Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Blättere im Geschichtsbuch. Erzähle uns von deinen Spieleabenteuern aus Antike, Mittelalter und den großen Weltkriegen.
KingDiss
Beiträge: 117
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Beitrag von KingDiss » 30. Juli 2017, 13:46

Großpolen hat wenig später das Sorbische Reich übernommen.

König Harald der Blonde bekam 5 Töchter, jedoch berkam er ein Sohn am selben Tag an den er sein Traum das Norwegische Reich zu gründen einen Sohn und Erben.
Nun ist König Harald der Blone müde von seinen Eroberungsfeldzügen und plant nun alle seine De Jure Gebiete zu vereeinen und sein Land in eine Neue Ära des Wohlstandes zu führen.

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2688
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Beitrag von Zak0r » 30. Juli 2017, 15:46

KingDiss hat geschrieben:Großpolen hat wenig später das Sorbische Reich übernommen.
War sicher einfach nach den Plünderungen der Wikinger mit ihrer dreimal größeren Armee.

KingDiss
Beiträge: 117
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Beitrag von KingDiss » 30. Juli 2017, 16:57

War sicher einfach weil der sehr schlaue Sorbische König 5 Kriege hatte.

Benutzeravatar
Osning
Beiträge: 27
Registriert: 23. September 2015, 06:00
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Beitrag von Osning » 30. Juli 2017, 17:01

Guten Tag Zusammen,

als Graf Bruno von Braunschweig habe ich den halben Abend über nur das Spiel kennengelehrt ( Danke an alle Mitspieler, die meine Fragen so geduldig beantwortet haben ) und den anderen halben Abend mich über die Unschärfe & schlechte Lesbarkeit der Texte / Tipps geärgert.

Nachdem ich bei W.B. auf dem Kanal leider keine Erklär-Videos gefunden haben und vor dem Abend wirklich x mal versucht hatte meinen 28´´ 4k Monitor bei dem Spiel scharf zu stellen, bin ich dann bei unseren Community-Mitglied McFister fündig geworden. Herzlichen Dank für Deinen Link zum Steam Workshop Crusader Kings 2 > Better Readable Font Mod < ( http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =363159055 ) . Jetzt ist das Bild endlich so scharf und die Texte so gut lesbar, wie ich das von den Entwicklern selber, als selbstverständlich, erwarte.

:-! Bitte an Zak0r: Die Mod überprüfen & freigeben

Bis dann mal wieder
Osning
:ymparty:

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2688
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Beitrag von Zak0r » 30. Juli 2017, 17:59

KingDiss hat geschrieben:War sicher einfach weil der sehr schlaue Sorbische König 5 Kriege hatte.
Ich habe keinen einzigen Krieg gehabt, als der Herrscher gestorben ist. Dass die KI danach 5 Kriege hatte, kann nur bedeuten, dass deine Plünderungen sie so geschwächt haben, dass sich danach alle Nachbarn draufgestürzt haben. Genau deswegen habe ich ja eingangs gebeten, dass die Veteranen nicht gleich starke Charaktere nehmen und die Karte anmalen sollen. Aber du hast dir extra einen starken Eroberer genommen, während andere Zufallscharaktere hatten und nach nichtmal 10 Jahren hattest du schon den größten Teil Norwegens und eine dreimal stärkere Armee als jeder andere. Und du hast sie dann gleich eingesetzt gegen mich, der RP betrieben hat und eben nicht alles auf Krieg und Expansion gesetzt hat. Das ist auch der Grund, warum ich dann nicht neu reingekommen bin. Denn so hat es keinen Sinn, wenn einer nur auf den spielerischen Vorteil achtet.

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2688
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Beitrag von Zak0r » 30. Juli 2017, 18:03

Osning hat geschrieben: :-! Bitte an Zak0r: Die Mod überprüfen & freigeben
Das verstehe ich nicht ganz. Inwiefern überprüfen und wofür freigeben?

KingDiss
Beiträge: 117
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Beitrag von KingDiss » 30. Juli 2017, 19:07

Zak0r hat geschrieben:
KingDiss hat geschrieben:War sicher einfach weil der sehr schlaue Sorbische König 5 Kriege hatte.
Ich habe keinen einzigen Krieg gehabt, als der Herrscher gestorben ist. Dass die KI danach 5 Kriege hatte, kann nur bedeuten, dass deine Plünderungen sie so geschwächt haben, dass sich danach alle Nachbarn draufgestürzt haben. Genau deswegen habe ich ja eingangs gebeten, dass die Veteranen nicht gleich starke Charaktere nehmen und die Karte anmalen sollen. Aber du hast dir extra einen starken Eroberer genommen, während andere Zufallscharaktere hatten und nach nichtmal 10 Jahren hattest du schon den größten Teil Norwegens und eine dreimal stärkere Armee als jeder andere. Und du hast sie dann gleich eingesetzt gegen mich, der RP betrieben hat und eben nicht alles auf Krieg und Expansion gesetzt hat. Das ist auch der Grund, warum ich dann nicht neu reingekommen bin. Denn so hat es keinen Sinn, wenn einer nur auf den spielerischen Vorteil achtet.

Die Gebiete die ich geplündert habe waren anfangs nicht deine bzw. der darauf folgenden Ki. Die Ki hat von den 5 Kriegen 2 selber begonnen und eines der Verteidigungskriege war gegen das Heilige Römische Reich.
Ich wusste selber nicht, dass dieser 3 Provinz Herrscher so gut ist. Ich wusste nur, dass die Nachbar Germanen alle Miteinander Verbündet sind und große Event Armeen haben, weshalb ich diese nicht genommen habe.
Das du mir nun vorwirfst das ich als Charakter mit der Eigenschaft Ehrgeizig, viel Militärischen Geschick und die Ambition Norwegen gründen hat, die anderen Grafen untwerfe verstehe ich ebenfalls nicht, was dagegen spricht.
Die Germanische Religion gibt eben 30% mehr Truppen, weshalb ich soviele Truppen hatte, damit diese auch stärkere Nationen Plündern können.
Ich finde es auch unverschämt von dir das du sofort behauptest das ich diese sofort gegen dich eingesetzt habe. Ich habe nur die Gebiete geplündert die ich von anfang an geplündert habe, nur wenn du diese dann Eroberst wieso sollte ich dann aufhören diese zu plündern? Hätte ich die Truppen sofort gegen dich eingesetzt wäre ich mit denen durch den Fluss an dein Stammland gegangen.

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2688
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Beitrag von Zak0r » 30. Juli 2017, 19:17

Wenn du kein Problem darin siehst, dass du nach 10 Jahren schon ein riesiges Land hast und eine Armee, die keiner mehr aufhalten kann, während andere bei 1-3 Provinzen sind, hat die Diskussion hier keinen Sinn. Ich habe mehrfach darum gebeten, dass Veteranen auf die Bremse treten sollen. Was spielt es für eine Rolle, was du vorher geplündert hast? Wenn du mein Land plünderst, schwächt es mich und ich habe noch weniger Chancen mich zur Wehr zu setzen. Du hast aus dem Startloch heraus einen stärkeren Charakter gehabt und sofort draufgehauen. Es sollte aber gerade nicht darum gehen, dass du wiedermal ohne nennenswerten Widerstand die Karte anmalst, weil du das Spiel sehr gut kennst. Es wurde vorher bei der Planung deutlich gesagt. Dann nochmal vor dem Start der Runde. Und ein weiteres Mal, als klar wurde, dass du einen überproportional besseren Herrscher hast, als alle anderen. Trotzdem hast du das ignoriert und durchgezogen. Ich habe mich sehr auf die Runde gefreut und hätte gern weiter teilgenommen. Aber RP hat keinen Sinn, wenn einer dabei ist, der nur aufs Spielerische geht. Das war jetzt mein letzter Erklärungsversuch. Viel Spaß noch.

KingDiss
Beiträge: 117
Registriert: 17. Dezember 2016, 20:48
Wohnort:

Re: Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Beitrag von KingDiss » 30. Juli 2017, 19:21

Ich kann gerne aus der Runde rausgehen, dann könnt ihr in ruhe spielen.

Benutzeravatar
TheGreenJoki

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Bronze Sommerspiele 2017
Beiträge: 307
Registriert: 1. August 2016, 21:01
Orden: 2
Wohnort: Hessisches Bergland

Re: Crusader Kings 2 - Rollenspielrunde

Beitrag von TheGreenJoki » 31. Juli 2017, 11:00

Osning hat geschrieben:Guten Tag Zusammen,

als Graf Bruno von Braunschweig habe ich den halben Abend über nur das Spiel kennengelehrt ( Danke an alle Mitspieler, die meine Fragen so geduldig beantwortet haben ) und den anderen halben Abend mich über die Unschärfe & schlechte Lesbarkeit der Texte / Tipps geärgert.

Nachdem ich bei W.B. auf dem Kanal leider keine Erklär-Videos gefunden haben und vor dem Abend wirklich x mal versucht hatte meinen 28´´ 4k Monitor bei dem Spiel scharf zu stellen, bin ich dann bei unseren Community-Mitglied McFister fündig geworden. Herzlichen Dank für Deinen Link zum Steam Workshop Crusader Kings 2 > Better Readable Font Mod < ( http://steamcommunity.com/sharedfiles/f ... =363159055 ) . Jetzt ist das Bild endlich so scharf und die Texte so gut lesbar, wie ich das von den Entwicklern selber, als selbstverständlich, erwarte.

:-! Bitte an Zak0r: Die Mod überprüfen & freigeben

Bis dann mal wieder
Osning
:ymparty:
Der Mod ist Clientseitig und bedarf nicht von jedem runtergeladen zu werden Osning ;) Du kannst ihn also ohne Probleme in Multiplayerrunden einsetzen (wie jeden UI verändernden Mod!) :)
Bleiben wir mal realistisch!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast