ACHTUNG! Unser Forum läuft jetzt auf dem höheren Sicherheitsstandard https. Durch die Umstellung kann es passieren, dass ihr Probleme habt, euch einzuloggen. Bitte leert dann den Cache (den Speicher) eures Internet-Browsers. Die Tastenkombination dafür ist in der Regel Strg + Umschalt + Entf. Falls das noch nicht ausreicht, löscht bitte eure Cookies. Falls die automatische Anmeldung nicht funktioniert, achtet bitte darauf, dass ihr unser Forum unter der neuen Adresse "https" und nicht bloß "http" aufruft. Mehr Infos zu dem, was im Forum alles neu ist, bekommt ihr hier.

Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 247
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Beitrag von SinBringer » 11. Juli 2016, 18:31

Der entscheidende Punkt bei dem verlustigen Spieler ist aber ja, dass die Order die Föderation "grundlos" verlassen und uns damit zusätzlich geschwächt hat, dazu dann noch die einschneidenden Änderungen der Ethiken - insbesondere bei den Pazifisten was die Kriegsführung angeht - (ja, mag nicht so extrem sein wie für die Sklavenhalter) der Patch tut uns nicht wirklich gut, hinzu kommen die Einflussänderungen, die mich sozusagen dazu verdammen gänzlich unbeweglich zu sein, also ehrlich gesagt, macht mir das Spiel so jetzt nicht mehr wirklich Spaß.
Klar trifft 1.2 alle gleichermaßen, aber das Drumherum (Bündnisse verlassende KIs, Kriegsziel-Bug von gestern Abend und viele andere Änderungen) ist ein wenig zu viel des Guten, kann man nichts dran ändern, aber so langsam kann ich mich drauf einrichten, mich nur noch zum weitestgehend hilflosen Zuschauen ins WB-01-MP einzuloggen. ~X(

konko
Beiträge: 16
Registriert: 11. Mai 2016, 17:07
Wohnort:

Re: Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Beitrag von konko » 16. Juli 2016, 17:45

Morgen werde ich es wohl nicht schaffen, vorsichtshalber werde ich mich daher abmelden.
Aufgrund der Kurzfristigkeit habe ich aber keinen Ersatz zur Hand.
Ich spiele die Kinder der Yi Qi.
Falls also ein potenzieller Ersatzspieler noch keinen Posten hat, ich hab einen zu vergeben.

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 362
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Beitrag von Khardros » 17. Juli 2016, 14:48

Ich werde es wahrscheinlich erst zu 19 Uhr schaffen heute, es könnten auch ein paar Minuten früher oder sogar leider später werden - ihr könnt aber meinetwegen gerne schon starten und ich komme dann im Spiel dazu. Die KI soll ja jetzt angeblich 10 Jahre lang keinen Unsinn anstellen ... klappt nicht immer, aber in der max. halben Stunde sollte nix tragisches geschehen ;)
(Kann auch sein, daß ich püntklich bin ... kann ich nur leider nicht genau sagen.)

Player4595
Beiträge: 36
Registriert: 2. Februar 2016, 22:49
Wohnort:

Re: Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Beitrag von Player4595 » 17. Juli 2016, 16:36

wenn sonst niemand jemanden braucht kann ich ja übernehmen.

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 247
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Beitrag von SinBringer » 18. Juli 2016, 07:53

Du mein lieber Stadtgenosse bleibst schön bei uns, mich haben schon genug Spieler sitzen lassen (ob es an mir liegt :shock: )

Player4595
Beiträge: 36
Registriert: 2. Februar 2016, 22:49
Wohnort:

Re: Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Beitrag von Player4595 » 18. Juli 2016, 14:05

naja gut ich hab heute schon festgestellt in den Süden kann ich nicht. Hab gerade in ner Übungsaufgabe den Befehl bekommen das Kind 23 zu löschen.

Benutzeravatar
3un20

Stellaris WB-03 RP Preis El Bullrado - 2.Platz
Beiträge: 58
Registriert: 3. Juni 2015, 04:16
Orden: 2
Wohnort: Berlin

Re: Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Beitrag von 3un20 » 19. Juli 2016, 08:39

"Das Kind?" :-@ Ich spiel schon Strategiespiele seit dem Dreißigjährigen Krieg hör ma...also ganz so frisch bin ich nu auch nich mehr :))
Im Zweifelsfall gibt es immernoch die diplomatische Endlösung.

Zhaadoom
Beiträge: 8
Registriert: 7. Mai 2016, 08:35
Wohnort:

Re: Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Beitrag von Zhaadoom » 19. Juli 2016, 10:15

das reich der ghiscar gibt sich geschlagen. wir haben nur noch 1 system unter unserer fuchtel.....

die ratten verlassen das sinkende schiff :-(

armer sinbringer ;-) der letzte macht dann das licht aus hihi

war mir ne ehre mit so vielen super strategen ein so großes multiplayergame zu bestreiten hab viel gelernt als anfänger danke an alle und
besonderen dank an meine ostblock genossen die mir mit rat und tat zur seite standen!

ahoi

Wildweasel

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis
Beiträge: 93
Registriert: 25. Juni 2015, 23:27
Orden: 1
Wohnort:

Re: Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Beitrag von Wildweasel » 19. Juli 2016, 10:37

Zhaadoom hat geschrieben:das reich der ghiscar gibt sich geschlagen. wir haben nur noch 1 system unter unserer fuchtel.....
Nein! So lange tapfer weitergekämpft. Du kannst doch sicher eines der oft wechselnden Reiche im Osten übernehmen.

Ansonsten werde ich wahrscheinlich am 31.07 nicht spielen können. Vielleicht möchtest du da mit den "Wiesel Rächern" Jagd auf die "Nur tote Wiesel sind gute Wiesel" Flotte machen? ;)

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2923
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Stellaris - MP-Event: Kampf um Galaxie WB-01

Beitrag von Zak0r » 19. Juli 2016, 13:18

Zhaadoom hat geschrieben:das reich der ghiscar gibt sich geschlagen. wir haben nur noch 1 system unter unserer fuchtel.....
Verständlich. Aber ich fände auch schön, wenn du weiterhin als Ersatzmann zur Verfügung stehen würdest. :)

Antworten