Bild
Im Anmarsch: Total War Warhammer 2
Preview Let's Play, Tutorials & das Community-Event El Bullrado

Hier treffen sich die Fans von Total War: Warhammer!

Stellaris MP - Planung

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 328
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Stellaris MP

Beitrag von Khardros » 17. April 2016, 11:12

Paradox verspricht für den MP ja, dass der bis 32 Spieler definitiv stabil laufen soll ... das testen die wohl wöchentlich intern - es wird zumindest immer wieder darauf hingewiesen, dass es klappen soll! Das Spiel unterstützt wohl auch bis zu 250 Spieler, jedoch wird es nur bis 32 getestet ...

Und Daylos:
Je mehr festgelegt wird in einem Spiel (warum sollte man überhaupt drüber nachdenken, bestimmte Antriebstypen zu verbieten??), desto weniger Spaß wird es machen!
Klar, bei unseren EU4-Runden (ich spiele auch oft übers Civ-Forum) gibt es auch einige Regeln, aber das sind eher Absprachen, dass man beispielsweise nicht ohne weiteres jedem Provinzen (hier dann Planeten/Systeme) geben oder verkaufen darf. Oder beispielsweise, wie oft ein Spieler sich von der KI vertreten lassen darf (kann die KI nämlich machen, um die eine Frage von dir zu beantworten), bevor seine Nation/hier Rasse dann freigegeben und als "normale" KI, also Freiwild angesehen werden darf ...
Ansonsten ist es eigentlich am besten, einmal die Woche zu spielen - öfter bekommt man mehrere Spieler meist eh nicht unter einen Hut! Beim Rest warten wir am besten erstmal auf das fertige Spiel und schauen dann, je nachdem was die Spielergruppe für das MP haben möchte ... ;)

Benutzeravatar
marek
Beiträge: 87
Registriert: 10. Mai 2015, 12:15
Wohnort: Sol III

Re: Stellaris MP

Beitrag von marek » 20. April 2016, 12:08

Ich würde das gerne ausprobieren. Ich denke, einmal die Woche, sollte ich hinbekommen.
Ich spiele selten MP. Bei mir steht RP oder der Spaß im Vordergrund und ich habe bis weilen eher die Erfahrung gemacht, das viele MP'ler darauf allergisch reagieren, wenn man nicht zu rechten Zeit am rechten Fleck ist.
Wenn sich etwas formieren sollte, würde ich es gerne mit meinen Aslan (bzw. Kilrathi) gerne probieren.

Gruß
"Leben und leben lassen"

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 328
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Stellaris MP

Beitrag von Khardros » 20. April 2016, 15:32

Dann stelle ich schonmal eine Ladung Katzenstreu bereit :roll:

Nein, denke da sollte sich anfangs sicherlich die Chance für RP usw. finden ... selbst bei EU4-Partien, wo es zahlreiche Spielerkriege und Bündnisbrüche usw. gibt, findet sich meist auch noch die eine oder andere Gelegenheit für RP, oder zumindest geht es eigentlich immer sehr lustig zu im TS!

Daylos
Beiträge: 301
Registriert: 26. Februar 2016, 08:58
Wohnort: Berlin

Re: Stellaris MP

Beitrag von Daylos » 20. April 2016, 18:38

Also habe mich im Eventkalender eingetragen dort steht in der Agenda aber erstmal nix von wirklich spielen sehe das als 1.Treffen Terminabsprache und sonstiges eventuell Gruppenbildung od. ähnliches.
@Khardors
Ich sagte nicht das irgendwelche Einschränkungen nötig wären und meinte dies auch nicht allerdings muss man ja Größe usw. vorher absprechen da der "Horster" dies ja irgend wie einstellen muss und da gehören dann ja auch Einstellungen wie diese Antriebe und Unmengen anderes dazu..in wie weit man dann selbst noch seine eigene Zivilisation beim Beitritt erstellen kann weiss ich nicht..lassen wir uns überraschen.
Fazit ich bin auch für maximale Größe, maximale Gegner und eher keine fortschritlichen..habe noch nicht begriffen ob das die Fallen Empires sind oder andere es sollte auch eher nur sehr wenige FE's geben da ich sowohl Größe als auch Macht (wie im Paradox-Beispiel) für extrem OP halte.

Gruß
Daylos

Benutzeravatar
marek
Beiträge: 87
Registriert: 10. Mai 2015, 12:15
Wohnort: Sol III

Re: Stellaris MP

Beitrag von marek » 21. April 2016, 08:14

Khardros hat geschrieben:Dann stelle ich schonmal eine Ladung Katzenstreu bereit :roll:

!
Katzenstreu? Mhh... Vergess dann auch bitte nicht das Schälchen Milch und den Kratzbaum. ;-)

Hab mich jetzt auch angemeldet -> Habe aber keine Erfahrung mit Paradoxtiteln.
"Leben und leben lassen"

Benutzeravatar
COMMANDERSI
Beiträge: 340
Registriert: 10. Mai 2015, 12:55
Wohnort: Heilbronn

Re: Stellaris MP

Beitrag von COMMANDERSI » 21. April 2016, 17:17

Ich denke wenn ihr keine Erfahrung habt, wird sich das relativ schnell ändern, freut mich übrigens sehr, das ihr den MP selbst in die Hand genommen habt. Solche Leute braucht das Forum.

mampf
Beiträge: 11
Registriert: 7. Mai 2016, 19:45
Wohnort:

Re: Stellaris MP

Beitrag von mampf » 7. Mai 2016, 20:31

Moinsen,
Würd mich freuen mal Multi zu zocken :-D .
Hab Sins of Solar ewig gesuchtet genau wie C and C .
auf Steam einfach adden mampf98 oder mampf(ger) je nach wie steam das haben will.

Grim

Arbeitsbiene 2. Platz: Stellaris Kreativ-Event
Beiträge: 240
Registriert: 1. Dezember 2015, 16:28
Orden: 2
Wohnort: Lippstadt / NRW

Re: Stellaris MP

Beitrag von Grim » 8. Mai 2016, 09:17

Daylos hat geschrieben:Also habe mich im Eventkalender eingetragen dort steht in der Agenda aber erstmal nix von wirklich spielen ...
... in der agenda steht: 2. Start einer MP-Partie Fraktion: "Sprung ins kalte Wasser" ...

wie lässt sich deutlicher sagen/schreiben, dass eine mehrspieler-partie starten wird?

ein bissel ein ratloser Grim
Grim (@steam Grimfield) ... Grim's Links

Daylos
Beiträge: 301
Registriert: 26. Februar 2016, 08:58
Wohnort: Berlin

Re: Stellaris MP

Beitrag von Daylos » 8. Mai 2016, 19:00

Grim hat geschrieben:
Daylos hat geschrieben:Also habe mich im Eventkalender eingetragen dort steht in der Agenda aber erstmal nix von wirklich spielen ...
... in der agenda steht: 2. Start einer MP-Partie Fraktion: "Sprung ins kalte Wasser" ...

wie lässt sich deutlicher sagen/schreiben, dass eine mehrspieler-partie starten wird?

ein bissel ein ratloser Grim
Hi Grim

Sah die Agenda immer so aus??? :?

Egal ich spring auch ins kalte Wasser bin ja informierter als vorher, aber ich denke wir kommen eh nicht sehr weit, von wegen Rassenerstellung und vorher noch Multiplayer- Erstellung alles muss synchronisiert werden. Selbst bei dem Lan-Stellaris-Paradox-Event in London flogen gelegendlich Mitspieler raus...wie es da über Internet aussieht lässt sich nur schwer sagen oder?
Gruß
Daylos
P.S hoffe Du bist nicht mehr ratlos :razz:
Edit: Laut letzter Info soll Steam das Spiel erst so gegen 19:00 Uhr zum DL freigeben...verschieben wir den Multiplayertreff auf später oder warten wir ab?

Benutzeravatar
COMMANDERSI
Beiträge: 340
Registriert: 10. Mai 2015, 12:55
Wohnort: Heilbronn

Re: Stellaris MP - Planung

Beitrag von COMMANDERSI » 9. Mai 2016, 16:09

Kurz mal abseits davon,

ich möchte mich bei allen Leuten bedanken, die sich für den Freitag angemeldet haben, es ist nicht einfach Leute dazu zu bekommen daran teil zu nehmen. So viele Anmeldungen sind daher ein großer Zuspruch und mich und ohne mich hier zu weit aus dem Fenster lehnen zu wollen, wohl auch für das ganze Forum.

CommanderSI

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast