Vernünftige Aufbaustrategie/Tycoongames ausgestorben?

Lass mal hören, was dir durch den Kopf schießt ...
Benutzeravatar
Tiefsee_Gaming
Beiträge: 418
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Vernünftige Aufbaustrategie/Tycoongames ausgestorben?

Beitrag von Tiefsee_Gaming » 5. März 2017, 22:29

Ein aus meiner Sicht sehr komplexes, aber auch schon etwas älteres WiSim Spiel, ist CapitalismLab. Da kann man seine Kenntnisse durchaus mal auf den Prüfstand stellen.

Das Problem von Aufbau/Tycoon-Spielen ist, dass man alles schon mal irgendwann gehabt und gespielt hat. Das Rad neu erfinden kann man nicht mehr. Im Gegenteil, es werden alte und erfolgreiche Titel mit hübscher Grafik neu aufgelegt. Finde ich aber in Ordnung.

Aus meiner Sicht sind aktuell Planet Coaster, Project Highrise, Tavern Tycoon, MadGames Tycoon oder Planetbase zu empfehlen. Wenn man Fan von PrisonArchitect und Rimworld ist, könnten die Spiele Another Brick In The Mall oder SimAirport mal einen Blick Wert sein.
Aus Langweile zeichne ich seit Neuestem mein eigenes Gameplay (meist ohne Kommentar) auf und lade es auf meinem Kanal auf YouTube hoch.

jamotide
Beiträge: 73
Registriert: 11. Mai 2015, 18:07
Wohnort:

Re: Vernünftige Aufbaustrategie/Tycoongames ausgestorben?

Beitrag von jamotide » 8. März 2017, 15:40

Aufbausims gibts doch eigentlich viele. Aber richtige Wisims sind schon das seltenste Genre. Das ist auch kein Wahrnehmungsproblem, man kann ja bei steam nach Genres sortieren, da kommen fast nur die Klassiker bei raus. Spielt anscheinend kaum jemand gerne.
Mein Geheimtipp waer Gamebiz 2 oder 3, das ist ein Spiel wie frueher ^^

Antworten