Bild

Unser Community-Gutschein für SpellForce 3! Mehr Infos hier.

Offworld Trading Company

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1176
Registriert: 2. Mai 2015, 09:07
Wohnort: Köln

Re: Offworld Trading Company

Beitrag von Teppic » 30. Juni 2015, 13:42

Chetrau hat geschrieben:Hallo, ich sollte ja eigentlich um diese Zeit für die Klausuren lernen aber ich habe eine Frage zum Spiel.
Wie ist es möglich in der Kampagne neue Ingenieure zu bekommen?

Lg Christy
Bei dem Stream der Entwickler Mohawk Games hat es der Entwickler
ab Minute 24 kurz auf Englisch erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=Bg3J_U7cY14
Da ist die Rede davon, dass das alte System in der Kampagne geändert wird
und man nun Contractors einmalig bezahlt. Ich meine Shift-Click kann man
einen der Contractors pro Kampagne-Schritt in seinen Pool aufnehmen. :idea:

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4411
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Offworld Trading Company

Beitrag von writingbull » 3. Juli 2015, 07:37

Folge 6 ist veröffentlicht! Und damit ist die erste Partie zu Ende.

Erst mal vielen lieben Dank für die vielen Kommentare und das Sich-Reindenken in die Partie! Das weiß ich - wie immer - sehr zu schätzen. :smile:

Es war für mich ein bisschen schwierig, auf die Kommentare zu antworten. Zum einen, weil ich - wie ihr in Folge 6 erfahren habt - diese Partie in einem Rutsch aufgenommen und dann die Einzelfolgen alle 2 Tage veröffentlicht habe. Das machte es für mich schwierig, mich bei jeder Folge im Rückblick reinzuversetzen, was schon passiert war und was noch passieren wird. Man will als Lets Player ja nicht Zukünftiges spoilern.

Dazu kommt etwas, was mich wirklich verblüfft hat. Ich kenne das zwar schon von anderen Lets Plays, aber so extrem habe ich das noch nie erlebt: Es gab zu jedem wichtigen Tipp stets einen Gegentipp. Bei jeder Zuschauer-Empfehlung gab es wiederum Zuschauer, die genau zum Gegenteil rieten.

Das habe ich in dieser drastischen Form noch bei keinem anderen Let's Play zuvor erlebt. Das demonstriert anschaulich, dass man bei diesem Spiel nie eine Erfolgsgarantie bei seinen strategischen Entscheidungen hat. Wer weiß schon sicher, wie einer der KI-Gegner darauf reagieren und welche Kette von anderen KI-Entscheidungen das zur Folge haben wird? Diese Unsicherheit und Spannung trägt sehr zum Reiz dieses Spiels bei. Und das gefällt mir wirklich verdammt gut.

Ich werde noch eine zweite Partie aufnehmen und sie euch zeigen. Drückt mir da mal die Daumen, bitte! :geek:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

black-butterfly
Beiträge: 14
Registriert: 10. Mai 2015, 13:36
Wohnort:

Re: Offworld Trading Company

Beitrag von black-butterfly » 3. Juli 2015, 11:00

Da freu ich mich schon drauf 8-)

Benutzeravatar
F.Bolli
Beiträge: 391
Registriert: 12. Mai 2015, 14:21
Wohnort: Lower Saxonia
Birthday

Re: Offworld Trading Company

Beitrag von F.Bolli » 4. Juli 2015, 11:17

Yeah! Gib uns mehr :-D
Wer Rechschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich habe mehr als genug davon.

Berniyh
Beiträge: 9
Registriert: 26. Juni 2015, 10:24
Wohnort:

Re: Offworld Trading Company

Beitrag von Berniyh » 4. Juli 2015, 14:21

Ich hab das Spiel selbst noch nicht gespielt, daher kenne ich die Spielmechanik nicht so bis ins Detail.

Allerdings frage ich mich, ob das wirklich so zielführend ist immer wieder Gebäude abzureißen und neue zu bauen. Bei einem Spiel wie du es jetzt hattest zeigt sich auch sofort, wie schwierig es werden kann, wenn man sich auf einzelne Produkte fokussiert. Klar, das gibt Boni, aber evtl. fährt man unterm Strich besser, wenn man hier und da darauf verzichtet und dafür etwas breiter aufgestellt ist?

Benutzeravatar
Teppic
Moderator
Beiträge: 1176
Registriert: 2. Mai 2015, 09:07
Wohnort: Köln

Re: Offworld Trading Company

Beitrag von Teppic » 8. Juli 2015, 11:23

Berniyh hat geschrieben: Allerdings frage ich mich, ob das wirklich so zielführend ist immer wieder Gebäude abzureißen und neue zu bauen. Bei einem Spiel wie du es jetzt hattest zeigt sich auch sofort, wie schwierig es werden kann, wenn man sich auf einzelne Produkte fokussiert. Klar, das gibt Boni, aber evtl. fährt man unterm Strich besser, wenn man hier und da darauf verzichtet und dafür etwas breiter aufgestellt ist?
Ja, du hast recht, es ist nicht unbedingt gut, Gebäude abzureißen und neue GEbäude zu bauen, da man
die REssourcen für den Umbau einkaufen/ausgeben muss. Es gibt ein Patent, dass einem sämtliche
MAterialien bei einem Abriß wieder zurückgibt. Die Überlegung ist natürlich, ob man die Waren,
die auf dem Claim hergestellt werden im Moment einen Wert haben. Ein "Umrüsten" lohnt dann wenn der Markt
von einer Ware übersättigt ist. Ein Beispiel hierzu sind die Solarpanele, die natürlich nur, so die Sonne scheint Strom produzieren. Wer also in den Abendstunden anfängt ein Solarkraftwerk zu bauen, hat nachts völlig funktionstüchtige Kraftwerke, die aber keinen Strom produzieren. Der Preis geht nachts in der Regel hoch. Morgens früh beginnen
alle Kraftwerke Strom zu liefern und der Preis sinkt. Sind zuviele Kraftwerke am Netz, kann das sogar
sehr schnell gehen.
Wenige Produkte oder viele Produkte anbieten... Hier denke ich, fährt man in der Regel mit
den "Alles Produzieren" nicht schlecht, aber man wird nicht unbedingt damit gewinnen, da andere Spieler
ihre Claims besser nutzen und mehr Geld machen. Es gibt ja einen Nachbarschaftsbonus, der dafür sorgt, dass
man für angrenzende Betriebe eine erhöhte Produktion bringt. Dafür muss man aber immer ein Auge auf die Preise
und die Karte haben. Stellt jemand seine Produktion gerade auf z.B. Farmen/Nahrung um, sollte man damit
rechnen, dass der Kurs davon beeinflusst wird, weil das Angebot größer wird. Das schnelle Umstellen
und ein fokusiertes Produzieren bringt das "Schnelle Geld" aber dürfte auch risikoreicher sein.

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4411
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Offworld Trading Company

Beitrag von writingbull » 8. Juli 2015, 12:16

Neue Partie. Neue Version: Beta 4. Und damit Offworld Trading Company erstmals im Let's Play auf deutsch!

http://www.youtube.com/watch?v=b3ZVWBDRh4Y
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 954
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Offworld Trading Company

Beitrag von luxi68 » 8. Juli 2015, 16:53

Kann man diesmal abspeichern oder musste Deine Holde Dir wieder einen Abend frei geben? ;)

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 4411
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Offworld Trading Company

Beitrag von writingbull » 8. Juli 2015, 16:58

Beides! Abend frei. Abspeichern möglich. :mrgreen:
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Shop * Tipeee

Benutzeravatar
luxi68
Moderator
Beiträge: 954
Registriert: 10. Mai 2015, 10:15
Wohnort: Solingen-Burg

Re: Offworld Trading Company

Beitrag von luxi68 » 8. Juli 2015, 17:54

Win-Win also, ich hoffe auf ebensolche Situationen in diesem LP. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast