Bild

Alle Jahre wieder - die Weihnachtsfeier unserer Community! Hier geht's lang.

Stellaris-PvE-MP

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 244
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Stellaris-PvE-MP

Beitrag von SinBringer » 10. Dezember 2016, 09:16

Wir benötigen einen Ersatz für Daylos, der sein vasallisiertes Reich übernimmt und im besten Falle mit unserer Hilfe in die Freiheit führt, da er für mehrere Wochen nicht dabei sein kann, wäre es also gut, wenn das eine Permanent-Vertretung sein könnte :D

Benutzeravatar
Neflatur
Beiträge: 41
Registriert: 11. August 2016, 14:34
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Stellaris-PvE-MP

Beitrag von Neflatur » 13. Dezember 2016, 15:33

Ohh ha, ja wäre wirklich gut wenn hier jemand das Reich übernehmen kann.
Mit ner KI-Vertretung kann man keine Befreiungen durchsetzen und das wollte ich eigentlich das nächste mal angehen.
www.neflatur.de - Spielereviews, Tipps & Tricks, Guides und Lets Plays
neflatur bei youtube

Benutzeravatar
Neflatur
Beiträge: 41
Registriert: 11. August 2016, 14:34
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Stellaris-PvE-MP

Beitrag von Neflatur » 14. Dezember 2016, 21:47

So wie es aussieht kann ich diesen Freitag leider auch nicht mitmachen :-S

Wenn jemand Lust hat und diesen Freitag meine [ CIRCULARE ] übernehmen kann, bitte melden.
Wer weiß was die KI sonst wieder anstellt, am ende versklavt sie wieder alle...
www.neflatur.de - Spielereviews, Tipps & Tricks, Guides und Lets Plays
neflatur bei youtube

Lotuc

Stellaris WB-03 RP Preis
Beiträge: 105
Registriert: 4. Juli 2016, 14:34
Orden: 1
Wohnort:

Re: Stellaris-PvE-MP

Beitrag von Lotuc » 16. Dezember 2016, 13:15

Ich schau mal, ob ich ersatz finde. ich kenn ja genug leute, die das spiel spielen und nix besseres zu tun haben ... :P

EDIT: Also entweder wolln se nicht, oder haben keine Zeit. Unnütze Bande, alle miteinander. :D
PREPARE FOR UNFORESEEN CONSEQUENCES

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 359
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Stellaris-PvE-MP

Beitrag von Khardros » 27. Dezember 2016, 14:21

Wie schaut das denn aus hier - führen wir die Runde noch weiter nächstes Jahr? Weil irgendwie ist das ja schon alles arg verfahren und fraglich, ob wir das schaffen können ...
Und irgendwann im Januar startet freitags wahrscheinlich übers Civ-Forum ein größeres Stellaris-MP - was nach einem langfristigen klingt, da bereits 17 Anmeldungen gezählt wurden.

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 244
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Stellaris-PvE-MP

Beitrag von SinBringer » 27. Dezember 2016, 17:15

Nuja, die Partie ist insofern schwierig fortzuführen, das Daylos auf keinen Fall vor dem 13. Januar wieder da wäre, hinzu kommt die wirklich verfahrene Situation mit den doch etwas zu heftigen Feindesmassen, die wir ja erst einmal dazu bringen müssten Daylos' Reich wieder unabhängig werden zu lassen. Ich denke wir hätten vielleicht doch nicht unbedingt auf Insane gehen sollen, aber gut.
Ich weiß auch nicht wer überhaupt noch Interesse an der Fortsetzung hat.

Ich bin ja immer noch der Meinung eine Vanilla-Partie mit 3 maximal 4 Spielern wäre die bessere Lösung gewesen^^

Ampyer
Beiträge: 70
Registriert: 29. Juli 2016, 14:15
Wohnort:

Re: Stellaris-PvE-MP

Beitrag von Ampyer » 30. Dezember 2016, 13:26

Erst will er unbedingt auf insane spielen und dann nichts mehr davon wissen wollen!

Bei einem Neustart im Januar wäre ich auch wieder mit dabei, es sei denn es findet sich noch eine pvp Runde die ich bevorzugen würde

Ampyer
Beiträge: 70
Registriert: 29. Juli 2016, 14:15
Wohnort:

Re: Stellaris-PvE-MP

Beitrag von Ampyer » 30. Dezember 2016, 13:31

Khardros hat geschrieben: Und irgendwann im Januar startet freitags wahrscheinlich übers Civ-Forum ein größeres Stellaris-MP - was nach einem langfristigen klingt, da bereits 17 Anmeldungen gezählt wurden.
Kannst du uns vielleicht auf dem laufenden halten wenn das konkret wird?

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 359
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Stellaris-PvE-MP

Beitrag von Khardros » 30. Dezember 2016, 15:25

Schau ins CivForum im Stellaristeil nach - 19 Anmeldungen bisher.


Und zu Insane: na wenn ihr alle am verlieren seid, bei schwachen Verbündeten kann ich halt nichts dafür. So kann ich nicht arbeiten :P o:-)

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 244
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Stellaris-PvE-MP

Beitrag von SinBringer » 30. Dezember 2016, 20:52

Ampyer hat geschrieben:Erst will er unbedingt auf insane spielen und dann nichts mehr davon wissen wollen!

Bei einem Neustart im Januar wäre ich auch wieder mit dabei, es sei denn es findet sich noch eine pvp Runde die ich bevorzugen würde

Das ist mir aber neu, dass ich für Insane plädiert hätte, ich habe immer eher die Version bevorzugt eine geringere Spielerzahl gemeinsam gegen die KIs antreten zu lassen, 6-7 Spieler sind einfach zu viel um gemeinsam gegen die KI zu spielen.

Jetzt, denke ich, warte ich aber eher bis zum 1.5er Update bevor ich nochmal eine regelmäßige PvE-Partie starten würde, der Patch soll ja ohnehin wieder alles über den Haufen werfen, da ist dann der Austausch von Erfahrungen untereinander auch wieder interessanter ... allerdings dann auch wirklich nur mit 3-4 Spielern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast