BattleTech

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
Benutzeravatar
Theodard
Beiträge: 116
Registriert: 21. Mai 2017, 13:25
Wohnort: --

Re: BattleTech

Beitrag von Theodard » 4. Dezember 2018, 16:47

Juhu,
das Release-Datum kann man z.B. bei der GameStar finden.
GameStar Artikel: Mechwarrior 5: Mercenaries - Releasedatum bekannt gegeben

Und da habe ich den Artikel über die Unseens gefunden:
GameStar Artikel: »Unseen« kommen nach »Urban Warfare«

Die sollen aber erst nach dem nächsten DLC kommen.

Gruß
Theodard

Benutzeravatar
PhelanKell

Sponsor Gold Sommerspiele 2017
Beiträge: 440
Registriert: 13. Juli 2016, 16:05
Orden: 2
Wohnort: Hannover

Re: BattleTech

Beitrag von PhelanKell » 5. Dezember 2018, 11:39

Sorry Sothar, ich hatte nicht wieder hier rein geschaut.

Ich hatte die Infos von der PC Games.
Was aber auf´s gleiche kommt, wie die News von der GameStar ;-)

Auch lesenswert dazu: https://mwomercs.com/forums/topic/27044 ... hcon-2018/
Expect the Unexpected

Benutzeravatar
Sothar
Beiträge: 45
Registriert: 10. Mai 2015, 10:45
Wohnort:

Re: BattleTech

Beitrag von Sothar » 5. Dezember 2018, 15:36

Danke euch für die Links.

Habe inzwischen mal im Paradox-Forum reingeschaut (https://forum.paradoxplaza.com/forum/in ... etech.994/)
Scheinbar gab es nichts "offizielles", sondern jemand aus dem Publikum hat während der MechCon neulich die Frage gestellt.
Die Antwort von HBS war eher wage: "Ja wir wollen, aber ... Zeit und Aufwand ...".

Ich denke "mal eben so" werden die Unseen nicht reingepatcht.
Ich hoffe für Addon Nr. 3 werden sie dann alle hinzugefügt, nicht nur WHM und MAD.
On the Internet you can be anything you want. It's strange so many people choose to be stupid.

Benutzeravatar
SinBringer
Beiträge: 310
Registriert: 6. Mai 2016, 19:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: BattleTech

Beitrag von SinBringer » 5. Dezember 2018, 19:15

Nein, Sothar, auch mit dem UrbanWarfare - DLC kommt die überwiegende Mehrheit der Unseen ganz sicher noch nicht dazu, das wurde von HBS bereits so gesagt.
Vor allem ist dieser DLC sicherlich relativ aufwändig, da sie für Städtekämpfe sicherlich viel schon dafür aufwenden müssen.


Hinzu kommt, dass sie in Sachen Mechmodelle mit den Machern von Mechwarrior 5 _ Mercenaries zusammen arbeiten, d.h. aus meiner Sicht die Entwicklung dieses Spiels muss abgeschlossen sein, bevor sie die Modelle für BattleTech übernehmen, herunterrechnen und in ihr Bewaffnungssystem integrieren.

Der Fakt ist aber eben der eigentlich wichtige Punkt, dass Harmony Gold endlich in Sachen Battletech (also PC-Games, sowie wie ich auch vermute die TT-Figuren) raus ist und keine weiteren Klagen von diesen Vögeln zu erwarten sein werden, also eigentlich fast alle Unseen endlich mal wieder das Licht der Welt erblicken können.
Ich denke einmal, dass peu a peu sicherlich immer weitere nachgereicht werden und alleine das macht mich schon glücklich, deswegen muss ich gar nicht auf einmal alle haben so hält die Vorfreude länger an Maraudeur und Warhammer endlich einmal in Bewegung zu sehen, nicht nur auf der Platte (TT/Brettspiel), davon träume ich seit ich den ersten PC hatte und Mechwarrior 2 gespielt habe und das Ganze nach über 30 Jahren endlich mal als Strategiespiel \:d/

Benutzeravatar
Theodard
Beiträge: 116
Registriert: 21. Mai 2017, 13:25
Wohnort: --

Re: BattleTech

Beitrag von Theodard » 5. Dezember 2018, 21:48

Hallo SinBringer,

stimmt ja. HBS übernimmt die Modelle von Piranha Games, weil die zusammen arbeiten.
Also was die grafische Umsetzung angeht. Dann könnten drei der Unseen tatsächlich vor dem 3. DLC kommen.

Denn den Marauder, den Warhammer und den Phoenix Hawk gibt es schon bei MWO. Und das ist auch von den Machern von Mechwarrior 5 _ Mercenaries.
Und der Marauder sieht so cool aus...

Ich bin auch schon gespannt, was sich die Jungs von HBS für die Stadtkämpfe ausgedacht haben...
Da waren die Regeln des Brettspiels ja wahnsinnig umfangreich. Vielleicht bekommen wir ja dann auch noch ein paar neue hübsche Panzer zum Abschießen.
Oder vielleicht sogar VTOLs... *träum* :YMPRAY:

Benutzeravatar
Sothar
Beiträge: 45
Registriert: 10. Mai 2015, 10:45
Wohnort:

Re: BattleTech

Beitrag von Sothar » 5. Dezember 2018, 22:06

SinBringer hat geschrieben:
5. Dezember 2018, 19:15
Nein, Sothar, auch mit dem UrbanWarfare - DLC kommt die überwiegende Mehrheit der Unseen ganz sicher noch nicht dazu, das wurde von HBS bereits so gesagt.
Vor allem ist dieser DLC sicherlich relativ aufwändig, da sie für Städtekämpfe sicherlich viel schon dafür aufwenden müssen.
Hab ich auch nicht gesagt, ich sagte Addon Nr. 3 (drei), das "namenlose"
SinBringer hat geschrieben:
5. Dezember 2018, 19:15
Hinzu kommt, dass sie in Sachen Mechmodelle mit den Machern von Mechwarrior 5 _ Mercenaries zusammen arbeiten, d.h. aus meiner Sicht die Entwicklung dieses Spiels muss abgeschlossen sein, bevor sie die Modelle für BattleTech übernehmen, herunterrechnen und in ihr Bewaffnungssystem integrieren.
Das steht im Paradox-Forum anders. Sie haben für das Grundspiel die Modelle von Piranha Games (MWO) übernommen, mussten dann aber noch recht viel Aufwand reinstecken um diese anzupassen. Deshalb scheinen sie jetzt die Modelle selber zu machen (so wie die 3 neuen in Flashpoint) da der Aufwand im Prinzip genauso hoch ist. Das heisst sie sind von Piranha und deren Zeitplan völlig unabhängig.
https://forum.paradoxplaza.com/forum/in ... t-24913056
On the Internet you can be anything you want. It's strange so many people choose to be stupid.

Antworten