The Battle for Wesnoth

Triff dich mit Orks, Elfen, Trollen und Goblins in der Schänke, lausche ihren Geschichten und prahle mit deinen eigenen Abenteuern aus Fantasyspielen.
Antworten
Benutzeravatar
Alesto
Beiträge: 5
Registriert: 1. Juni 2015, 14:06
Wohnort:

The Battle for Wesnoth

Beitrag von Alesto » 9. September 2015, 23:53

Guten Tag,

ich habe mich vor kurzem mein erstes Video (Teil einer entstehenden Reihe zum Thema kostenlose Spiele) hochgeladen.
Nun hoffe ich einerseits auf Rückmedlungen, andererseits kann ich euch dieses wunderbare und zudem kostenlose Spiel näherbringen.
http://www.youtube.com/watch?v=y0CKyqCXbUo
Die Schwächen an meinem Mikrofon und meinem stellenweise improvisierten Text sind mir bewusst :)


Ein kostenloses Strategiespiel auf Hexfeldern im Fantasysetting:
http://www.wesnoth.org/

Danke an writingbull für die Erlaubnis

EDIT: Die YouTube-Einbindefunktion scheint nicht zu funktioneren.
Funktioniert doch (nur die Zeichenkombination hinter dem "=" eingeben). LG Ghorwin
      47% HIGHLY ILLEGAL COMBAT STEROIDS
               KHORNE FLAKES
   Kickstart your day with HOMICIDAL FRENZY

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6036
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: The Battle for Wesnoth

Beitrag von writingbull » 10. September 2015, 06:45

Ein wirklich schönes (erstes) Video! Unbedingt gucken und liken, Leute! 8-)
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1358
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: The Battle for Wesnoth

Beitrag von Skydiver » 10. September 2015, 13:36

Battle for westnoth ist ein Spiel, was ich schon ein paar Jahre kenne. Ein schönes Spiel, dafür, dass es kostenlos ist. Kann es jedem (rundenbasierten) Strategiespiel-Fan empfehen, esmal auszuprobieren. Ist ja auch kostenlos. ;-)

Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 3
Registriert: 30. Januar 2016, 14:19
Wohnort: Cottbus

Re: The Battle for Wesnoth

Beitrag von relativ » 31. Januar 2016, 19:14

The Battle for Wesnoth war eins der ersten Spiele das ich unter Linux genossen habe. Meine Studienkollegen und ich haben uns öfters nach den Gelösten Übungsaufgaben mit einer (oder auch zwei) Partien und Hopfentee belohnt ;)
Neugierig oder konnte ich mich mal wieder nicht Ausdrücken? Fragt nach, ich Beiße auch nur wenn man mich danach fragt ;)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 6036
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: The Battle for Wesnoth

Beitrag von writingbull » 31. Januar 2016, 21:12

Herzlich willkommen hier im Forum, relativ! :smile:
relativ hat geschrieben:Meine Studienkollegen und ich haben uns öfters nach den Gelösten Übungsaufgaben mit einer (oder auch zwei) Partien und Hopfentee belohnt ;)
Hopfentee? Klingt nach einer sehr kreativen Umschreibung des liebsten Studentengetränks ... :roll:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Patreon

Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 3
Registriert: 30. Januar 2016, 14:19
Wohnort: Cottbus

Re: The Battle for Wesnoth

Beitrag von relativ » 1. Februar 2016, 20:52

Vielen dank für das Herzliche Willkommen Writingbull,
ja ist es. Der Tee fördert ja auch die Kreativität ;) aber das schwarze Gold macht ihm Konkurrenz.

So genug Offtopic. Alesto gibt es nen Grund wieso das Video mittlerweile Privat ist?

Antworten