Bild
Im Anmarsch: Total War Warhammer 2
Preview Let's Play, Tutorials & das Community-Event El Bullrado

Hier treffen sich die Fans von Total War: Warhammer!

Darkest Dungeon

Triff dich mit Orks, Elfen, Trollen und Goblins in der Schänke, lausche ihren Geschichten und prahle mit deinen eigenen Abenteuern aus Fantasyspielen.
Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4156
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Darkest Dungeon

Beitrag von writingbull » 18. Februar 2016, 22:23

Horus hat geschrieben:Ich hoffe sehr, dass du sehr weit kommst, da mir dein LP meinen Morgenkaffee versüßt :-D
Oh, das freut mich zu hören!

http://www.youtube.com/watch?v=_VTuo_jUdvI
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Xhuul
Beiträge: 2
Registriert: 4. März 2016, 14:57
Wohnort:

Re: Darkest Dungeon

Beitrag von Xhuul » 4. März 2016, 15:09

ich habe Dein LetsPlay gesehen und bin sehr interessiert an dem Spiel. Das Speichersystem ist mir aber nicht ganz klar, kann im Kerker gespeichert werden?
Ich habe unterschiedliche Aussagen gefunden, man hat drei Speicherslots, man hat nur ein Speicherslot, man kann nicht vor Kämpfen speichern, was stimmt den nun?

Übrigens hast du eine sehr angenehme beruhigende Stimme, ich höre Dir sehr gerne zu.

Danke & Gruß
Xhuul

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4156
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Darkest Dungeon

Beitrag von writingbull » 4. März 2016, 16:07

Erstmal herzlich willkommen hier in unserem Community-Forum, Xhuul! :smile:
Xhuul hat geschrieben:Das Speichersystem ist mir aber nicht ganz klar, kann im Kerker gespeichert werden?
Ich habe unterschiedliche Aussagen gefunden, man hat drei Speicherslots, man hat nur ein Speicherslot, man kann nicht vor Kämpfen speichern, was stimmt den nun?
Das Spiel speichert immer automatisch ab in dem Moment, in dem man eine Partie verlässt. Manuelles Speichern ist nicht möglich.

Es gibt 3 Speicherslots für maximal 3 Partien, deren aktuellen Stand man auf diese Weise sichern und laden kann.
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Xhuul
Beiträge: 2
Registriert: 4. März 2016, 14:57
Wohnort:

Re: Darkest Dungeon

Beitrag von Xhuul » 4. März 2016, 17:04

Ok, dann werde ich es mir holen.

Danke

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4156
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Darkest Dungeon

Beitrag von writingbull » 16. März 2016, 13:46

http://www.youtube.com/watch?v=49_ypEM_rv0


Am Ende eines langen und gefährlichen Abenteuers treffen wir auf einen riesenhaften Feind und seine untoten Schergen. Werden unsere Helden den Kampf ihres Lebens überstehen?

Finale Folge! :ugeek:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
Horus

Arbeitsbiene
Moderator Hearthstone
Beiträge: 227
Registriert: 1. Juni 2015, 19:45
Orden: 1
Wohnort: Berlin

Re: Darkest Dungeon

Beitrag von Horus » 17. März 2016, 08:56

Durch WB´s Let´s Play überzeugt 8-) , geholt und vollauf zufrieden :smile: .

Ich finde ist mal ein anderes Spielprinzip mit taktischer Tiefe die sich nach und nach auftut.

Für Leute die mal "Was Anderes" versuchen möchten nur zu empfehlen.

LG Horus

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander
Beiträge: 342
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 1
Wohnort: Gießen

Re: Darkest Dungeon

Beitrag von Heinz von Stein » 24. Dezember 2016, 13:02

Was sollte man denn als erstes ausbauen? Was nehmt ihr denn so mit in die Dungeons (leicht, mittel, schwer)?
Bei leicht reichen 8-10 Fackeln. Dazu ne Schaufel, Verband, Schlüssel... gehts besser?
Was packt ihr für die anderen Stufen zusammen?
Wie sieht eure Truppenzusammenstellung aus? Ich finde den Kreuzritter und den Wegelagerer (Streuschuss!) voll gut.
Das mit dem Lagern kapiere ich nicht :-?

Evtl könnten wir hier ja so was wie einen Leitfaden machen... :-B

Benutzeravatar
Genesis
Beiträge: 336
Registriert: 24. September 2015, 10:09
Wohnort: Hamburg

Re: Darkest Dungeon

Beitrag von Genesis » 24. Dezember 2016, 14:07

Heinz vom Stein hat geschrieben:Was sollte man denn als erstes ausbauen? Was nehmt ihr denn so mit in die Dungeons (leicht, mittel, schwer)?
Bei leicht reichen 8-10 Fackeln. Dazu ne Schaufel, Verband, Schlüssel... gehts besser?
Was packt ihr für die anderen Stufen zusammen?
Wie sieht eure Truppenzusammenstellung aus? Ich finde den Kreuzritter und den Wegelagerer (Streuschuss!) voll gut.
Das mit dem Lagern kapiere ich nicht :-?

Evtl könnten wir hier ja so was wie einen Leitfaden machen... :-B
Ich hatte das Gefühl WB erklärt das ganze in seinem Let's Play ganz gut. Schau es dir mal komplett an! :-BD
"What's mine is mine, and mine and mine, and not yours!"
Oath of the Orange Lantern Corps

Benutzeravatar
UnkrautYeti
Beiträge: 128
Registriert: 2. November 2016, 23:01
Wohnort: Unterwelt

Re: Darkest Dungeon

Beitrag von UnkrautYeti » 31. Dezember 2016, 12:00

Wenn man optimale Leitfäden haben möchte, muss man nur das Netz durchforsten. Hilft beim durchspielen ist aber eher langweilig dann. Ich versuchte das Spiel unter einem RP Aspekt zu spielen, was dazu führt dass ich schon 4 mal neu starten musste weil ich jämmerlich vor die Hunde gegangen bin. Macht aber mehr Spaß.
Ich bin keine Signatur. Ich putze hier nur!

Benutzeravatar
Heinz von Stein

3. Platz: XCOM Ironman Commander
Beiträge: 342
Registriert: 27. August 2015, 17:58
Orden: 1
Wohnort: Gießen

Re: Darkest Dungeon

Beitrag von Heinz von Stein » 31. Dezember 2016, 15:24

Ich mag keine optimalen Leitfäden, aber Richtwerte wie, was, wo... funktioniert bzw Hinweise auf was man wo achten muss schon.
Bin auch gerade beim 5. Versuch. Die ersten drei war rumprobieren und beim vierten ging alles wunderbar bis dann die Stufe 5 kam und da ging dann nix mehr X_X
Jetzt bin ich noch gar nicht so weit, da ich die Helden immer entlasse, wenn sie zu viel Stress haben auf den unteren Stufen... Habe dadurch unglaublich viel Gold gesammelt \m/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast