Kingdom Come: Deliverance

Blättere im Geschichtsbuch. Erzähle uns von deinen Spieleabenteuern aus Antike, Mittelalter und den großen Weltkriegen.
Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 218
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Kingdom Come: Deliverance

Beitragvon masetoall » 20. März 2017, 09:50

Passt dieses Spiel zu unserem Kanal oder etwa doch nicht? Es handelt sich ja um ein RPG. Wollten wir als Kind nicht alle mal einen tapferen Ritter spielen? Ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um in sein Kettenhemd zu springen und das Schwert zu ergreifen und für Ruhm und Ehre auf das Schlachtfeld zu ziehen? :-?

Den Trailer finde ich schon mal interessant. Die BETA läuft ja schon seit einiger Zeit und einige Let´s Plays gibt es auch schon auf YouTube zu sehen.
Wollte mal wissen, was ihr davon haltet. :YMDAYDREAM:

PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 3955
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Kingdom Come: Deliverance

Beitragvon writingbull » 20. März 2017, 14:15

Ich habe mir das Spiel geben lassen und finde es auch sehr spannend. Es ist zum Lets Playen aber echt eine Herausforderung, weil wesentliche Infos nur in den Dialogen gegeben werden und es keine Tagebuch-Funktion gibt. Damit ist das Spiel frühestens dann etwas für mich, wenn es übersetzt wurde. Das ist sonst für mich als Lets Player einfach zu unkomfortabel.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 492
Registriert: 22. Juli 2016, 09:08
Wohnort: --
Kontaktdaten:

Re: Kingdom Come: Deliverance

Beitragvon wolle » 20. März 2017, 14:19

writingbull hat geschrieben:Ich habe mir das Spiel geben lassen und finde es auch sehr spannend. Es ist zum Lets Playen aber echt eine Herausforderung, weil wesentliche Infos nur in den Dialogen gegeben werden und es keine Tagebuch-Funktion gibt. Damit ist das Spiel frühestens dann etwas für mich, wenn es übersetzt wurde. Das ist sonst für mich als Lets Player einfach zu unkomfortabel.


Ich habs auch. Biete mich als Simultanübersetzer/Tagebuch an :P
_____________________
The Grand Blitz Tournier & mehr Blood Bowl als YouTube-Streams und -Videos
Liga 2 B: Smurf n Turf

Wenn es 2:0 steht ist ein 1:1 unmöglich !" - Satz des Pythagoras

Benutzeravatar
Dr. Fusselpulli
Beiträge: 3
Registriert: 21. März 2017, 16:25
Wohnort:

Re: Kingdom Come: Deliverance

Beitragvon Dr. Fusselpulli » 21. März 2017, 16:45

Hallo, grüßt euch. :)

Ich bin Christian, der Community Manager von Warhorse Studios. Über Let´s Plays zu unserem Spiel freuen wir uns natürlich immer sehr. :)
Die Kingdom Come Deliverance Beta ist nicht mehr so ganz aktuell, und wir haben leider keine wirkliche Zeit sie zu updaten, da wir mit dem Release bereits ein wenig spät dran sind. Sie steht also nicht für den aktuellen Entwicklungsstand des Spieles. Es wird im Spiel aber nicht nur ein Tagebuch geben, in dem man die Quests noch einmal genauer nachschlagen kann, sondern auch einen Codex, in dem nähere historische Hintergründe zu den im Spiel vorkommenden Orten und historischen Ereignissen, Personen, Fraktionen und mehr beschrieben werden. Es muss also niemand Angst haben etwas wichtiges zu verpassen, nur weil er grade mal zwei Sekunden nicht aufpasst.

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 218
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Kingdom Come: Deliverance

Beitragvon masetoall » 21. März 2017, 22:48

Dr. Fusselpulli hat geschrieben:Die Kingdom Come Deliverance Beta ist nicht mehr so ganz aktuell, und wir haben leider keine wirkliche Zeit sie zu updaten, da wir mit dem Release bereits ein wenig spät dran sind.


Das ist ja super, dass wir gleich aus erster Hand ein Update bekommen! :-BD
Ich habe ein wenig auf eurer Webseite https://www.kingdomcomerpg.com/de gestöbert und der Releasetermin steht ja noch nicht fest.
Wir sind aber schon mal gespannt, was uns dann zum Release erwarten wird.
PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
Dr. Fusselpulli
Beiträge: 3
Registriert: 21. März 2017, 16:25
Wohnort:

Re: Kingdom Come: Deliverance

Beitragvon Dr. Fusselpulli » 22. März 2017, 14:13

Das Stimmt, ein konkretes Releasedatum haben wir derzeit noch nicht.

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 218
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Kingdom Come: Deliverance

Beitragvon masetoall » 23. März 2017, 09:48

Dr. Fusselpulli hat geschrieben:Das Stimmt, ein konkretes Releasedatum haben wir derzeit noch nicht.


Es gibt sehr viele interessante Videos auf eurer Internsetseite und auf YouTube über die Entwicklung und Inhalte des Spiels.
Man merkt, dass hier sehr viel Wert auf Details gelegt wird (z.b. Landschaft, Karten oder den geschichtlichen Aspekt). :-BD
Wir haben in diesem Forum ja viele geschichtlich interessierte Spieler, die große Schlachten gerne nachspielen (Stichwort: EU4). :-

Darfst Du uns verraten, an welchen Inhalten derzeit (noch) gearbeitet wird?

Auch wenn dieses Video schon etwas älter ist, finde ich diesen Faktencheck von Gamestar sehr hilfreich und sollte jeder mal gesehen haben. :-BD

PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 218
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Kingdom Come: Deliverance

Beitragvon masetoall » 8. April 2017, 10:02

Sehr interessantes Video wie ich finde.

PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
masetoall
Organisator Sommerspiele
Beiträge: 218
Registriert: 27. Mai 2016, 19:59
Wohnort: --

Re: Kingdom Come: Deliverance

Beitragvon masetoall » 6. Juni 2017, 09:22

Ritter und Edelmänner aufgepasst! Am 09.06. wird es eine große Ankündigung geben! Der Teaser könnte auch für einen Kinofilm geeignet sein. :o
Na dann, werden wir uns schon mal in unser Kettenhemd schwingen, die Rüstung zusammen bauen, das Schwert zum Schmied bringen und unseren Knappe befehligen, das Schlachtross zu satteln.


PEBKAC (Problem Exists Between Keyboard And Chair) oder PICNIC (Problem In Chair, Not In Computer). Sucht euch etwas aus, wenn der PC mal wieder streikt.

Benutzeravatar
Dr. Fusselpulli
Beiträge: 3
Registriert: 21. März 2017, 16:25
Wohnort:

Re: Kingdom Come: Deliverance

Beitragvon Dr. Fusselpulli » 2. August 2017, 10:11

masetoall hat geschrieben:
Darfst Du uns verraten, an welchen Inhalten derzeit (noch) gearbeitet wird?


Entschuldige die späte Antwort, ich komme eher sporadisch hier her.

Wir arbeiten derzeit hauptsächlich an der Optimierung und am Bugfixing. Alle Spielinhalte sind bereits da, jetzt geht es größtenteils um Fehler und den Feinschliff. Auch einige Cutscenes werden noch erstellt.
Es gibt auch noch einige Spielfeature, die bisher noch gar nicht vorgestellt wurden. Zum Beispiel den Taschendiebstahl.
Bis zum Release ist es ja jetzt nicht mehr so lange hin.


Zurück zu „Weitere Geschichte-Spiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast