019, 17:27

writingbull hat geschrieben:
30. Dezember 2019, 09:54
Wimmelbilder ohne riesige goldene Signalpfeile, die über den Zielen schweben? :shock:
Keine Sorge!
Gemäß dem visionären Blick in mein privates Palantir von Ortha... äh, Celle wird es in dem finalen Re_n_dering einer eindrucksvollen Eislandschaft vor Details zwar nur so "wimmeln", überladen soll es aber keineswegs wirken. Das bitterkalte Ambiente einer vergletscherten Narbe im (nicht mehr) ewigen Eis und das festgefrohrene Relikt einer Demut fordernden Gottheit, manifestiert in der gewaltigen gehörnten Kopfgestalt, sollen den Betrachter meines Werkes in eine wärmende Decke purer Entdeckerlust einwickeln!

Ha, was für eine Bildbeschreibung von Bits&Bytes in RGB-Lust...
Schauen wir mal, was aus dem digitalen Allerwertesten meines Rechners dann letztendlich herausflutschen wird... ;-)

Orakel
Lorien_von_g.a.f.i.a.

PS: Ziellos daherirrenden Bullisten verstelle ich ihren Weg gerne mit einem Wegweiser Marke Eigenbau. Hehe.

Antworten