Endzone - A World Apart

Sternenzeit: weit in der Zukunft. Tausche dich im Holodeck mit anderen Zeitreisenden über deine Lieblingsspiele aus.
MartinBach
Beiträge: 207
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Endzone - A World Apart

Beitrag von MartinBach » 15. April 2020, 05:20

Auch wieder war, da die Jungs ja sehr gerne mit den Spielern kommunizieren und Verbesserungen machen wird das Spiel nach dem early access wahrscheinlich sich noch sehr verändern

Benutzeravatar
Assemble_Skoddy
Beiträge: 36
Registriert: 21. April 2020, 18:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Endzone - A World Apart

Beitrag von Assemble_Skoddy » 21. April 2020, 20:27

MartinBach hat geschrieben:
15. April 2020, 05:20
Auch wieder war, da die Jungs ja sehr gerne mit den Spielern kommunizieren und Verbesserungen machen wird das Spiel nach dem early access wahrscheinlich sich noch sehr verändern
Da werden sicherlich noch die ein oder anderen coolen Dinge hinzukommen. Mit den Expeditionen ist ja schon ein ziemlich tolles Feature hinzugefügt worden, das für Abwechslung und Geschichte sorgt.

Insgesamt wird natürlich auch das Feedback der Spieler berücksichtigt und wir achten darauf, was sich gewünscht wird. Dennoch gilt, wie bei jedem Spiel: Man wird nicht leider alles umsetzen können. Aber ich denke, dass man schon einen ziemlich guten Weg finden wird und am Ende steht dann ein ziemlich gutes Aufbaustrategiespiel, das auch einen gewissen Anspruch hat. :)

Liebe Grüße

MartinBach
Beiträge: 207
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Endzone - A World Apart

Beitrag von MartinBach » 22. April 2020, 04:59

Das Spiel hat schon einen guten Anspruch.
Ich bin schon begeistert von der Idee nach einer Katastrophe neu anzufangen.
Ich werde mir auf jeden Fall das Spiel holen, vor allem jetzt wo ich einen neuen Laptop habe und ich die Entwickler in Wiesbaden, meine Heimat, unterstützen möchte.
Außerdem gibt es leider nicht mehr all zu viele Echtzeit Strategie Spiele.
Euer Spiel ist einfach toll und bei meinem nächsten Spiele Budget werde ich es mir holen.

Benutzeravatar
Assemble_Skoddy
Beiträge: 36
Registriert: 21. April 2020, 18:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Endzone - A World Apart

Beitrag von Assemble_Skoddy » 22. April 2020, 10:51

MartinBach hat geschrieben:
22. April 2020, 04:59
Das Spiel hat schon einen guten Anspruch.
Ich bin schon begeistert von der Idee nach einer Katastrophe neu anzufangen.
Ich werde mir auf jeden Fall das Spiel holen, vor allem jetzt wo ich einen neuen Laptop habe und ich die Entwickler in Wiesbaden, meine Heimat, unterstützen möchte.
Außerdem gibt es leider nicht mehr all zu viele Echtzeit Strategie Spiele.
Euer Spiel ist einfach toll und bei meinem nächsten Spiele Budget werde ich es mir holen.
Hehe, es freut uns natürlich, dass Dir das Spiel so gefällt und dass du uns unterstützen möchtest. :)
Fühl dich allerdings nicht dazu genötigt, es so "schnell wie möglich" zu machen. Sondern lass dir Zeit, bis es drin ist.

Und ja, Echtzeitstrategie ist aktuell nicht auf seiner Hochphase.

Liebe Grüße

Benutzeravatar
writingbull
Site Admin
Beiträge: 7717
Registriert: 14. September 2012, 07:50
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Endzone - A World Apart

Beitrag von writingbull » 22. April 2020, 12:32




Wie wandelt ein Publisher eine kreative Games-Idee in einen kommerziellen Erfolg um? Stefan Marcinek, Gründer und CEO des Endzone-Publishers Assemble Entertainment, hat bei uns im Live-Talk aus dem Nähkästchen geplaudert!
Homepage * YouTube-Kanal * Twitter * Facebook * Twitch.tv
Möchtest du das Writing Bull Projekt unterstützen? - Patreon * Shoplink Gamesplanet

MartinBach
Beiträge: 207
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Endzone - A World Apart

Beitrag von MartinBach » 22. April 2020, 14:19

Keine Sorge, vielleicht gibt es ja sogar den Wiesbaden Rabatt. 8-) :lol:
Deswegen ist ja das Early Accsess ja da um das Spiel fertig zu bekommen.

Benutzeravatar
Assemble_Skoddy
Beiträge: 36
Registriert: 21. April 2020, 18:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Endzone - A World Apart

Beitrag von Assemble_Skoddy » 22. April 2020, 15:05

MartinBach hat geschrieben:
22. April 2020, 14:19
Keine Sorge, vielleicht gibt es ja sogar den Wiesbaden Rabatt. 8-) :lol:
Deswegen ist ja das Early Accsess ja da um das Spiel fertig zu bekommen.
Davon wüsste ich gerade leider nichts. :lol:
Ja, eben. Bin selbst gespannt, was da noch kommt.

LG

MartinBach
Beiträge: 207
Registriert: 16. Dezember 2018, 23:27
Wohnort: --

Re: Endzone - A World Apart

Beitrag von MartinBach » 22. April 2020, 16:55

Ich auch.
Danke für die Antwort

Benutzeravatar
Skydiver
Moderator
Beiträge: 1651
Registriert: 10. Mai 2015, 21:51
Wohnort:

Re: Endzone - A World Apart

Beitrag von Skydiver » 23. April 2020, 07:11

Wiesbaden Rabatt? Gilt das auch im Umkreis (z. B. im Main-Taunus-Kreis)? :mrgreen:
dann hätte ich ihn gerne Rückwirkend. Hab das Spiel schon gekauft. ;-)

Benutzeravatar
Assemble_Skoddy
Beiträge: 36
Registriert: 21. April 2020, 18:11
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Endzone - A World Apart

Beitrag von Assemble_Skoddy » 23. April 2020, 12:29

MartinBach hat geschrieben:
22. April 2020, 16:55
Ich auch.
Danke für die Antwort
Klar doch, immer gerne. :)
Skydiver hat geschrieben:
23. April 2020, 07:11
Wiesbaden Rabatt? Gilt das auch im Umkreis (z. B. im Main-Taunus-Kreis)? :mrgreen:
dann hätte ich ihn gerne Rückwirkend. Hab das Spiel schon gekauft. ;-)
Davon weiß ich leider nichts. :lol:
Aber freut mich, dass wir dich zu einem Kauf überzeugen konnten. :ymparty:

LG

Antworten