Bild

Mehr Infos? Gerne.

[Eve Online] 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Benutzeravatar
Attea
Beiträge: 86
Registriert: 9. April 2016, 22:53
Wohnort: Berlin

Re: 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Beitrag von Attea » 1. September 2016, 19:27

Na toll. Die Richtung gefällt mir ja gar nicht. Ich meine...der Skill Extractor ist ja noch irgendwo ganz interessant. Wenn man sich verskillt hat oder so. Aber dass man die Dinger dann auch verkaufen kann, finde ich nicht gut. Btw....mein Char hat, wenn ich mich nicht irre, so um die 100 Millionen Skillpunkte. Um den komplett zurückzusetzen (500k SP pro Extractor) bräuchte ich um die 200 Extractors. Bei 44,99 EUR für 10 Extractors wären das über 900 EUR. Wow....

Lotuc

Stellaris WB-03 RP Preis
Beiträge: 98
Registriert: 4. Juli 2016, 14:34
Orden: 1
Wohnort:

Re: 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Beitrag von Lotuc » 1. September 2016, 22:29

Ganz ehrlich, nen Skill-punkte-markt ist eine reine ingame-aktion, auch wenn es da bestimmt wieder ebay- und co-Verkäufe geben wird, aber im wesentlichen werden die wenigsten große skills extrahieren und verkaufen, zum Beispiel Capital-ship-Skills, weil man damit einen potentiellen Feind stärken würde, das will ja keiner. Es wird sich also nur einige wenige selbstzerstörerische ISK-suchtis geben und der rest wird kleinere Skills Trainieren und verkaufen.

Ich seh die sache so, das CCP den Spielern einfach die möglichkeit gibt, schlichtweg alles zu verkaufen bzw. zu verkaufen. Was die spieler damit machen, ist deren Bier. Ich finde das konsequent wenngleich einige da bestimmt Scheiße mit baun werdern. .... naja

Lange rede kurzer unsinn, bin dabei. :-D
PREPARE FOR UNFORESEEN CONSEQUENCES

Ampyer
Beiträge: 70
Registriert: 29. Juli 2016, 14:15
Wohnort:

Re: 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Beitrag von Ampyer » 2. September 2016, 08:36

Für mich war das Skillsystem und das lernen nur über die Zeit ein wichtiger und sehr positiver Bestandteil von Eve. Außerdem gibt es damit wieder einen zusätzlichen starken Anreiz für Geschäfte $ gegen Ingamewährung mit den entsprechenden Nebeneffekten noch mehr Bots etc.

Wenn jeder nur 1 Account hätte, wäre es nicht so schlimm und dein Beispiel wäre zutreffen. Da aber eigentlich jeder der etwas länger spielt mehrere Accounts besitzt, ist die Folge das garantiert zig Accounts erstellt werden nur um dann später die SP zu verkaufen. Vielleicht gibt es ja jemanden hier der aktuell aktiv ist und was dazu sagen kann..?

Als Bittervet muss ich sowieso alles scheisse finden..

Grim

Arbeitsbiene 2. Platz: Stellaris Kreativ-Event
Beiträge: 259
Registriert: 1. Dezember 2015, 16:28
Orden: 2
Wohnort: Lippstadt / NRW

Re: 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Beitrag von Grim » 6. Oktober 2016, 17:32

ich hab zwischenzeitlich doch schon mal wieder einige zeit mit eve verbracht, dann
aber doch relativ schnell wieder das interesse verloren. das verbunden mit den vielen
neuheiten in der nächsten zeit, klinke ich mich wohl realistischer weise besser wieder aus.

vielleicht beim nächsten mal
Grim (@steam Grimfield) ... Grim's Links

Benutzeravatar
Myxan
Beiträge: 1801
Registriert: 1. Mai 2015, 08:33
Wohnort: Tübingen

Re: 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Beitrag von Myxan » 6. Oktober 2016, 21:18

November rückt näher ...

Wer fliegt mit?
Das große Karthago führte drei Kriege.
Es war noch mächtig nach dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten.

Benutzeravatar
Myxan
Beiträge: 1801
Registriert: 1. Mai 2015, 08:33
Wohnort: Tübingen

Re: 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Beitrag von Myxan » 1. Dezember 2016, 10:29

Grüße Kapselpiloten.
Ich hab versucht mich wieder für ein paar Stunden in Eve zu bewegen, muss allerdings sagen, dass doch alles im Moment noch sehr unübersichtlich mit dem Alpha-Klon für mich rüberkommt.

Um Ehrlich zu sein, ich hab keinen Plan mehr was mein Pilot nun kann/darf und was nicht :)

Sollte jemand schon etwas mehr Durchblick haben würde ich mich freuen einen gemeinsamen Brainstorming-Termin zu finden, den Motivation ist bei mir auf jeden Fall vorhanden die Frage wäre was man sich mit dem Alpha-Klon in Zukunft aufbauen kann?

Eindrücke, Ideen und Vorschläge für eine eventuelle Eve-Zukunft bitte posten.
Das große Karthago führte drei Kriege.
Es war noch mächtig nach dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten.

Benutzeravatar
Araius
Moderator
Beiträge: 168
Registriert: 10. Mai 2015, 14:58
Wohnort: Hainburg

Re: 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Beitrag von Araius » 2. Dezember 2016, 02:58

Also mit dem Alpha Klon an sich hab ich mich auch noch nicht beschäftigt, aber ein Kumpel und ich haben gestern angefangen wieder zu spielen (er ist neueinsteiger) und habe gesehen, dass ich noch 1 Plex übrig hatte. Also Motivation ist auch bei mir vorhanden. Für ein Brainstorming bin ich immer gerne zu haben.
"Es braucht nichts, als einen einzelnen mächtigen Gegner um ein Imperium zu stürzen...und pinke Lamas...VIELE pinke Lamas"
Zitat eines Freundes bei einer Multiplayer Partie von Age of Mythology

Benutzeravatar
COMMANDERSI
Beiträge: 352
Registriert: 10. Mai 2015, 12:55
Wohnort: Heilbronn

Re: 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Beitrag von COMMANDERSI » 3. Dezember 2016, 12:09

Wie sieht es überhaupt aus? Wird es irgendwann eine dritte Entdeckungsreise geben?

Oder mangelt es aktuell noch an möglichen Spielen?

Benutzeravatar
Myxan
Beiträge: 1801
Registriert: 1. Mai 2015, 08:33
Wohnort: Tübingen

Re: 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Beitrag von Myxan » 4. Dezember 2016, 10:35

Hi Commandersi,
es mangelt momentan leider an planbarer Zeit :(

Ich kann schlichtweg keine festen Termine einplanen, da ich abends ab 20:00 Uhr immer "Bereitschaft" bei meinem 3-Jährigen Sohn habe :).

Habe auch aus diesem Grund in den letzten Monate bei keiner MP-Sessions teilgenommen, da es eben immer passieren kann, dass ich mal für 20 Minuten oder so verschwinden muss.

Mal schauen wie es nächstes Jahr wird :D
Das große Karthago führte drei Kriege.
Es war noch mächtig nach dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten.

Benutzeravatar
Myxan
Beiträge: 1801
Registriert: 1. Mai 2015, 08:33
Wohnort: Tübingen

Re: 2. Entdeckungsreise mit Myxan

Beitrag von Myxan » 14. Dezember 2016, 14:04

Schreibt mal Eure Pilotennamen in den Thread dann können wir uns mal ingame kontaktieren!

Myxan = Fram Flugar
Das große Karthago führte drei Kriege.
Es war noch mächtig nach dem ersten, noch bewohnbar nach dem zweiten. Es war nicht mehr auffindbar nach dem dritten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast