(Story|AAR) Crusader Kings 2 - Mod "Rise of Bretonia"

Triff dich mit Orks, Elfen, Trollen und Goblins in der Schänke, lausche ihren Geschichten und prahle mit deinen eigenen Abenteuern aus Fantasyspielen.
Antworten
DerWolpertinger
Beiträge: 54
Registriert: 10. Mai 2015, 11:53
Wohnort: Oberbayern

(Story|AAR) Crusader Kings 2 - Mod "Rise of Bretonia"

Beitrag von DerWolpertinger » 14. Mai 2015, 09:54

Ich spiele Crusader Kings 2 mit der Warhammer: Geheimnisnacht Mod (Im Workshop von CK2 auf Steam erhältlich) und allen DLCs.

Ich habe mich für das bretonische Haus de Lyonesse entschieden, welches über das Herzogtum Lyonesse in Bretonia herrscht. (Menschen, Bretonia, Gralsglaube)
Mein Ziel ist es das Haus zu den Herrschern von Bretonia zu machen und dann mit Heiligen Kriegen die Welt zum Gralsglauben zu konvertieren.

Die Story unterteile ich in Kapitel mit Episoden, die mehrere Erlebnisse eines Herrschers(in) enthalten können. Ich werde versuchen regelmäßig Inhalte hochzuladen.
Ich werde die neuen Teile immer an das bestehende anfügen, damit eine einheitliche Story entsteht.
Zuletzt geändert von DerWolpertinger am 14. Mai 2015, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.

DerWolpertinger
Beiträge: 54
Registriert: 10. Mai 2015, 11:53
Wohnort: Oberbayern

Re: (Story|AAR) Crusader Kings 2 -Mod- "Rise of Bretonia"

Beitrag von DerWolpertinger » 14. Mai 2015, 10:01

Das Herzogtum Lyonesse, im Nordwesten von Bretonia gelegen, wird derzeitig von Repanse de Lyonesse regiert.
Sie hat große Pläne mit ihrem Haus und ihr selbst.



2015-05-13_00007 (4).jpg
2015-05-13_00007 (4).jpg (250.99 KiB) 1544 mal betrachtet
Dateianhänge
2015-05-13_00007 (5).jpg
2015-05-13_00007 (5).jpg (231.95 KiB) 1544 mal betrachtet

DerWolpertinger
Beiträge: 54
Registriert: 10. Mai 2015, 11:53
Wohnort: Oberbayern

Re: (Story|AAR) Crusader Kings 2 -Mod- "Rise of Bretonia"

Beitrag von DerWolpertinger » 14. Mai 2015, 10:11

Die ersten zwei Jahre Regentschaft waren ohne Sorgen.
Nach einer Heirat mit einem Prinzen aus dem Imperium, gebar Repanse ihre erste Tochter und sorgte damit für dringend benötigten Nachwuchs in der Dynsatie.
Nun konnte sie sich auch ihrem ersten großen Ziel zu wenden, eine Stellung zu erreichen die noch keine Frau in Bretonia vor ihr innehatte. Ihr Ziel war Gralsritterin zu werden.
2015-05-13_00017 (3).jpg
2015-05-13_00017 (3).jpg (141.39 KiB) 1510 mal betrachtet
Während sich Repanse auf Gralssuche befand, blieb man in der Heimat nicht untätig. Ihr Gatte der Prinzgemahl erklärte zwei Kriege, beide gegen nordische Heiden, welche de jure Ländereien des Herzogtums Lyonesse hielten.
Durch die Tapferkeit der bretonischen Ritter, die Furchtlos gegen die Barabaren aus dem Norden anritten und die Masse der bretonischen Bauern wurden die Kriege schnell gewonnen. Dies festigte auch die Macht des Hauses Lyonesse im bretonischen Machtgefüge und befriedigte die Vasallen.
2015-05-13_00010 (2).jpg
2015-05-13_00010 (2).jpg (206.72 KiB) 1510 mal betrachtet
Nach harten, entbehrungsreichen Jahren in denen Repanse gegen Trolle gekämpft und Orks besiegt hatte war es soweit, dass Gefecht gegen den grünen Ritter
stand bevor. Nur wer ihn besiegte, war würdig von der Herrin des Grals in den Orden der Gralsritter aufgenommen zu werden.
2015-05-13_00021 (2).jpg
2015-05-13_00021 (2).jpg (202.71 KiB) 1510 mal betrachtet
Der Kampf war lang und hart, doch am Ende konnte Repanse den grünen Ritter besiegen und die Lady of the Lake erschien vor ihr.
Sie erlaubte Repanse aus dem Kelch zu trinken. Repanse war in den Orden aufgenommen worden.
2015-05-13_00028 (2).jpg
2015-05-13_00028 (2).jpg (153.52 KiB) 1510 mal betrachtet
Zuletzt geändert von DerWolpertinger am 15. Mai 2015, 12:50, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
COMMANDERSI
Beiträge: 378
Registriert: 10. Mai 2015, 12:55
Wohnort: Heilbronn

Re: (Story|AAR) Crusader Kings 2 -Mod- "Rise of Bretonia"

Beitrag von COMMANDERSI » 14. Mai 2015, 12:21

Und schon die nächste Story, auf jeden Fall sehr interessant.
Ich habe leider überhaupt keine Ahnung vom Warhammer-Universum. Aber mach weiter so!!!

Liebe Grüße
Simon

biwaka
Beiträge: 20
Registriert: 10. Mai 2015, 11:13
Wohnort:

Re: (Story|AAR) Crusader Kings 2 -Mod- "Rise of Bretonia"

Beitrag von biwaka » 14. Mai 2015, 13:19

Schön erzählt :D . Wenn ich so auf die Karte gucke, seh ich dass Warhammer wirklich extrem an unserer Welt orientiert ist. Ich hoffe es wird noch viel kommen :lol: .
Der Sieg kommt nur dann, wenn er vorbereitet, schnell, taktisch und vor allem mit einer Übermacht siegt.

DerWolpertinger
Beiträge: 54
Registriert: 10. Mai 2015, 11:53
Wohnort: Oberbayern

Re: (Story|AAR) Crusader Kings 2 -Mod- "Rise of Bretonia"

Beitrag von DerWolpertinger » 14. Mai 2015, 18:07

COMMANDERSI hat geschrieben:Und schon die nächste Story, auf jeden Fall sehr interessant.
Ich habe leider überhaupt keine Ahnung vom Warhammer-Universum. Aber mach weiter so!!!

Liebe Grüße
Simon

Vielen Dank!!

Antworten