Grand Ages: Medieval

Blättere im Geschichtsbuch. Erzähle uns von deinen Spieleabenteuern aus Antike, Mittelalter und den großen Weltkriegen.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5650
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Grand Ages: Medieval

Beitrag von writingbull » 27. August 2015, 11:55

GAM LP_640x360.jpg
Grand Ages: Medieval spielt im Mittelalter, in einer riesigen Spielwelt: Europa, Vorderasien, Nordafrika. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines regionalen Fürsten, der neue Städte gründet, Überlandhandel treibt und soviel Gold einsackt wie es geht, um sich ein schlagkräftiges stehendes Heer aufzubauen und andere Reiche zu überrennen.

Einen ersten Eindruck vom Spiel gewann ich bereits im Februar bei einem Besuch im Entwicklerstudio. Und im August habe ich den Titel dann bei zwei Live Let's Plays auf der Bühne "Let's Play meets gamescom" gezeigt. Und jetzt? Heute startet - ein Monat vor dem Release am 25. September - mein Preview Let's Play. Viel Vergnügen damit!

Playlist zu "Grand Ages: Medieval"
Homepage "Grand Ages: Medieval"

Falls ihr euch das Spiel kaufen möchte, lege ich euch meinen :arrow: Shoplink bei Gamesplanet. ans Herz. Da gibt's das Spiel vergleichsweise preiswert. Falls ihr diesen Sponsor-Link benutzt, gibt es zudem für mich dabei von Gamesplanet eine kleine Provision, die ich in den Betrieb des Kanals und des Forums stecke.


http://www.youtube.com/watch?v=i6WxmTIcV80

http://www.youtube.com/watch?v=wreRpIZ1V-A

http://www.youtube.com/watch?v=I4uEbNcwP2E

http://www.youtube.com/watch?v=xvdt11WVHFc
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: Grand Ages: Medieval

Beitrag von Skydiver » 27. August 2015, 12:50

Darauf habe ich gewartet!

Das Spiel ist bei mir so gut wie gekauft. Bin auf dein LP gespannt. Ohne den ersten Part gesehen zu haben: Ich denke, deine erste Stadt wird im "deutschen Raum" sein und deine erste selbst gegründete (also die 2. Stadt) wird vielleicht den Namen Köln tragen? ;-)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5650
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Grand Ages: Medieval

Beitrag von writingbull » 27. August 2015, 14:33

Skydiver hat geschrieben:deine erste Stadt wird im "deutschen Raum" sein und deine erste selbst gegründete (also die 2. Stadt) wird vielleicht den Namen Köln tragen? ;-)
Keine schlechte Idee! :mrgreen: Kommt natürlich drauf an, wo ich sie gründe. Muss ja auch zur Region drumherum passen ... ... Am besten gründe ich überall Städte! :idea:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5650
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Grand Ages: Medieval

Beitrag von writingbull » 27. August 2015, 14:56

http://www.youtube.com/watch?v=-y3F-JDaDRU


Sehr empfehlenswert ist natürlich auch das Preview Let's Play, das mein Freund Tom gestartet hat. Im Gegensatz zu mir nicht im Modus Freies Spiel, sondern mit der Kampagne. Auch hier: viel Vergnügen! 8-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Wallace88
Beiträge: 67
Registriert: 20. August 2015, 13:09
Wohnort: Holstein

Re: Grand Ages: Medieval

Beitrag von Wallace88 » 28. August 2015, 09:29

Seit dem ersten Trailer freue ich mich auf dieses Spiel.
Wenn ich manche der bereits laufenden englischen/amerikanischen Let´s Plays sehe, dann kann ich echt nur mit dem Kopf schütteln ... :?

Schön dass Du jetzt auch "endlich" ein Let´s Play machst! Ich gehe davon aus dass ich (wie immer) eher grinsen werde als ungläubig den Kopf zu schütteln :-D

Benutzeravatar
Baracs
Beiträge: 45
Registriert: 16. Mai 2015, 09:29
Wohnort: Dresden

Re: Grand Ages: Medieval

Beitrag von Baracs » 28. August 2015, 20:12

Ich habe schon seit 2 Wochen im Unterforum "Geschichte" geschaut und mich gewundert, dass dieser Titel noch fehlt. Nun ist er ja da. Ich bin gespannt auf dein LP.

Magdeburg scheint ja schonmal ein guter Abnehmer für deine Wolle zu sein, das schaut ja schon gut aus. Mal sehen wen du da als nächstes entdeckst. Von der Lage her könnte es ja Gütersloh sein. Heißt der Bürgermeister da dann auch wie einer der Entwickler? ;)

Ich bin ja gespannt, was neben Handel und Kampf noch für Optionen entstehen, wenn dann Imperien aufeinander treffen und nicht nur Städte. Da sind ja die Diplomatieoptionen recht begrenzt, soweit ich das bisher sehen konnte oder gibt es da mehr als die verschiedenen Abkommen?
Best regards
Baracs

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5650
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Grand Ages: Medieval

Beitrag von writingbull » 28. August 2015, 20:40

Baracs hat geschrieben:Da sind ja die Diplomatieoptionen recht begrenzt, soweit ich das bisher sehen konnte oder gibt es da mehr als die verschiedenen Abkommen?
Wie Diplomatie betrieben wird, zeige ich in der zweiten Folge. Die kommt am morgigen Samstag. Um schon mal etwas vorwegzunehmen: Die Diplomatieoptionen sind vergleichsweise gering. Da gibt es andere Titel, die komplexere Diplomatie ermöglichen. Ich persönlich hätte mir hier etwas mehr Komplexität gewünscht - keine Frage! Allerdings habe ich diesen kritischen Wunsch auch bei vielen anderen Globalstrategiespielen ... ;-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 5650
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Grand Ages: Medieval

Beitrag von writingbull » 29. August 2015, 12:15

http://www.youtube.com/watch?v=fJF7-WyKohA


Hart verhandeln unsere Späher mit den Bürgermeistern der Nachbarstädte
über Transitrechte und Handelsprivilegien für unsere Fernhändler.
Diese fremden Pfeffersäcke mit ihren Unschuldsmienen sind schwierige Leutchen!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1279
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: Grand Ages: Medieval

Beitrag von Skydiver » 29. August 2015, 15:38

Soll heißen, dass ich meine eigenen Waren in meiner eigenen Stadt einkaufen muss um sie woanders zu verkaufen? :shock:
Wenn ich meine Produktionsgebäude baue und dadurch mein Holz oder meine Ziegel produziere. Warum muss ich die dann kaufen, wenn ich sie wegtransportieren will? Versteh ich irgentwie nicht.

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 463
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia

Re: Grand Ages: Medieval

Beitrag von F.Bolli » 29. August 2015, 20:57

Im Video in der Stadtübersicht ist zu sehen das Du Produktionseinahmen hast.
Die Betriebe verkaufen also automatisch an den Markt Deiner Stadt. Wenn Dein Händler also mit Waren losziehen will, mußt Du ihm diese erst vom Markt der entsprechenden Stadt kaufen. Anders als in Patrizier oder Venedig hast Du kein Lager in das Deine produzierten Waren hinein kommen.
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Antworten