Patreon-Kampagne Writing Bull

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Benutzeravatar
Cari

1. Platz: Stellaris WB-04
Moderator
Beiträge: 478
Registriert: 5. Dezember 2017, 10:51
Orden: 1
Wohnort: Köln

Re: Patreon-Kampagne Writing Bull

Beitrag von Cari » 8. Juli 2018, 14:47

https://www.youtube.com/watch?v=q5EYwYsEn7A

Teil zwei ist raus! *garkeine Eigenwerbung macht, neinnein!*
Für die Gor Tiyal!

Zartonar und ich haben einen eigenen kleinen Kanal, wenn ihr mal schaun wollt. 2 Nerds 1000 Games Viel Spaß!

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6041
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Patreon-Kampagne Writing Bull

Beitrag von writingbull » 15. Juli 2018, 14:17

https://youtu.be/1yiwuBmRLFo


Teil 3 ist jetzt auch da: In einer Review präsentieren Chipmunk und Teppic euch Field of Glory 2: Age of Belisarius. Der Diskussionsthread zu diesem Spiel ist hier.

Wie gehabt: Jeden Sonntag im Juli stellen unsere Communitymoderatoren aktuelle Strategiespiele vor. Die Reihe Reingespielt wird nach den Pilotfolgen fortgesetzt, sobald sie auf Patreon freigeschaltet ist.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 445
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: Patreon-Kampagne Writing Bull

Beitrag von PhelanKell » 29. August 2018, 09:16

Die 1000$ wurden übrigens geknackt!

Dann haut mal rein Leute :P
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
Osning

Mäzen
Beiträge: 74
Registriert: 23. September 2015, 06:00
Orden: 1
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Patreon-Kampagne Writing Bull

Beitrag von Osning » 28. November 2018, 17:53

Guten Tag Zusammen,

nach dem wunderschönen 30.000 Abonnenten Überraschungs-Livestream & der Ankündigung zum Jahresrückblick-Stream am 16.12.2018 ist mir so richtig warm ums Herz geworden. Ich habe in meinen Geldbeutel geschaut & mit meiner Frau gesprochen und vom Kopf her entschieden: Writing Bull auch weiterhin auf Patreon als Mäzen zu unterstützen! Das fühlt sich gut an und ist auch eine richtige & logische Entscheidung für mich. Denn, wenn ich W.B. unterstütze, ja dann unterstütze & würdige ich damit auch gleichzeitig die viele gute & notwendige Hintergrundarbeit der alten & neuen Administratoren & Moderatoren der Community, die auch ihren ganz speziellen Erfolgsanteil haben.

Wenn ich auch nicht scharf darauf bin, selber in einem Livestream spontan & kreativ, witzig & spritzig mitzuwirken, so kann ich es mir durchaus vorstellen mal zusammen mit W.B. offline ein Video-Spezial zu versuchen oder eine Art Grußbotschaft für ein eventuelles 1-Jahr-Patreon-Speziel-Video zu sprechen.

Jeder von Writing Bull´ s Patreon-Unterstützer bekommt von W.B. ja auch regelmäßig einiges an ideellen & materiellen Werten zurück. Regelmäßig verschenkt der liebe Daniel live oder auch auf Bestellung Rabatt-Code-Wörter, Gutscheine oder sogar komplette Spielekeys. Nur für den Fall, daß ich noch in 2018 dran bin und womöglich auch gleich wieder im neuen Jahr, ja dann wünsch ich mir doch gleich jetzt & hier mal ganz unbescheiden die goldenen Deluxe-Versionen von ANNO 1800 & Die Siedler als Uplay-Key von Gamesplanet.


Bis dann mal wieder
Osning
:ymparty:


P.S.
Es schmeichelt natürlich auch meiner Eitelkeit ungemein, wenn ich bei jedem, aber auch wirklich jedem LiveStream von Chipmunk & W.B. persönlich begrüßt werde und meine Chatbeiträge immer auch die ihnen gebührende Beachtung finden.
. . . falls jetzt rein Zufällig jemand von Euch neidisch geworden sein sollte >> werdet auch ein Mäzen! Das ist ganz einfach & tut auch nicht weh & ist mit keinerlei Arbeit verbunden.

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 445
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: Patreon-Kampagne Writing Bull

Beitrag von PhelanKell » 29. November 2018, 22:31

Wer bist du? Muss man dich kennen?
Mähhhzääähn bist du? Klingt ziemlich komisch. Ist das eine Krankheit?


:P :P :P


Was ist eigentlich aus der "Reingespielt"-Reihe der Com.Mods geworden?
Es wird doch massig Spiele geben, die man vorstellen könnte?!
Und ein neuer Scheinwerfer wäre auch mal wieder schön :roll:
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6041
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Patreon-Kampagne Writing Bull

Beitrag von writingbull » 30. November 2018, 12:01

Osning hat geschrieben:
28. November 2018, 17:53
Ich habe in meinen Geldbeutel geschaut & mit meiner Frau gesprochen und vom Kopf her entschieden: Writing Bull auch weiterhin auf Patreon als Mäzen zu unterstützen! Das fühlt sich gut an und ist auch eine richtige & logische Entscheidung für mich.
Das höre ich natürlich gerne! Danke an deine Frau. Und an dich natürlich auch! :ymhug:
Osning hat geschrieben:
28. November 2018, 17:53
Wenn ich auch nicht scharf darauf bin, selber in einem Livestream spontan & kreativ, witzig & spritzig mitzuwirken, so kann ich es mir durchaus vorstellen mal zusammen mit W.B. offline ein Video-Spezial zu versuchen oder eine Art Grußbotschaft für ein eventuelles 1-Jahr-Patreon-Speziel-Video zu sprechen.
Demnächst stehen die Video-Specials mit den Mäzenen an, bei denen jeder mit mir zusammen eines seiner Lieblingsspiele vorstellt. Bin schon mal sehr gespannt, was da bei dir kommt! 8-)

Zum Einjährigen auf Patreon kommt auf jeden Fall noch etwas Besonderes. Bin bereits am Tüfteln. ;-)
PhelanKell hat geschrieben:
29. November 2018, 22:31
Mähhhzääähn bist du? Klingt ziemlich komisch. Ist das eine Krankheit?
Achtung! Könnte ansteckend sein. :mrgreen:
PhelanKell hat geschrieben:
29. November 2018, 22:31
Was ist eigentlich aus der "Reingespielt"-Reihe der Com.Mods geworden?
Es wird doch massig Spiele geben, die man vorstellen könnte?!
An unseren Communitymoderatoren würde es sicher nicht scheitern. Aber die 6 Probevideos im Sommer haben leider bisher nicht ausgereicht, um diesen Meilenstein auf Patreon zu reißen.
PhelanKell hat geschrieben:
29. November 2018, 22:31
Und ein neuer Scheinwerfer wäre auch mal wieder schön :roll:
Ja, im Dezember wird auf jeden Fall einer kommen! Ich habe mir schon eine kleine Liste möglicher Themen gemacht.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Osning

Mäzen
Beiträge: 74
Registriert: 23. September 2015, 06:00
Orden: 1
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Patreon-Kampagne Writing Bull

Beitrag von Osning » 30. November 2018, 19:48

Thema Scheinwerfer:
writingbull hat geschrieben:
30. November 2018, 12:01
Ja, im Dezember wird auf jeden Fall einer kommen! Ich habe mir schon eine kleine Liste möglicher Themen gemacht.

Lust auf etwas Neues? Interesse an einem kleinem Experiment?

W.B. Du hast uns bisher immer mit den Themen Deiner sehr guten & interessanten & abwechslungsreichen Scheinwerfer überrascht. Wie wäre es, wenn Du uns ( Petreons oder YouTube Community oder Live-Stream-Teilnehmer ) einmal direkt mit einbinden würdest? Las uns doch teilhaben an Deiner Themenliste. Stell uns doch einfach mal zwei oder drei Themen ganz kurz vor, damit wir unser Favoriten-Thema für den Dezember finden können.

Bis dann mal wieder
Osning
:ymparty:

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6041
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Patreon-Kampagne Writing Bull

Beitrag von writingbull » 10. Dezember 2018, 12:55

Wie im Stream gestern Abend angekündigt, habe ich auf der Patreon-Seite etwas umgestellt:

Die "Reingespielt"-Reihe war bis gestern Nacht das Ziel für 1.300 Dollar. Danach kam "Mehr Livestreams" ab 2.000 Dollar. Ich habe die Reihenfolge dieser beiden Meilensteine jetzt vertauscht.

Nach meinem Eindruck findet die Idee der Reingespielt-Reihe zwar viel Zustimmung, kann aber keine Begeisterung auslösen. Der Testballon mit den 6 Reingespielt-Probevideos im Frühsommer hatte leider nicht funktioniert. Das hat auf Patreon nichts Konkretes bewirkt.

Ich hoffe, dass die Idee, dass ich öfter auf YouTube und Twitch abends live gehe, besser zündet. Zu Beginn des neuen Jahres steht ja einige spannende Releases an: Mit Gathering Storm erscheint das 2. AddOn zu Civilization 6. Mit "Total War: Three Kingdoms" kommt ein großes neues Total War im mittelalterlichen China. Und Anno 1800 wird sicher nicht nur mich, sondern auch viele von euch brennend interessieren.

Normalerweise mache ich ja bloß 1-2 Mal im Monat einen Liveabend. Ich stelle es mir spannend vor, diese neuen Spiele zum Anlass zu nehmen, öfters live zu gehen. Nicht als Ersatz für die normalen Let's-Play-Videos, sondern als Ergänzung.

Wer sich von euch für diese Idee begeistern kann: Zur Patreon-Seite geht es hier lang. Ich habe dort übrigens im Einleitungstext zwei neue Abschnitte eingefügt. Da wird erklärt, wie das auf Patreon eigentlich technisch funktioniert.

Ansonsten gibt's vor Wehnachten auch noch einen neuen "Scheinwerfer". Und natürlich unsere große Weihnachtsfeier: am kommenden Sonntag, 16. Dezember, ab 19 Uhr! :ymparty:
Osning hat geschrieben:
30. November 2018, 19:48
W.B. Du hast uns bisher immer mit den Themen Deiner sehr guten & interessanten & abwechslungsreichen Scheinwerfer überrascht. Wie wäre es, wenn Du uns ( Petreons oder YouTube Community oder Live-Stream-Teilnehmer ) einmal direkt mit einbinden würdest? Las uns doch teilhaben an Deiner Themenliste. Stell uns doch einfach mal zwei oder drei Themen ganz kurz vor, damit wir unser Favoriten-Thema für den Dezember finden können.
Ich befürchte, beim Ideen-Sammeln und Ideen-Reifenlassen bin ich ein bisschen eigen. Das ist nicht bloß bei der Scheinwerfer-Reihe so. Auch wenn ich andere Ideen zusammenstelle, zum Beispiel, welche Spiele kommen sollen oder welche speziellen Projekte. Ich sammele meine Einfälle, schau sie mir hin und wieder an und das so oft, bis ich von einer Idee überzeugt bin - und die wird dann in der Regel sehr schnell umgesetzt.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6041
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Patreon-Kampagne Writing Bull

Beitrag von writingbull » 11. Dezember 2018, 20:37

Kleine Premiere auf Patreon! Ich habe gerade für alle, die mich dort in diesem Jahr so großzügig unterstützt haben, ein kleines Dankeschön eingestellt: ein Teaservideo auf eine neue Preview-Videoreihe, die morgen startet. Ein Extra-Video, das ich ohne den Patreon-Rückhalt nie produziert hätte und das euch in den neuen Titel schon mal reinschnuppern lässt. Zu finden hier! 8-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Antworten