Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 353
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Beitrag von Khardros » 12. August 2016, 21:50

Sooo, die aktuelle Freitags-Runde ist auch vorbei ... leider viel zu früh, weil die Situation einfach zu schnell zu verfahren war ...

Daher würde ich für ab den 26.8. gerne eine neue Runde beginnen! Den nächsten großen Patch soll es erst im Oktober geben, daher wäre noch genau passend Zeit für eine weitere MP-Runde bis dahin ...

Allerdings, um das ganze Spiel etwas interessanter und langlebiger zu gestalten, mit folgenden Modifikationen:

- Mod "no-clustered-start"
- Mod "mulitple-crisis"
- Mod "small Federations", damit wären Föderationen ab 2 spielern möglich, evtl. wichtig für den folgenden Punkt:
- maximal Defensiv-Bündnis zwischen 2 Spielern; nach 40 Spieljahren erst Allianz erlaubt, allerdings mit maximal 2 Spielern; nach 40 weiteren Jahren auch Allianzen mit 3 Spielern
- Ring-Galaxie (damit die Konflikte länger nur lokal bleiben)
- KI auf Insane, Anzahl der KI je nach Zahl der menschlichen Spieler

Ich warte hier erstmal die Resonanz ein wenig ab und würde die Runde dann am Sonntag oder so in den Kalender setzen hier ;)

Lotuc

Stellaris WB-03 RP Preis
Beiträge: 98
Registriert: 4. Juli 2016, 14:34
Orden: 1
Wohnort:

Re: Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Beitrag von Lotuc » 12. August 2016, 22:57

Joar gerne, mach ich mit. Find die Ring-Galaxie eh viel interessanter. ^^
PREPARE FOR UNFORESEEN CONSEQUENCES

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 353
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Beitrag von Khardros » 13. August 2016, 01:55

Oh, ganz vergessen: eigentlich wollte ich auch vorschlagen, den Antrieb komplett auf Warp zu begrenzen ...

Benutzeravatar
TumluGaming
Twichtel
Beiträge: 408
Registriert: 12. Mai 2015, 19:16
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Beitrag von TumluGaming » 13. August 2016, 10:28

Khardros hat geschrieben:Oh, ganz vergessen: eigentlich wollte ich auch vorschlagen, den Antrieb komplett auf Warp zu begrenzen ...
Bei einer Ringgalaxie wäre ich für Hyperlanes. Ist schneller und man kann fast nicht abgeschnitten werden.

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 353
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Beitrag von Khardros » 13. August 2016, 11:26

Leider doch, hatte ich im SP schon ein paar Mal ... das kann man so zwar auch einfach mal durch ein Fallen Empire passieren, das den Weg komplett blockiert, aber es kann durchaus vorkommen, dass nur eine einzige Lane zur Verfügung steht an einer Stelle und dann hat man den Salat :-S

Und zu "ist schneller" : gerade deswegen ja Warp! Damit das Spiel insgesamt nicht so schnell verläuft und man vielleicht doch endlich mal bis zu einer Krise kommt ;)
Andererseits hat Hyperlane auch einen gewissen Taktischen Aspekt, da es nur bestimmte Wege gibt ... in dem Punkt bin ich offen für beide Optionen.

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2688
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Beitrag von Zak0r » 13. August 2016, 11:35

Mir ist heute eingefallen, dass ich an dem geplanten Freitag doch nicht teilnehmen kann. Ich fahre ja da zu einem Ausflug ins Gebirge und wir starten schon am Freitagabend. :(

GU5KxL7Zc269

1. Platz: Asche zu Asche
Beiträge: 49
Registriert: 15. April 2016, 17:50
Orden: 1
Wohnort:

Re: Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Beitrag von GU5KxL7Zc269 » 13. August 2016, 15:21

Hört sich gut an, vor allem die Bündniszahl auf zwei zu beschränken für zumindest mal die ersten 80 Jahre. Denke drei war am Ende dann doch zuviel bei nur 10 Spielern.
Zuletzt geändert von GU5KxL7Zc269 am 13. August 2016, 21:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rhokk
Beiträge: 37
Registriert: 7. Juli 2016, 10:06
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Beitrag von Rhokk » 13. August 2016, 16:52

Ich wäre auch auch für die Hyperlanes. Engpässe wird es zwar geben aber diese kann man ja auch zum eigenen Vorteil nutzen... Was die Fallen Empires angeht kommt man da auch mit Warp bei Ringgalaxie ewig nicht durch.

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 353
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Beitrag von Khardros » 15. August 2016, 13:45

Termin ist im Kalender, ich bitte um zahlreiches Anmelden (und Erscheinen ;) )!

Benutzeravatar
Attea
Beiträge: 86
Registriert: 9. April 2016, 22:53
Wohnort: Berlin

Re: Stellaris - Freitags Multiplayer 3.0

Beitrag von Attea » 15. August 2016, 15:01

Also ich wäre auch wieder gerne dabei. Warum eigentlich den Antrieb begrenzen? Da bitte ich um eine kurze Erklärung. Ich persönlich spiele eigentlich meistens mit Wormhole-Travel. Daher wäre ich jetzt nicht unbedingt ein Freund von einer Begrenzung.

P.S. Vielleicht sollte man diesen Thread ins Multiplayer-Forum verschieben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast