Serverwartung
Im Zeitraum 23.04.2018 - 27.04.2018 zwischen 22:00 und 6:00 führt das Rechenzentrum, das unseren Server hostet, Wartungsarbeiten durch.
Des Forum und der TS-Servers können dadurch kurzfristig nicht erreichbar sein.

Valkyria Chronicles

So viele Spiele, so viele Welten, so viele Ideen und Abenteuer. Was hast du in anderen Strategietiteln erlebt?
Antworten
Benutzeravatar
JohnWitulski
Beiträge: 73
Registriert: 10. Mai 2015, 12:38
Wohnort: Wuppertal

Valkyria Chronicles

Beitrag von JohnWitulski » 19. Oktober 2015, 20:37

Kennt jemand von euch Valkyria Chronicles? Ich hab mir das vor 3 Tagen gekauft und mir gefällt das Spiel sehr gut.
Es ist definitiv ein Strategiespiel was aus der Reihe fällt und ich bin mir nicht mal sicher ob dieses Thema hier richtig eingeordnet ist, da das Spiel ein Mix aus Fantasy und Geschichte ist.

Das Spiel selbst ist ein Rundenstrategiespiel (auch wenn es auf Videos aussieht als wäre es Echtzeit).

Man zieht abwechselnd mit dem Computer und kann pro Runde eine Menge von Aktionspunkten verbrauchen um Soldaten und Panzer auf einer Karte zu bewegen. Die meisten Missionen sind ala capture the flag. Ich selbst find das Spiel krass schwer (oder ich bin unfähig) dennoch kann ich nicht aufhören zu spielen. Die Story ist auch gut.

Ich hab mal ein Video rausgesucht. Das sagt oft mehr als 1000 Worte. https://www.youtube.com/watch?v=lZhOIwJNDSw
Dateianhänge
header.jpg
header.jpg (137.77 KiB) 938 mal betrachtet



Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5236
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Valkyria Chronicles

Beitrag von writingbull » 19. Oktober 2015, 21:52

Ja, ich kenne das und besitze es auch. Habe es aber nur kurz angespielt. Der Titel hatte ja viele gute Kritiken bekommen. Ich habe schon öfter drüber nachgedacht, es zu letsplayen, habe dann aber bei freien Programm-Slots bislang immer andere Titel vorgezogen.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 1064
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Valkyria Chronicles

Beitrag von luxi68 » 20. Oktober 2015, 01:22

Hab mir auch schon öfters überlegt es zu kaufen, wegen der guten Kritiken und weil es letztens öfters mal im Angebot war. Aber das Spiel ist leider nur in englisch und deshalb relativ weit unten auf meiner Prioritätenliste.

Benutzeravatar
Sothar
Beiträge: 41
Registriert: 10. Mai 2015, 10:45
Wohnort:

Re: Valkyria Chronicles

Beitrag von Sothar » 20. Oktober 2015, 19:14

Moinmoin,

Sehr schönes Spiel und in seiner Art, mit dem Wechsel zwischen Taktikkarte und 1st-Person, ziemlich einzigartig.
Hervorragende Story (gut, japanisch geprägt, aber das macht nix) in einer glaubwürdigen alternativen Welt.
Ich war ziemlich enttäuscht als ich herausgefunden habe, dass es einen zweiten und dritten Teil gibt, aber beide bisher nicht für PC portiert worden sind.

Die Missionen fand ich angemessen schwer, aber nicht knüppelhart. Natürlich passiert es gerne mal, dass man die Mission startet, nur um festzustellen dass man die falschen Leute mitgenommen hat ... dann muss man nochmal neu starten.

Wenn du die Kampagne durchhast, kannst du von vorne starten, dann hast du Zugriff auf alle Challenges in den Schwierigkeitsstufen "Hart" und "Extrem" - das ist dann wirklich heftig.

Ein paar Tips:
  • Wenn möglich immer Largo, Rosie und Alicia mitnehmen, jeder gibt einen extra CP
  • Wenn man am Anfang der Mission 10 Leute mitnehmen kann, muss man das nicht machen. Oft ist es besser weniger mitzunehmen und erst mal mit den schnelleren Personen und dem Panzer ein Camp "weiter vorne" zu erobern und dann dort Verstärkung anzufordern.
  • Die gleiche Einheit mehrfach in der gleichen Runde einzusetzen lohnt sich nur, wenn es nicht auf Bewegung ankommt
  • Der Panzer ist ein prima Schutzschild und zieht auch gerne Beschuss auf sich.
  • Zwischendurch immer mal wieder ein Challenge spielen (ruhig dasselbe mehrfach), um XP und Geld zu sammeln, sonst macht man es sich unnötig schwer
On the Internet you can be anything you want. It's strange so many people choose to be stupid.

Benutzeravatar
Michael_Minden
Beiträge: 107
Registriert: 2. Mai 2015, 00:22
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Valkyria Chronicles

Beitrag von Michael_Minden » 28. Oktober 2015, 20:56

Woran merkt man, dass man nach Valkyria Chronicles verrückt ist? Richtig ... man baut die Panzer und Figuren als Modelle ... :oops:

Gallia - To Arms!

Ich habe, glaube ich, kein Spiel so genossen wie VC 1 - und dass der Anime dementgegen so eine herbe Enttäuschung war, und auch VC 2 und 3 nicht so wirklich an das Original herangekommen sind, war da auch kein wirklich Abbruch :-D Interessant war, dass es bei VC 2 offensichtlich einen Multiplayer für Koop-Missionen und Matches gegeneinander gab. Ich habe ihn zwar nicht ausprobiert, aber wenn, dann wäre das eine interessante Sache gewesen. Mal sehen, vielleicht portiert Sega die Sachen ja noch.
"You know, Your Eminence, the fascinating thing about power is that what can be given so effortlessly can so easily be taken away.""

Benutzeravatar
Michael_Minden
Beiträge: 107
Registriert: 2. Mai 2015, 00:22
Wohnort:
Kontaktdaten:

Re: Valkyria Chronicles

Beitrag von Michael_Minden » 8. Dezember 2017, 10:06

*Hust und Würg* Entstaubt - wen es interessiert - und gesetzt den Fall, das ist hier noch nicht bekannt.

Valkyria Chronicles 4 wurde angekündigt.
"You know, Your Eminence, the fascinating thing about power is that what can be given so effortlessly can so easily be taken away.""

Antworten