Bild

Unser Community-Gutschein für SpellForce 3! Mehr Infos hier.

[Endless Legend LbP] Zak0rs-Nooby-Runde Learning by Playing

Trefft bei Endless Legend auf die bizarrsten und gefährlichsten Kreaturen! Und seid selbst eine von ihnen ...
Benutzeravatar
FfSchlange
Beiträge: 41
Registriert: 19. Juni 2015, 12:17
Wohnort:

[Endless Legend LbP] Zak0rs-Nooby-Runde Learning by Playing

Beitrag von FfSchlange » 8. Januar 2016, 23:23

Endless Legend-Runde vom Spieleabend 08.01.2015
Drücke F13 um Intelligenstest zu starten

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2702
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Zak0rs-Nooby-Runde Endless Legend

Beitrag von Zak0r » 9. Januar 2016, 00:35

Wie sieht denn das aus so ganz ohne Erklärung! :lol:

Bomm3l
Beiträge: 99
Registriert: 22. November 2015, 21:28
Wohnort:

Re: Zak0rs-Nooby-Runde Endless Legend

Beitrag von Bomm3l » 9. Januar 2016, 01:06

Zak0r hat geschrieben:Wie sieht denn das aus so ganz ohne Erklärung! :lol:
Man kann ihm kein Geschwafel vorwerfen :)

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2702
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Zak0rs-Nooby-Runde Endless Legend

Beitrag von Zak0r » 9. Januar 2016, 09:40

Also wann hättet ihr denn Lust und Zeit, das Spiel fortzusetzen? Aus meiner Sicht wäre ja der nächste Spieleabend ideal, aber andere Termine gehen auch.

Bomm3l
Beiträge: 99
Registriert: 22. November 2015, 21:28
Wohnort:

Re: Zak0rs-Nooby-Runde Endless Legend

Beitrag von Bomm3l » 9. Januar 2016, 10:35

Der nächste Mittwoch geht nicht, Do bin ich bei EU4 dabei. Alle anderen Tage würden passen :smile:

Benutzeravatar
FfSchlange
Beiträge: 41
Registriert: 19. Juni 2015, 12:17
Wohnort:

Re: Zak0rs-Nooby-Runde Endless Legend

Beitrag von FfSchlange » 10. Januar 2016, 14:35

Dann versuche ich mich mal an dem "Geschwafel". :-?
Als Gebrochener Lord habe ich die Welt Auriga betreten und machte mich gleich daran den Grundstein zur Wiederherstellung unserer Körper zu legen, die erste Stadt. Wir wurden auch gleich von den altehrwürdigen Drakken begrüßt, welche als einziges Volk mit 2 Stämmen hervorgegangen ist.
Da die Stadt stand ging es auch gleich los mit der Erkundung. Ein Fußtrupp mit Helden und ein Fußtrupp zum Erkunden. Als erstes haben wir Region der Drakken entdeckt, konnten aber ihre Hauptstadt nicht ausfindig machen, bei den Wanderklans ging es dafür umso schneller. Die anschließende Erkundung verlief ereignislos.
Bis plötzlich ein Held der Vaulters vor unserer Stadt auftauchte. Er hat sich allerdings zu unserem Glück ohne weitere Aktionen wider verabschiedet. Während wir uns darauf vorbereiteten die nächste Stadt zu gründen stieß unser Fußtrupp auf die Nekrophagen und kurz darauf auf die Wildläufer. Allerdings kam dann eine Arme wilder Reiter und stampfte unsere ahnungslosen Erkunder in den Boden. Ab dem Zeitpunkt hatten wir mit den Wilden armen zu kämpfen, wobei wir keine Verluste erlitten und nur einige Verletzungen erlitten welche Schnell mit Dust zu heilen waren. Zu dem Zeitpunkt lief unsere Wirtschaft so gut das wir beschlossen haben ein Museum zu ehren Aurigas zu bauen. Die ist uns auch gelungen. Mögen die anderen Völker vor Neid erblassen. Während wir also weiterzogen um die Welt zu erkunden kam nach einem langen Sommer der erste Winter. Dieser war harmlos und unsere Wirtschaft hat ihn ohne Geldeinbußen überstanden. Allerdings ist unsere Forschungsabteilung unter dem Winter arg gelitten. Nach dem Winter, welcher zum Glück kürzer als befürchtet war, entschlossen haben die Welt weiter zu erkunden haben wir ein Spezialtraining entwickelt um unsere Truppen schneller zu machen. kurz Darauf wollten wir den beginn einer neuen Industriellen Ära beginnen, allerdings ist uns ein anderes Imperium zuvor gekommen. Wir dachten uns das wir auch ohne diesen Afrohn weiterkommen werden und macheten uns auf den Weg um dem Gerüchten nachzugehen das wir unserem Ziel der Widerherstelung unserer Körper näher kommen würden wenn wir eine Ruine untersuchen würden. Unser Held hat sich mit einer angemessenen Eskorte auf den Weg gemacht. Nebenbei ist usnere Nächste Stadt auch schon in Planung. Wir sind gespannt was Auriga für uns noch bereit hält.
Ich hoffe das die das Geschwafel ist welches ihr erwartet hatten. Wenn nicht dann schwafelt doch gerne weiter in der Hoffnung das ich unwissender verstehe was ihr meint. :-D
Drücke F13 um Intelligenstest zu starten

Benutzeravatar
FfSchlange
Beiträge: 41
Registriert: 19. Juni 2015, 12:17
Wohnort:

Re: Zak0rs-Nooby-Runde Endless Legend

Beitrag von FfSchlange » 10. Januar 2016, 14:36

Zum Termin, ich weiß nicht ob ich nächsten Spielabend kann, aber ich werde versuchen es zurecht zu biegen.
Drücke F13 um Intelligenstest zu starten

Khardros

Stellaris WB-02 Rollenspielpreis Gold Sommerspiele 2017 Silber Sommerspiele 2017
Beiträge: 355
Registriert: 7. September 2015, 17:43
Orden: 3
Wohnort: Minden

Re: Zak0rs-Nooby-Runde Endless Legend

Beitrag von Khardros » 10. Januar 2016, 14:50

Beim nächsten Spieleabend am Freitag wäre ich wieder dabei - ansonsten bin ich Mittwochs & Donnerstags bereits verplant, an den anderen Abenden habe ich aber Zeit.

Benutzeravatar
Zak0r

Stellaris WB-03 RP Preis Großer Musiker
Moderator
Beiträge: 2702
Registriert: 5. Mai 2015, 07:50
Orden: 3
Wohnort: Wrocław

Re: Zak0rs-Nooby-Runde Endless Legend

Beitrag von Zak0r » 11. Januar 2016, 11:01

Ich kann ja auch mal kurz meine Sicht schildern. Bisher habe ich ja nur ein bisschen gespielt und mlueg hatte mal eine kleine Einführung gemacht. Die Grundzüge kannte ich also schon. Ich startete mitten in der Wüste, aber dafür gleich mit vielen Anomalien in der Nähe. Die Hauptstadt wurde also an Ort und Stelle gegründet und die Späher liefen los. Im Nachbargebiet fand ich einen guten Stadtplatz mit viel Fluss und setzte sogleich alles auf einen frühen Siedler. Denkmal, Mühlengießerei und dann gleich expandieren. Meinem Helden brachte ich dann die Bewässerung bei und so wurde aus der neuen Stadt schnell eine Metropole, die inzwischen 6-7 Flussfelder mit über 10 Nahrung hat. :shock:

Ich gründete dann noch zwei weitere Städte in der Nähe und hatte dadurch die meisten Punkte. Meine Forschung läuft auch ganz gut durch die Riesenstadt. Aber von vielen Sachen habe ich halt kaum Ahnung, z.B. diese besonderen Gebäude/Wunder habe ich erst bemerkt, als die anderen Mitspieler sie gebaut haben. Und dass man Straßen bauen muss für Handel oder den Markt, das habe ich erst durch die netten Tipps der Mitspieler überhaupt mitbekommen. Na ja, meine wirtschaftliche Basis scheint durch die Expansion sehr stark zu sein, mal sehen wie sich das dann im Kampf auswirkt. Ich muss ja erstmal experimentieren mit den Einheiten, was die ganzen Gegenstände bringen usw. :smile:

Grim

Arbeitsbiene 2. Platz: Stellaris Kreativ-Event
Beiträge: 259
Registriert: 1. Dezember 2015, 16:28
Orden: 2
Wohnort: Lippstadt / NRW

Re: Zak0rs-Nooby-Runde Endless Legend

Beitrag von Grim » 13. Januar 2016, 18:54

... meine drakken können wirklich nix dafür ...

... ich wars ... ich hab einige armeen hierhin geschickt, andere dahin, manche in den tod ... dennoch, für
mein erstes multi-player-spiel und mein erstes endless legends spiel, haben sich meine drakken und ich
uns doch ganz gut geschlagen ...
... der skill "bleierne ahnungslosigkeit" machte am meisten schwierigkeiten ... seltsamerweise muss der
skill erst ausgehalten, sogar gesteigert werden, bis sich über die kombination mit "richtiger frage" der ein
oder andere bereich erhellen lässt ...

mache gerne mit weiter ... donnerstag leider nicht, bzw. erst ab 19:00-19:30h ... alle weiteren tage sind
erst mal offen ...

Grim(-field)
Grim (@steam Grimfield) ... Grim's Links

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast